Tschechien - Dänemark: Überraschungs-Teams unter sich

Tschechien – Dänemark: Überraschungs-Teams unter sich

Wer vor der EM (alle EM Wetten) auf diese Paarung im Viertelfinale getippt hat, der hat bestimmt viel Geld gewonnen. Es war nicht unbedingt zu erwarten, dass beide Teams bei diesem Turnier so weit vorstoßen würden. Insbesondere den Tschechen wurde ein Achtelfinal-Aus gegen die Niederlande prognostiziert. Aber im Fußball kommt es oftmals anders. Wer setzt sich jetzt im Duell der Außenseiter durch? Unsere Wett-Vorschau für Tschechien – Dänemark:

Anstoß: Samstag, 02.06.2021 – 18:00 Uhr

Stadion: Olympiastadion, Baku

TV: ZDF, Magenta TV

Tschechien ist für eine der bislang größten Überraschungen dieser EM verantwortlich. Mit 2:0 besiegten Patrick Schick und Co. die favorisierten Niederländer im Achtelfinale. Oranje gewann zuvor in der Gruppenphase alle 3 Partien und stellte die bis dato beste Offensive des Turniers. Gegen Tschechien, lediglich als einer der besten Gruppendritten in der K.O.-Phase, war aber kein Kraut gewachsen. Nach 1996 (Finale), 2004 (Halbfinale) und 2012 (Viertelfinale) steht CZE zum 4. Mal bei einer Fußball-Europameisterschaft in der Runde der letzten 8 Teams.

Dänemark ist ebenfalls zum 4. Mal bei einer EM im Viertelfinale vertreten – erstmals seit 2004. Der damalige Gegner: Tschechien! Mit 0:3 ging das Duell verloren. Erfolgt jetzt die Revanche? Nach dem Eriksen-Schock und den Pleiten gegen Finnland (0:1) und Belgien (1:2) hatte kaum ein Experte noch einen Pfifferling auf die Skandinavier gesetzt. Aber die Mannschaft von Trainer Kasper Hjulmand ist durch die Widrigkeiten zu einem eingeschworenen Haufen zusammengewachsen. Nach 2 deutlichen Siegen über Russland (4:1) und Wales (4:0) ist das Selbstvertrauen riesig. Aktuell scheint für „Danish Dynamite“ nichts unmöglich.

Dein Startvorteil: Die 100 Euro-Jokerwette!

11 Mal trafen die beiden Nationen bislang in einem Fußball-Länderspiel aufeinander. Die Bilanz ist nahezu ausgeglichen: 2 Dänemark-Siege, 6 Unentschieden, 3 Tschechien-Erfolge. In Pflichtspielen fuhren beide Teams je 2 Siege ein, dazu gab es 2 Unentschieden. Die Turnierbilanz spricht mit 2 Erfolgen aus 2 Partien allerdings deutlich für die Reprezentace.

Tschechien – Dänemark Wetten

Das Hjulmand-Team traf in den letzten beiden Partien immer mindestens 4 Mal. Zeigen sich Delaney und Co. erneut torhungrig? Dänemark erzielt mehr als 1,5 Tore! Quote 2.45

Nur die Engländer (1:0) konnten gegen CZE bislang knapp gewinnen. Ansonsten bissen sich Schottland, Kroatien und die Niederlande die Zähne aus. Doppelte Chance: Verlängerung oder Sieg Tschechien! Quote 1.67

Bislang trafen beide Teams 2 Mal bei einer EM-Endrunde aufeinander. Beide Male siegten die Tschechen und kassierten dabei kein einziges Gegentor. Tschechien kommt weiter! Quote 2.40

11 Mal gab es das Duell dieser beiden Nationen bis dato. Satte 9 Mal ging es dabei mit einem Remis in die Pause – auch bei beiden EM-Duellen. Unentschieden zur Halbzeit! Quote 1.95

Die letzten Duelle

November 2016, Freundschaftsspiel: Tschechien – Dänemark 1:1 (1:1), Tore: Barak – Jörgensen

März 2013, Rückspiel WM-Qualifikation; Tschechien – Dänemark 0:3 (0:0), Tore: Cornelius, Kjaer, Zimling

Die voraussichtlichen Aufstellungen

CZE: Vaclik – Coufal, Celustka, Kalas, Kaderabek – Soucek, Holes – Masopust, Barak, Sevcik – Schick

DEN: Schmeichel – Christensen, Vestergaard, Kjaer – Stryger Larsen, Delaney, Hjöbjerb, Maehle – Braithwaite, Dolberg, Damsgaard

Dynish Dynamite on fire: Dänemark erzielte 8 Tore in den letzten beiden Spielen.

Mittendrin im Geschehen mit der bwin Sportwetten-App: Hier warten mehr Wetten als bei jedem anderen Anbieter. Umfassende Fußball-Statistiken liefern die dazugehörigen Informationen. Extra-schneller Wettabschluss garantiert!

X