Tottenham - Manchester City Premier League 2020/21

Manchester City – Tottenham: Das ewige Duell zwischen Guardiola und Mourinho

Im Duell Skyblues gegen Spurs steht vor allem die Seitenlinie im Blickpunkt. Bereits zum 25. Mal kommt es in einem Pflichtspiel zum Kräftemessen zwischen Pep Guardiola und José Mourinho. Auf der Insel hat die extreme Rivalität aus der Spanien-Zeit zwischen den beiden Star-Trainern zwar etwas nachgelassen, doch noch immer steckt jede Menge Brisanz im direkten Aufeinandertreffen. Wer behält die Oberhand? Unsere Wett-Vorschau für Manchester City – Tottenham:

Anstoß: Samstag, 13.02.2021 – 18:30 Uhr

Stadion: Etihad Stadium, Manchester

TV: Sky

Manchester City schwimmt in der Premier League (alle Premier League Wetten) derzeit auf einer Erfolgswelle. Seit 13 Partien sind die Skyblues ungeschlagen, zuletzt gab es 9 Siege in Serie. Die Mannschaft von Pep Guardiola rangiert auf Platz 1 der Tabelle – mit bereits 5 Punkten Vorsprung und einem Nachholspiel in der Hinterhand gegenüber der Konkurrenz. Erst 14 Gegentore musste City schlucken, bereits 13 Mal blieb Keeper Ederson ohne Gegentor. In dieser Verfassung ist der 7. Meistertitel der Vereinsgeschichte zum Greifen nah.

Die Tottenham Hotspur waren in dieser Saison ebenfalls schon einmal auf Meisterkurs. Der Klub aus London führte die Tabelle vom 9. bis zum 12. Spieltag an. Seitdem ging es für die Spurs aber bergab bis auf Rang 8. Tottenham hat ebenfalls noch eine Partie weniger absolviert und auch deshalb noch Chancen auf die Champions League. Der Rückstand auf Platz 4 beträgt aktuell 4 Punkte. Aus den letzten 10 Partien holten die Spurs aber nur 3 Siege. Unter der Woche musste das Team von José Mourinho zudem das bittere Aus im Fa Cup hinnehmen (4:5 gegen Everton).

Dein Startvorteil: Die 100 Euro-Jokerwette!

Bereits 24 Mal standen sich Guardiola und Mourinho in Pflichtspielen gegenüber. Die Bilanz spricht mit 11 Siegen gegenüber 7 Niederlagen und 6 Unentschieden für den Katalanen. Auf der Insel duellierten sich die beiden Exzentriker bislang 8 Mal. Hier spricht die Bilanz mit 4 Siegen für den Portugiesen, 3 Mal siegte Guardiola und eine Partie endete mit einem Unentschieden. In den vergangenen beiden Spielzeiten gab es in diesem Trainer-Duell keinen Auswärtssieg.

Manchester City – Tottenham Hotspur Wetten

Die Spurs sind seit 3 Duellen gegen die Skyblues ungeschlagen und fuhren in dem Zeitraum 2 Siege und ein Unentschieden ein. Doppelte Chance: Tottenham verliert nicht! Quote 3.30

Die Gastgeber feierten zuletzt 9 Liga-Siege am Stück. 6 Mal gewann das Guardiola-Team dabei mit mindestens 2 Treffern Vorsprung. Handicap-Sieg (0:1) Man City! Quote 1.87

Erst 14 Gegentore mussten die Skyblues schlucken, in 13 von 22 Partien (59%) stand die Null. Man City gewinnt ohne Gegentor! Quote 2.15

In den letzten 3 Heimspielen der Citizens gegen die Spurs ging es mit einer Führung in die Pause. Setzt sich die Serie fort? Man City gewinnt Halbzeit 1! Quote 1.75

Die letzten Duelle

Saison 2020/21, 9. Spieltag: Tottenham – Manchester City 2:0 (1:0), Tore: Son, Lo Celso

Saison 2019/20, 25. Spieltag: Tottenham – Manchester City 2:0 (0:0), Tore: Bergwijn, Son

Die voraussichtlichen Aufstellungen

MCFC: Ederson – Walker, Dias, Laporte, Cancelo – Rodri, Gündogan, B. Silva – Foden, Sterling – Gabriel Jesus

THFC: Lloris – Doherty, Alderweireld, Sanchez, Davies – Höjbjerg, Sissoko – Bergwijn, Ndombélé, Son – Kane

Heung-min Son Tottenham
Heung-min Son hat bereits 19 Scorerpunkte in der laufenden PL-Saison erzielt.

Mittendrin im Geschehen mit der bwin Sportwetten-App: Hier warten mehr Wetten als bei jedem anderen Anbieter. Umfassende Fußball-Statistiken liefern die dazugehörigen Informationen. Extra-schneller Wettabschluss garantiert!

X