SV Wehen Wiesbaden - BVB DFB-Pokal 2021

SV Wehen Wiesbaden – BVB: Der Titelverteidiger kann Pokal-Auftakt

Pflichtspiel-Debüt für Marco Rose als Trainer von Borussia Dortmund. Gegen den Drittligisten wird nichts weniger als ein souveränes Weiterkommen erwartet. Letztmals vor 15 Jahren scheiterten die Schwarz-Gelben in der 1. Runde des DFB-Pokals. Der SVWW eliminierte zum Pokal-Auftakt in den letzten 10 Jahren allerdings bereits 3 Mal ein höherklassiges Team. Unsere Wett-Vorschau für SV Wehen Wiesbaden – BVB:

Anstoß: Samstag, 07.08.2021 – 20:45 Uhr

Stadion: BRITA Arena, Wiesbaden

TV: Sky

Der Titelverteidiger startet mit einer lösbaren Aufgabe in die neue Saison. Gegen den SV Wehen Wiesbaden ist ein Weiterkommen fest eingeplant – auch wenn die Vorbereitung etwas holprig verlief. Angesichts großer Personalprobleme durch Verletzungen und des verlängerten Urlaubs der Nationalspieler aber keine große Überraschung. Zum Pflichtspiel-Auftakt muss Neu-Coach Marco Rose auf zahlreiche verletzte oder verhinderte Akteure verzichten: Mats Hummels, Emre Can, Thomas Meunier, Julian Brandt, Dan-Axel Zagadou, Raphael Guerreiro, Thomas Delaney, Soumaila Coulibaly, Mateu Morey, Reinier, Nnamdi Collins und Marius Wolf.

Nichtsdestotrotz geht der BVB als großer Favorit in die Partie. Letztmals schied die Borussia in der Saison 2005/06 in der 1. Pokalrunde gegen ein tieferklassiges Team aus. Seitdem kam Dortmund fast immer souverän weiter. 14 Duelle wurden in diesem Zeitraum mit mindestens 2 Treffern Vorsprung gewonnen, 10 Mal sogar zu Null und 12 Mal traf der 5-malige Pokalsieger mindestens 3-fach. Einzig gegen Greuther Fürth 2018/19 tat sich die Borussia schwer. Mut für einen guten Auftritt macht das letzte Testspiel. Dominant und souverän wurde der FC Bologna geschlagen (3:0).

Dein Startvorteil: Die 100 Euro-Jokerwette!

Wehen Wiesbaden hat 2 große Vorteile gegenüber dem BVB. Zum einen haben die Hessen als Drittligist gegen den Titelverteidiger und Champions-League-Teilnehmer nichts zu verlieren, zum anderen ist der SVWW bereits seit 2 Wochen im Wettkampfmodus. In der 3. Liga gab es aus den ersten 2 Partien allerdings nur 2 Punkte. 2017/18 (Erzgebirge Aue), 2018/19 (FC St. Pauli) und 2020/21 (1. FC Heidenheim) schaltete Wehen Wiesbaden jeweils höherklassige Mannschaften in Runde 1 aus. Allerdings waren die Gegner jeweils Zweitligisten und besaßen nicht die Klasse des BVB.

SV Wehen Wiesbaden – BVB Wetten

Bislang duellierten sich die beiden Klubs erst einmal in einem Pflichtspiel. Im Pokal 2000/01 siegte Dortmund ohne Gegentor – so wie 12 Mal in den jüngsten 15 Spielen der 1. Runde. Der BVB gewinnt zu Null! Quote 2.15

Die Pokal-Auftaktgegner hatten gegen die Borussia zuletzt nichts zu lachen, kassierten 14 Mal in den jüngsten 15 Partien eine Pleite mit mindestens 2 Tore Unterschied. Handicap-Sieg (1:0) BVB! Quote 1.57

Der SVWW schaltete in den vergangenen 5 Jahren 3 Mal in der 1. Runde ein höherklassiges Team aus. Gelingt auch gegen den BVB die Sensation? Wehen Wiesbaden kommt weiter! Quote 7.25

2 Spiele absolvierte der SVWW bislang in dieser Saison, in der Liga gab es beide Male ein 0:0. Bekommen die Zuschauer erneut kaum Unterhaltung geboten? Weniger als 2,5 Tore! Quote 3.10

Das bislang einzige Duell

Saison 2000/01, 2. Runde DFB-Pokal: SV Wehen Wiesbaden – BVB 0:1 n. V. (0:0), Tor: Herrlich

Die voraussichtlichen Aufstellungen

SVWW: Stritzel – Mockenhaupt, Gürleyen, Carstens – Fechner, Kurt, Taffertshofer, Rieble – Goppel, Nilsson, Lankford

BVB: Kobel – Passlack, Akanji, Maloney, Schulz – Dahoud – Reyna, Reus, Knauf – Haaland, Malen

Mittendrin im Geschehen mit der bwin Sportwetten-App: Hier warten mehr Wetten als bei jedem anderen Anbieter. Umfassende Fußball-Statistiken liefern die dazugehörigen Informationen. Extra-schneller Wettabschluss garantiert!

X