Arminia Bielefeld - TSG Hoffenheim: Ostwestfalen auf der Suche nach dem ersten Sieg

Arminia Bielefeld – TSG Hoffenheim: Ostwestfalen auf der Suche nach dem ersten Sieg

Gut gespielt und trotzdem mit 1:3 verloren. Arminia Bielefeld wartet auch nach dem Auswärtsspiel bei Borussia Mönchengladbach weiter auf den ersten Sieg in der Bundesliga-Saison 2021/22 (alle Bundesliga-Wetten). Nun soll es im Heimspiel gegen die TSG Hoffenheim klappen. Allerdings konnte die Arminia noch nie gegen den Klub aus dem Kraichgau gewinnen. Unsere Wett-Vorschau zu Arminia Bielefeld – TSG Hoffenheim

Anstoß: Samstag, 18.09.2021 – 15:30 Uhr

Stadion: Schüco Arena, Bielefeld

TV: Sky

Mit 3 Punkten aus 3 Spielen war Arminia Bielefeld eigentlich ordentlich in die neue Saison gestartet. Nur gegen Aufsteiger Greuther Fürth (1:1) hätte es nach dem Geschmack des einen oder anderen Fans noch 2 Punkte mehr geben können. In Mönchengladbach lieferte der DSC die beste Saisonleistung ab – und musste die erste Niederlage hinnehmen. Ein Doppelschlag (69. und 72. Minute) rieß die Arminia aus allen Punkte-Träumen. Erstmals in dieser Spielzeit stand Bielefeld also nach 90 Minuten ohne etwas Zählbares dar.

Dein Startvorteil: Die 100 € Joker-Wette!

Ähnlich wie bereits in der vergangenen Saison (3:6 Tore nach dem 4. Spieltag) bleibt weiterhin die lahmende Offensive das Problem. Gerade einmal 3 Tore gelangen den Ostwestfalen in den ersten 4 Spielen. „Da müssen wir kaltschnäuziger werden“, sagte Mittelfeldspieler Manuel Prietl nach dem jüngsten 1:3 in Gladbach. Was er damit meint? Die Borussen schossen lediglich 4 Mal aufs Tor, 3 Versuche waren drin. Die Arminia probierte es satte 7 Mal und nur einmal landete der Ball im Netz. Immerhin: Hinten kassierte Bielefeld nur 5 Tore. Zum jetzigen Zeitpunkt haben 12 Bundesliga-Vereine mehr Gegentore als der DSC.

Und eigentlich ist die TSG Hoffenheim der perfekte Aufbaugegner für die Arminia. Nach 4 Punkten aus den ersten 2 Spielen mussten die Kraichgauer zuletzt 2 Niederlagen in Serie (2:3 bei Borussia Dortmund und 0:2 gegen Mainz 05) hinnehmen. Dadurch musste sich die TSG erst einmal aus der Spitzengruppe verabschieden und hat nur einen Punkt mehr auf dem Konto als die Arminia.

Arminia Bielefeld – TSG Hoffenheim Wetten

Allerdings ist die Statistik der Ostwestfalen gegen Hoffenheim nicht sonderlich aufbauend. In 4 Duellen gab es noch nie einen Sieg, 3 Mal blieb die Arminia ohne eigenes Tor. Hoffenheim gewinnt zu Null, Quote 3.60.

In 3 der 4 TSG-Ligaspiele in dieser Saison wurde die Marke von 2,5 Toren geknackt. Auch am Samstag gegen Bielefeld? Quote 1.67 wartet.

5 der 8 Treffer erzielten die Hoffenheimer nach dem Pausenpfiff. Zeigt sich dieser Trend auch in Bielefeld und die TSG schießt mehr Tore in der 2. als in der ersten Halbzeit, winkt Quote 2.35.

Die letzten Duelle

Saison 2020/21, 16. Spieltag, Bundesliga: Arminia Bielefeld – TSG Hoffenheim 1:1 (1:1), Tore: Voglsammer – Kramaric

Saison 2020/21, 16. Spieltag, Bundesliga: TSG Hoffenheim – Arminia Bielefeld 0:0

Die voraussichtlichen Aufstellungen

DSC: Ortega – Brunner, Pieper, Nilsson, Czyborra – Schöpf, Prietl – Wimmer, Okugawa, Hack – Klos

TSG: Baumann – Kaderabek, Vogt, Richards, Raum – Grillitsch, Rudy – Baumgartner, Kramaric, Larsen – Dabbur

X