Sporting Braga - TSG Hoffenheim: Beten, treffen, siegen!

Sporting Braga – TSG Hoffenheim: Beten, treffen, siegen!

Überwintert doch eines der 3 deutschen Teams in der Europa League? Auf der TSG Hoffenheim ruhen die vielleicht größten Hoffnungen. Zunächst mit 2 Niederlagen gestartet, scheinen die Kraichgauer gerade noch rechtzeitig die Kurve bekommen zu haben und reisen leicht favorisiert (Quote: 2.00) nach Braga. Unsere Vorschau zu Sporting Braga – TSG Hoffenheim:

Der bwin Neukunden Bonus: 100 € einzahlen, mit 200 € wetten!

Anstoß: Donnerstag, 23.11.2017 – 21:05 Uhr

Stadion: Estádio Municipal de Braga, Braga

TV: Sky & Sport1

Ob die Mannschaft von TSG-Coach Julian Nagelsmann beim Gastspiel im Erzbistum Braga mehr zu gewinnen oder zu verlieren hat, liegt im Auge des Betrachters. Fakt ist: Ein Sieg, egal in welcher Höhe, spült die TSG mit dann 7 Punkten auf Rang 2 der Gruppe C. Anfang Dezember könnte Hoffenheim vor heimischer Kulisse und aus eigener Kraft die Weichen für das Weiterkommen stellen. Die Gastgeber, auch die „Erzbischöfe“ genannt, wären ihrerseits bei einem Dreier am Donnerstag sicher für die Runde der letzten 32 Teams qualifiziert.

Endet das Duell Sporting Braga – TSG Hoffenheim mit einem Remis, wird es etwas kompliziert. In diesem Fall verliert die Nagelsmann-Elf den direkten Vergleich (Hinspiel: 1:2) gegen den Europa League-Finalisten von 2011. TSG-Stoßgebete gehen dann in Richtung Bulgarien. Nur ein Patzer von Tabellenführer Ludogorez Rasgrad (8 Punkte), der zeitgleich Basaksehir empfängt, rettet die Sinsheimer dann noch vor dem vorzeitigen Aus.

Quoten und Wetten zu Sporting Braga

Zum 4. Mal setzen die Portugiesen zum Sprung in das EL-Sechzehntelfinale. Die Ausgangslage in der Gruppe C spricht dafür, dass beide Teams den Weg nach vorne suchen. Braga und Hoffenheim erzielen mindestens ein Tor – Quote 1.50!

Durch das 2:1 hat Braga außerdem ein kleines Trauma überwunden, landete im 7. Duell mit einem Bundesligisten den ersten Sieg. Von insgesamt 8 Partien auf internationaler Bühne in dieser Saison (inklusive Qualifikation) verlor das Team von Trainer Abel Ferreira nur eine. Bei der Doppelten Chance-Wette (1X) wartet am Donnerstagabend eine 1.75-Quote.

Quoten und Wetten zur TSG Hoffenheim

Wie ist es um die Form der Gäste bestellt? Leicht schwankend trifft es am besten. Jeweils 2 Unentschieden und Niederlagen folgten einem 3:0 bei Bundesliga-Schlusslicht Köln sowie ein Last-Minute-Remis gegen Frankfurt (1:1). Dafür hat die TSG in allen 6 EL-Spielen konstant eingenetzt. Schießt Hoffenheim das erste Tor des Spiels, erhält man eine Quote von 2.15.

Problematisch wird es, wenn es für die TSG darum geht, eine Führung zu verwalten. Der späte Ausgleich im Basaksehir-Spiel (1:1) brachte Hoffenheim um eine bessere Ausgangslage. Am Donnerstag steht erstmals hinten die Null – Quote 3.25.

Trainer Julian Nagelsmann steht mit Hoffenheim vor einer wegweisenden Partie.

Das letzte Duell

Europa League, Saison 2017/18, TSG Hoffenheim – Sporting Braga 1:2 (1:1), Tore: Wagner – Teixeira, Sousa

Voraussichtliche Aufstellungen

Braga: Matheus – Esgaio, Silva, Ferreira, Goiano – Danilo, Fransérgio, Vukcevic – Xadas, Paulinho, Horta

Hoffenheim: Baumann – Posch, Vogt, Akpoguma – Rupp, Grillitsch, N. Schulz – Demirbay, Geiger – Uth, Wagner

Mitten drin im Geschehen mit der bwin Sportwetten-App: Hier warten mehr Wetten als bei jedem anderen Anbieter. Umfassende Fußball-Statistiken liefern die dazugehörigen Informationen. Extra-schneller Wettabschluss garantiert! Jetzt downloaden!

X