Arsenal - Tottenham: Gunners mit der letzten Chance

Arsenal – Tottenham: Gunners mit der letzten Chance

Zum 168. Mal findet in der englischen Liga das Nord-London-Derby statt. Beide Vereine spielen insgesamt eine enttäuschende Saison – vor allem die Gunners. Während die Spurs noch auf die Champions-League-Plätze schielen, beträgt der Rückstand der Gastgeber auf einen Europapokalplatz bereits 10 Punkte. Ein Sieg gegen den Erzrivalen ist Pflicht, um die kleine Chance auf die Teilnahme an einen internationalen Wettbewerb noch am Leben zu halten. Unsere Wett-Vorschau für Arsenal – Tottenham:

Anstoß: Sonntag, 14.03.2021– 17:30 Uhr

Stadion: Emirates Stadium, London

TV: Sky

Bereits Anfang März ist klar, dass die Saison für den FC Arsenal nicht mehr zu retten sein wird. In der Premier League (alle Premier League Wetten) liegen die Gunners 10 Spieltage vor Schluss außer Reichweite der Champions-League-Plätze. Der Rückstand auf Rang 4 beträgt bereits 12 Zähler. Sowohl im FA Cup (4. Runde) als auch im EFL Cup (Viertelfinale) war frühzeitig Endstation. Einzig in der Europa League, die auf der Insel aber keinen hohen Stellenwert genießt, bietet sich noch die Chance auf einen Titel. Um die Fans zu versöhnen, ist daher ein Sieg gegen den verhassten Rivalen Tottenham Pflicht. Zudem bestünde dann noch die Chance, sich erneut für den Europapokal zu qualifizieren. Da West Ham an diesem Spieltag bei Manchester City antreten muss, könnte der Rückstand auf Platz 5 im Idealfall auf 7 Punkte schrumpfen.

Dein Startvorteil: Die 100 Euro-Jokerwette!

Tottenham rangiert in der Tabelle zwar mit 7 Punkte mehr 3 Plätze über Arsenal, aber auch die Spurs rennen dem Saisonziel hinterher. Die Qualifikation zur Champions League ist das Ziel, derzeit ist der 4. Rang 5 Punkte entfernt. Zuletzt zeigte die Formkurve des Mourinho-Teams aber wieder nach oben. 3 Siege in Folge wurden eingefahren, in diesen 3 Partien steuerte Gareth Bale 4 Treffer bei. Arsenal gehört zu den Lieblingsgegnern von „The Special One“. Der Portugiese gewann von 22 Duellen gegen die Spurs deren 12, dem gegenüber stehen 8 Unentschieden und nur 2 Niederlagen – beide allerdings auswärts im Emirates Stadium.

Arsenal – Tottenham Wetten

Die Spurs sind in der Liga seit 4 Duellen gegen die Gunners ungeschlagen, fuhren in diesem Zeitraum 2 Siege und 2 Unentschieden ein. Doppelte Chance: Tottenham verliert nicht! Quote 1.50

In den letzten 3 Heimspielen gegen die Spurs zeigten sich die Gunners sehr torhungrig (8 Treffer), trafen in jeder Partie mindestens doppelt. Arsenal erzielt mehr als 1,5 Tore! Quote 2.30

In diesem Jahrtausend trennten sich beide Klubs wettbewerbsübergreifend in 51 Pflichtspielen nur einmal 0:0. Im Schnitt fallen in diesem Duell 2,9 Treffer por Partie. Mehr als 2,5 Tore! Quote 1.87

In den letzten 6 Liga-Duellen zwischen beiden Teams, in der Arsenal Heimrecht genoss, fiel immer eine gerade Anzahl an Toren. Setzt sich diese Serie fort? Quote 1.80

Die letzten Duelle

Saison 2020/21, 11. Spieltag: Tottenham – Arsenal 2:0 (2:0), Tore: Son, Kane

Saison 2019/20, 35. Spieltag: Tottenham – Arsenal 2:1 (1:1), Tore: Son, Alderweireld – Lacazette

Die voraussichtlichen Aufstellungen

Arsenal: Leno – Bellerin, David Luiz, Gabriel, Tierney – Xhaka, Partey – Willian, Ödegaard, Saka – Aubameyang

Tottenham: Lloris – Doherty, Alderweireld, Sanchez, Davies – Höjbjerg, Ndombélé – Bale, Alli, Son – Kane

José Mourinho Tottenham Hotspur
José Mourinho ist ein Arsenal-Angstgegner.

Mittendrin im Geschehen mit der bwin Sportwetten-App: Hier warten mehr Wetten als bei jedem anderen Anbieter. Umfassende Fußball-Statistiken liefern die dazugehörigen Informationen. Extra-schneller Wettabschluss garantiert!

X