Tottenham - Manchester United Premier League 2021

Tottenham – Manchester United: Die letzte Chance für Solskjaer

Nach der blamablen 0:5-Heimpleite am vergangenen Wochenende gegen Erzrivale sind die Red Devils auf Wiedergutmachung aus. Diese ist gegen die Spurs auch zwingend notwendig, denn der Job von Trainer Ole Gunnar Solskjaer hängt am seidenen Faden. Eine Niederlage dürfen sich der Norweger und sein Team nicht erlauben. Unsere Wett-Vorschau für Tottenham – Manchester United:

Anstoß: Samstag, 30.10.2021 – 17:30 Uhr

Stadion: Tottenham Hotspur Stadium, London

TV: Sky

Manchester United steckt in der Premier League (alle Premier League Wetten) in einer Krise. Seit 4 Partien wartet der Rekordmeister auf ein Erfolgserlebnis. In diesem Zeitraum kassierte das Team 3 Niederlagen, zuletzt die demütigende Heimpleite gegen Liverpool (0:5). In der Tabelle rutschte United auf Platz 7 ab. Die Stimmen, die nach einer Entlassung von Trainer Ole Gunnar Solskjaer schreien, werden immer lauter. Nach Informationen von Sky Sports UK erhält der Norweger gegen Tottenham eine letzte Bewährungschance. Verliert Manchester die Partie, scheinen die Tage des Ex-Stürmers auf der Bank der Red Devils gezählt.

Gut für Solskjaer: Gegen die Spurs lieferte seine Mannschaft zuletzt oftmals gute Leistungen ab. Von den letzten 5 Partien verlor United gegen die Londoner nur ein einziges. Dem gegenüber stehen 3 Siege und ein Unentschieden. Auch bei den Spurs läuft es in dieser Saison noch nicht rund. 4 Pleiten kassierte Tottenham in den vergangenen 6 Partien. Die Mannschaft von Neu-Coach Nuno Espírito Santo konnte noch keine Konstanz in die eigenen Auftritte bringen. Gute Leistungen wie gegen Manchester City (1:0) stehen schwache Darbietungen wie gegen Crystal Palace (0:3) gegenüber.

Dein Startvorteil: Die 100 € Joker-Wette!

Bereits 195 Mal gab es das Duell zwischen den beiden englischen Traditionsvereinen bereits in einem Pflichtspiel, davon 160 Mal im Liga-Betrieb. Mit 92 Siegen spricht der direkte Vergleich in der Gesamtbilanz deutlich für die Red Devils. Die Spurs entschieden 53 Kräftemessen für sich, 50 Aufeinandertreffen endeten mit einem Unentschieden. 13 Mal trennten sich THFC und MUFC in einem Liga-Spiel 0:0, die letzten 3 torlosen Partien fanden allesamt im Stadion der Spurs statt.

Tottenham Hotspur – Manchester United Wetten

In den letzten 6 Liga-Duellen zwischen beiden Klubs gab es nur einen einzigen Heimsieg. Dem gegenüber stehen 4 Auswärtssiege und ein Remis. Doppelte Chance: Manchester verliert nicht! Quote 1.41

In den vergangenen 4 Kräftemessen zwischen Spurs und Red Devils zappelte der Ball stets auf beiden Seiten im Netz. Beide Teams treffen! Quote 1.61

In den letzten beiden Liga-Spielen musste United satte 9 Gegentreffer schlucken. Treffen auch die Spurs mehrfach? Tottenham erzielt mehr als 1,5 Tore! Quote 2.35

In den letzten 4 direkten Duellen ging in diesem Vergleich immer der jeweilige Gastgeber mit 1:0 in Führung. Tottenham erzielt das 1. Tor! Quote 2.10

Die letzten Duelle

Saison 2020/21, 31. Spieltag: Tottenham – Manchester United 1:3 (1:0), Tore: Son – Fred, Cavani, Greenwood

Saison 2020/21, 4. Spieltag: Manchester United – Tottenham 1:6 (1:4), Tore: Fernandes – Ndombélé, 2x Son, 2x Kane, Aurier

Die voraussichtlichen Aufstellungen

THFC: Llorsi – Emerson, Romero, Dier, Reguilon – Höjbjerg, Lo Celso – Bergwijn, Ndombélé, Son – Kane

MUFC: De Gea – Wan Bissaka, Lindelöf, Maguire, Shaw – McTominay, Matic – Sancho, Fernandes, Ronaldo – Cavani

X