TSG Hoffenheim - SC Freiburg: Breitenreiter geht mit breiter Brust ins Spitzenspiel
TSG Hoffenheim - SC Freiburg Bundesliga 2022

TSG Hoffenheim – SC Freiburg: Breitenreiter geht mit breiter Brust ins Spitzenspiel

Wer hätte gedacht, dass dieses Duell das tabellarische Spitzenspiel des 7. Spieltags sein würde? Der Tabellenvierte empfängt den Zweitplatzierten. Mit einem Sieg würde die TSG am Sportclub vorbeiziehen. André Breitenreiter, seit Sommer der neue Coach im Kraichgau, verlor kein einziges seiner bisherigen 5 Bundesliga-Spiele (alle Bundesliga Wetten) gegen die Breisgauer (2 Siege, 3 Remis). Kann er diese Serie fortsetzen? Unsere Wett-Vorschau für TSG Hoffenheim – SC Freiburg:

Anstoß: Sonntag, 18.09.2022 – 19:30 Uuhr

Stadion: PreZero Arena, Sinsheim

TV: DAZN

Spielerstatistik

2nd half
    56' Yellow card Christian Günter
Munas Dabbur Yellow card 80'    
    80' Yellow card Matthias Ginter

Spielstatistik

50
Possession
50
10
Total shots
14
3
Shots on target
4
5
Shots off target
7
2
Blocked shots
3
5
Corners
3
4
Offsides
2
15
Fouls
9

Sowohl die TSG als auch der Sportclub gehören zu den positiven Überraschungen des Saisonstarts. Bereits in der letzten Spielzeit waren beide Klubs lange Zeit im Spitzenfeld der Liga vertreten und kämpften um die Champions League. Während sich Freiburg in die Europa League rettete, ging Hoffenheim auf der Zielgeraden komplett die Luft aus. Absturz auf Rang 9 mit der Konsequenz, dass Trainer Sebastian Hoeneß  in der Sommerpause entlassen wurde.

Mit Nachfolger André Breitenreiter läuft es gut, vor allem daheim. Alle 3 Spiele im eigenen Stadion wurden gewonnen. Das gelang in dieser Saison keinem anderen Team. Auf der anderen Seite stehen allerdings die auswärtsstarken Breisgauer. Die Mannschaft von Christian Streich holte als einziges Team auf fremden Plätzen die Idealausbeute – 3 Spiele, 3 Siege. Mit insgesamt 13 Zählern hat der SC den eigenen Startrekord aus dem Spieljahr 2019/20 eingestellt. Dem steht die TSG in nur wenig nach. Hoffenheim hatte einzig in der Saison 2017/18 nach 6 Spieltagen mehr Punkte auf dem Konto (14) als die aktuellen 12.

Dein Startvorteil: Die 100 € Joker-Wette!

Zum 25. Mal treffen TSG und SC in der Bundesliga aufeinander, noch nie waren beide vor einem direkten Duell beide so gut platziert – der Tabellenvierte trifft auf den Zweitplatzierten. Für Oliver Baumann besitzt das erneute Aufeinandertreffen einen hohen Stellenwert. Zum einen duelliert sich der Keeper erneut mit seinem Ausbildungsverein. Von 2000 bis 2014 spielte er für den SC. Zum anderen steht er vor seinem 400. Einsatz in der Bundesliga.

TSG Hoffenheim – SC Freiburg Wetten

In 8 der letzten 9 Pflichtspiel-Duelle zwischen beiden Klubs ging das jeweilige Auswärtsteam mit 1:0 in Führung. Freiburg erzielt das 1. Tor des Spiels! Quote 2.15

28 Mal trafen die beiden Vereine bislang in einem Pflichtspiel aufeinander, im Schnitt zappelte der Ball dabei 3,4 Mal pro Spiel im Netz. Mehr als 3,5 Tore! Quote 2.30

Nur einen der letzten 8 Pflichtspiel-Vergleiche zwischen TSG und SC gewann das jeweilige Heimteam. Doppelte Chance: Freiburg verliert nicht! Quote 1.68

8 Treffer markierte die TSG in den bisherigen 3 Heimspielen, das entspricht einem Schnitt von 2,7 Treffer pro Partie. Hoffenheim erzielt mehr als 1,5 Tore! Quote 1.80

Die letzten Duelle:

Saison 2021/22, 32. Spieltag: TSG Hofffenheim – SC Freiburg 3:4 (1:1), Tore: Kramaric, Stiller, Rudy – Sallei, Günter, Höler, Jeong

Saison 2021/22, Achtelfinale DFB-Pokal: TSG Hoffenheim – SC Freiburg 1:4 (0:2), Tore: N. Schlotterbeck (ET) – 2x Grifo, Schade, Demirovic

Die voraussichtlichen Aufstellungen

HOF: Baumann – Akpoguma, Vogt, Kabak – Kaderabek, Prömel, Baumgartner, Geiger, Skov – Dabbur, Kramaric

SCF: Flekken – Sildillia, Ginter, Lienhart, Günter – Eggestein, Höfler – Doan, Kyereh, Grifo – Gregoritsch

X