Tottenham - Arsenal Premier League 2022

Tottenham – Arsenal: Die Champions League steht auf dem Spiel

Nachholspiel in der englischen Liga. Ursprünglich sollt dieses Duell am 16. Januar stattfinden, fiel damals aber einem Corona-Ausbruch bei den Spurs zum Opfer. Jetzt kommt es in der ganz heißen Saisonphase zum 170. Mal in der Premier League (alle Premier League Wetten) zum Nord-London-Derby. Es geht um einen Platz in der Champions League. Gewinnen die Gunners, ist ihnen ein Platz in der Königsklasse nicht mehr zu nehmen. Die Spurs müssen siegen, um den Rückstand auf den Rivalen auf einen Zähler zu verkürzen. Der Heimvorteil spricht für das Conte-Team. Seit 15 Liga-Vergleichen gab es zwischen beiden Klubs keinen Auswärtssieg mehr (9 Heimsiege, 6 Unentschieden). Unsere Wett-Vorschau für Tottenham – Arsenal:

Anstoß: Donnerstag, 12.05.2022 – 20:45 Uhr

Stadion: Tottenham Hotspur Stadium, London

TV: Sky

Spielerstatistik

1st half
Ben Davies Yellow card 17'    
Harry Kane Penalty 22'    
    26' Yellow card Rob Holding
    33' Yellow-Red card Rob Holding
Harry Kane
(Assist: Rodrigo Bentancur)
Goal 37'    
2nd half
Heung-min Son Goal 47'    
    86' Yellow card Emile Smith Rowe
    88' Yellow card Martin Ødegaard
    90+1' Yellow card Granit Xhaka

Spielstatistik

58
Possession
42
16
Total shots
8
6
Shots on target
4
5
Shots off target
2
5
Blocked shots
2
2
Corners
2
1
Offsides
8
Fouls
15

Der Kampf um die Champions-League-Plätze ist in England ein Hauen und Stechen zwischen den Top-Klubs aus London. Manchester City und Liverpool haben ihr Ticket sicher, dahinter hat Chelsea sehr gute Aussichten. Um den letzten verbliebenden Rang kämpfen Arsenal und Tottenham. Allein deswegen besitzt das Nord-London-Derby in diesem Jahr einen besonders hohen Stellenwert.

Die Formkurven sind aktuell etwas gegensätzlich. Zwar verloren die Spurs nur eines ihrer vergangenen 7 Liga-Spiele, zuletzt gab es allerdings auch nur einen Erfolg aus 4 Partien. Die Gunners holten dagegen aus den jüngsten 3 Begegnungen die Optimalausbeute von 9 Punkten, kassierten davor aber 3 Pleiten in Folge. Aktuell hat Arsenal 4 Punkte Vorsprung auf Tottenham. Mit einem Sieg wäre das Arteta-Team erstmals seit 2016/17 wieder für die Champions League qualifiziert.

Dein Startvorteil: Die 100 Euro-Jokerwette!

Die Spurs dürfen nicht verlieren, denn auch sie wollen nach 2 Jahren Pause zurück in die Königsklasse. Dabei setzt die Mannschaft von Antonio Conte auf den Heimvorteil. Das Auswärtsteam zog in diesem Liga-Duell zuletzt 4 Mal in Folge den Kürzeren. Letztmals entführte die Gastmannschaft im Nord-London-Derby im März 2014 die Punkte. Damals siegten die Gunners durch ein Tor von Tomas Rosicky mit 1:0 an der White Hart Lane.

Am Donnerstag kommt es zum Jubiläumsspiel zwischen den beiden Rivalen. Zum 190. Mal treffen die beiden Traditionsvereine in einem Pflichtspiel aufeinander. Mit 78 Siegen und 51 Unentschieden gegenüber 60 Niederlagen hat Arsenal im Gesamtvergleich die Nase vorn. Auch in den Liga-Duellen gewannen die Gunners häufiger (68 Mal) als die Spurs (54 Mal).

Tottenham – Arsenal Wetten

In 6 der letzten 7 Liga-Duelle zwischen beiden Klubs zappelte der Ball auf beiden Seiten im Netz. Beide Teams treffen! Quote 1.68

Seit Februar 2009 endete diese Derby in der Liga nicht mehr 0:0. Seitdem fielen durchschnittlich 3,2 Treffer pro Kräftemessen. Mehr als 2,5 Tore! Quote 1.82

Letztmals vor 8 Jahren verlor in diesem Liga-Derby die jeweilige Heimmannschaft. Setzt sich diese Serie fort? Doppelte Chance: Tottenham verliert nicht! Quote 1.33

Die Gunners gewannen die letzten 3 Liga-Spielen in Folge, dabei trafen stets beide Mannschaften. Arsenal gewinnt und beide Teams treffen! Quote 5.75

Die letzten Duelle

Saison 2021/22, 6. Spieltag: Arsenal – Tottenham 3:1 (3:0), Tore: Smith Rowe, Aubameyang, Saka – Son

Saison 2020/21, 28. Spieltag: Arsenal – Tottenham 2:1 (1:1), Tore: Ödegaard, Lacazette – Lamela

Die voraussichtlichen Aufstellungen

THFC: Lloris – Emerson, Dier, Romero, Sessegnon – Höjbjerg, Winks, Bentacur – Kulusevski, Son, – Kane

AFC: Ramsdale – Soares, Gabriel, Holding, Tomiyasu – Xhaka, Elneny – Saka, Ödegaard, Martinelli – Nketiah

X