TSG Hoffenheim - Werder Bremen Bundesliga 2020/21

TSG Hoffenheim – Werder Bremen: Gastgebern droht EL-Kater

Zum Abschluss des 22. Spieltags der Bundesliga (alle Bundesliga Wetten) wartet auf die Fans ein Duell auf Augenhöhe. Der Tabellenzwölfte empfängt den Elftplatzierten. Beide Klubs weisen 23 Punkte auf. Während sich Werder in Ruhe auf die Partie vorbereiten kann, muss die TSG unter der Woche in der Europa League ran. In dieser Saison gewannen die Kraichgauer nur eines von 6 Spielen im Anschluss an einen Europapokalauftritt. Vorteil SVW? Unsere Wett-Vorschau für TSG Hoffenheim – Werder Bremen:

Anstoß: Sonntag, 21.02.2021 – 18:00 Uhr

Stadion: PreZero Arena, Sinsheim

TV: Sky

Werder Bremen ist aktuell gut in Form, zumindest ergebnistechnisch. Die Norddeutschen sind derzeit nur schwer zu schlagen, verloren nur eines der letzten 6 BL-Spiele (2 Siege, 3 Unentschieden). Von allen Teams auf einem 2-stelligen Tabellenplatz hat der SVW die wenigsten Niederlagen (7) kassiert. Zum Vergleich: Der BVB, Anwärter auf die Champions League, musste bereits 8 Pleiten hinnehmen. Das Problem des Kohfeldt-Teams sind die wenigen Siege. Nur Schalke (1), Mainz (3) und die Hertha (4) gewannen seltener als Bremen (5).

Erfolge über die TSG Hoffenheim gelangen zuletzt in der Liga überhaupt nicht. Nur ein Sieg aus den vergangenen 10 Duellen steht für Werder zu Buche (5 Unentschieden, 4 Niederlagen). Die Kraichgauer haben allerdings das schwere Europa-League-Spiel auswärts in Molde in den Knochen und sind seit 3 BL-Partien sieglos. Zudem gewann die Mannschaft von Trainer Sebastian Hoeneß in dieser Saison erst 3 Heimspiele. Gegen schlechter platzierte Teams schlug sich Werder in dieser Spielzeit bislang sehr gut. Jeder der bisherigen 5 Siege gelang gegen eine Mannschaft aus dem unteren Tabellendrittel (Schalke, Bielefeld, Mainz, Augsburg und Hertha BSC).

Dein Startvorteil: Die 100 Euro-Jokerwette!

27 Mal standen sich Hoffenheim und Bremen bislang in einem Pflichtspiel gegenüber. Die Bilanz spricht mit 12 Siegen gegenüber 10 Unentschieden und 5 Niederlagen deutlich für Werder. Unter Florian Kohfeldt gelang gegen die TSG allerdings nur ein Sieg (3 Unentschieden, 2 Niederlagen). In diesem Duell steht Heim-Keeper Oliver Baumann vor einem Jubiläum. Dem 30-Jährigen winkt sein 350. Bundesliga-Spiel. Seit seinem Wechsel aus Freiburg nach Hoffenheim im Mai 2010 absolvierte kein anderer Akteur so viele Partien im deutschen Oberhaus wie der gebürtige Breisgauer.

TSG Hoffenheim – Werder Bremen Wetten

In den 7 Partien im Kalenderjahr 2021 kassierte Werder nur 6 Gegentreffer. Das ist Ligabestwert zusammen mit Wolfsburg. Hoffenheim erzielt weniger als 1,5 Tore! Quote 1.87

In den letzten beiden Gastspielen in Hoffenheim ging Werder stets mit einer Führung in die Pause. Bremen gewinnt Halbzeit 1! Quote 2.40

Gute Unterhaltung: In den 7 Partien im Kalenderjahr 2021 der TSG fielen insgesamt 26 Treffer. Nur in einem Spiel zappelte der Ball weniger als 3 Mal im Netz. Mehr als 2,5 Tore! Quote 1.65

Der SVW verlor nur eines der letzten 6 BL-Spiele. Gibt es auch im Kraichgau Zählbares? Doppelte Chance: Bremen verliert nicht! Quote 1.75

Die letzten Duelle

Saison 2020/21, 5. Spieltag: Werder Bremen – TSG Hoffenheim 1:1 (1:1), Tore: Eggestein – Geiger)

Saison 2019/20, 19. Spieltag: Werder Bremen – TSG Hoffenheim 0:3 (0:0), Tore: Klaassen (EG), Baumgartner, Adamyan

Die voraussichtlichen Aufstellungen

TSG: Baumann – Adams, Posch, Vogt – Kaderabek, Samassékou, Rudy, Skov – Baumgartner – Bebou, Kramaric

SVW: Pavlenka – Veljkovic, Friedl, Toprak – Gebre Selassie, Eggestein, Möhwald, Augustinsson – Bittencourt – Rashica, Sargent

Kohfeldt Rashica Werder
Den bislang einzigen Sieg über die TSG feierte Florian Kohfeldt auswärts.

Mittendrin im Geschehen mit der bwin Sportwetten-App: Hier warten mehr Wetten als bei jedem anderen Anbieter. Umfassende Fußball-Statistiken liefern die dazugehörigen Informationen. Extra-schneller Wettabschluss garantiert!

X