SC Paderborn - TSG Hoffenheim Bundesliga 2019/20

SC Paderborn – TSG Hoffenheim: Sieglos-Teams unter sich

Zum 6. Mal kommt es in einem Pflichtspiel zum Duell zwischen den Ostwestfalen und den Kraichgauern. Bislang konnte der SCP die TSG noch nie besiegen (ein Remis, 4 Niederlagen). Vor dem erneuten Aufeinandertreffen durchleben beide Teams eine Durststrecke. Das Heimteam ist seit 7 Partien sieglos (5 Niederlagen), der Gast seit deren 6 (4 Niederlagen). Wem gelingt endlich wieder ein Erfolgserlebnis? Unsere Wett-Vorschau für SC Paderborn – TSG Hoffenheim:

Anstoß: Samstag, 23.05.2020 – 15:30 Uhr

Stadion: Benteler Arena, Paderborn

TV: Sky

Mit Mühe und Not entführte Schlusslicht Paderborn am letzten Spieltag einen Zähler aus Düsseldorf. 4 Mal rettete Aluminium die Mannschaft von Trainer Steffen Baumgart. Nach zuvor 4 Niederlagen in Serie war der Punktgewinn ein Hoffnungsschimmer im Kampf um den Klassenerhalt. Der Rückstand auf den Relegationsrang beträgt nach wie vor „nur“ 6 Zähler. Gegen die kriselnde TSG muss unbedingt ein Sieg her, sonst droht der sofortige Wiederabstieg Realität zu werden.

Obwohl Hoffenheim aktuell genau so wenig erfolgreich ist wie der SCP, hat der Klub ganz andere Ziele. Trotz 6 sieglosen Spielen in Folge liegt das Schreuder-Team nur 4 Punkte hinter einem Europapokalrang. Aus TSG-Sicht ist es ein Vorteil, gegen Paderborn auswärts anzutreten. Auf des Gegners Platz holte Hoffenheim mehr Zähler als daheim. Während im eigenen Stadion zuletzt 3 Niederlagen zu Buche stehen, gab es auswärts Zählbares in Mönchengladbach und auf Schalke (jeweils 1:1).

Dein Startvorteil: Die 100 Euro-Jokerwette!

5 Mal standen sich die beiden Klubs bislang gegenüber, nie gewann der SCP. 5 Mal triumphierten die Kraichgauer, ein Vergleich endete 0:0. Apropos: Noch nie trafen in diesem Kräftemessen beide Mannschaften und noch nie gelang Paderborn ein Treffer gegen Hoffenheim. Interessanter Fakt: Beide Teams kassierten zusammenaddiert in der Bundesliga 2019/20 (alle Bundesliga Wetten) exakt 100 Gegentreffer. Dem gegenüber stehen insgesamt nur 65 eigene Tore.

SC Paderborn – TSG Hoffenheim Wetten

Der SCP blieb in 5 Duellen mit Hoffenheim stets torlos. In den letzten 3 Pflichtspielen gelang dem Baumgart-Team nur ein einziger Treffer. Paderborn erzielt kein Tor! Quote 3.30

In keinem der bisherigen 5 Pflichtspiele zwischen beiden Teams fielen Treffer auf beiden Seiten. In SCP-Spielen war das in dieser Saison bereits 9 Mal der Fall, bei der TSG sogar deren 11 Mal. Es treffen nicht beide Teams! Quote 2.40

In den letzten 7 Pflichtspielen geriet die TSG immer mit 0:1 in Rückstand. Setzt sich dieser Negativlauf beim Tabellenletzten fort? Paderborn erzielt das erste Tor! Quote 2.20

4 Siege feierte die TSG bislang gegen den SCP, allesamt ohne Gegentor. Bereits beim Tabellenvorletzten Werder Bremen gewannen die Kraichgauer zu Null. Hoffenheim siegt zu Null! Quote 4.00

Die letzten Duelle

Saison 2019/20, 10. Spieltag: TSG Hoffenheim – SC Paderborn 3:0 (3:0), Tore: Skov, Kaderabek, Locadia

Saison 2014/15, 26. Spieltag: SC Paderborn – TSG Hoffenheim 0:0

Die voraussichtlichen Aufstellungen

SCP: Zingerle – Dräger, Schonlau, Hünemeier, Collins – Gjasula – Pröger, Vasiliadis, Antwi-Adjei, Holtmann – Srbeny

TSG: Baumann – Nordtveit, Akpoguma, Hübner – Grillitsch – Kaderabek, Rudy, Samassékou, Skov – Kramaric, Bebou

Trainer Alfred Schreuder TSG Hoffenheim
Alfred Schreuder schielt auf das internationale Geschäft.

Mitten drin im Geschehen mit der bwin Sportwetten-App: Hier warten mehr Wetten als bei jedem anderen Anbieter. Umfassende Fußball-Statistiken liefern die dazugehörigen Informationen. Extra-schneller Wettabschluss garantiert!

X