Toni Kroos: Der erfolgreichste deutsche Spieler im Europapokal

Toni Kroos: Der erfolgreichste deutsche Spieler im Europapokal

Toni Kroos arbeitet weiter mit Hochdruck an seiner eigenen Legende. Durch den 3:1-Erfolg im Finale gegen den FC Liverpool gewann der Mittelfeldspieler zum 4. Mal in seiner Karriere die Champions League (alle Champions League Wetten). Kein anderer deutscher Spieler kann mehr Europapokal-Triumpfe vorweisen – nicht einmal die Legenden des FC Bayern um Kaiser Franz Beckenbauer.

Die Titelsammlung von Toni Kroos geht weiter. Der Champions League-Sieg 2018 – sein 3. Triumpf in der Königsklasse mit Real Madrid in Folge – war bereits der 23. große Titel in der Karriere des 28-Jährigen. Egal an welchem Wettbewerb Kroos auch teilnimmt: Oftmals hält er am Ende einen Pokal in den Händen.

Besonders erfolgreich ist der Mittelfeldspieler auf internationalem Terrain. 4 Mal gewann er die Champions League, 4 Mal wurde er Klub-Weltmeister, weitere 4 Triumpfe feierte er im UEFA Supercup, dazu kommt auf Nationalmannschaftsebene der Weltmeistertitel 2014 mit der DFB Auswahl – Kroos zieht die Pokale magisch an.

Real Madrid, Toni Kroos, Champios League Quoten, Henkelpott
Gewohntes Bild: Toni Kroos streckt den Henkelpott in die Höhe.

Kein deutscher Spieler hat mehr Titel im Europapokal

Bislang waren Franz Beckenbauer, Franz Roth, Georg Schwarzenbeck, Gerd Müller, Sepp Maier, Uli Hoeneß, Hans-Josef Kappelmann (alle Bayern München) und Horst Blankenburg (Ajax Amsterdam) die erfolgreichsten deutschen Spieler auf internationaler Ebene. Die 8 Akteure gewannen mit ihren Klubs je 3 Mal den Europapokal der Landesmeister, den Vorgänger der Champions League. Durch den Erfolg mit Real Madrid in Kiew hat sich Kroos nun auf Platz 1 in diesem Ranking geschoben.

Egal ob Champions League (Europapokal der Landesmeister), Europa League (UEFA Cup) oder Pokal der Pokalsieger – nirgends gewann ein deutscher Spieler mehr Titel als Kroos, auch zusammengezählt nicht.

Auf einer Stufe mit den legendären Teams der Bayern und Ajax

Über seinen 4. Erfolg in der Königsklasse war Kroos begeistert und sagte nach der Partie gegen Liverpool im Interview mit dem ZDF: „Es ist relativ schwer zu glauben. Ich freue mich unglaublich. Ich habe vorher gesagt, die Champions League einmal zu gewinnen ist das, was jeder will. Diese nun schon das vierte Mal gewonnen zu haben, da fehlen mir die Worte.“

Mit seinen 28-Jahren ist ein Ende seiner Erfolgsgeschichte noch nicht in Sicht. Bei Real Madrid besitzt der Rechtsfuß noch einen Vertrag bis 2022. Weitere Erfolge mit den Königlichen sind fest eingeplant. Mit 3 CL-Siegen in Serie zog Real mit Ajax Amsterdam (1971-1973) und Bayer München (1974-1976) gleich. In der Geschichte des Europapokals war nur eine Mannschaft erfolgreicher: Real Madrid um Alfredo di Stefano Mitte der 50er Jahre. Damals gelangen den Königlichen sogar 5 Erfolge im Pokal der Landesmeister in Folge (1956-1960). Nach den letzten Jahren sind Kroos und Co. weitere Titel in der Champions League allemal zuzutrauen …

Mitten drin im Geschehen mit der bwin Sportwetten-App: Hier warten mehr Wetten als bei jedem anderen Anbieter. Umfassende Fußball-Statistiken liefern die dazugehörigen Informationen. Extra-schneller Wettabschluss garantiert! Jetzt downloaden!

X