SV Darmstadt - Erzgebirge Aue: Breite Brust gegen weiche Knie

SV Darmstadt – Erzgebirge Aue: Breite Brust gegen weiche Knie

Gegensätzlicher könnten die Vorzeichen vor dem Abstiegskrimi in der 2. Bundesliga zwischen Lilien und Veilchen am kommenden Sonntag nicht sein. Während Darmstadt rechtzeitig eine außerordentliche Erfolgsserie gestartet hat, scheint den Auern auf der Zielgeraden die Luft auszugehen. Wer muss möglicherweise im nächsten Jahr eine Liga tiefer neue Wurzeln schlagen? Unsere Vorschau zu SV Darmstadt – Erzgebirge Aue.

Anstoß: Sonntag, 13.05.2018, 15:30 Uhr

Stadion: Merck-Stadion am Böllenfalltor, Darmstadt

TV: Sky

Rückblende: Am 21. Februar kassiert der SV Darmstadt im Nachholspiel eine 1:2-Heimniederlage gegen Schlusslicht Kaiserslautern. Anfang April beträgt der Rückstand auf das rettende Ufer für die Lilien satte 5 Punkte. Nur wenige glaubten nach diesen Rückschlägen noch an die Rettung des SVD. Doch 10 Spiele in Folge ohne Niederlage (4 Siege, 6 Remis) lassen die Hessen vor dem Abstiegs-Showdown gegen Aue über dem Strich stehen.

Ganz anders der Gegner aus Sachsen. Nur ein Punkt aus den letzten 4 Spielen lässt den Kumpelverein vor dem letzten Spiel zittern. Bei einem Sieg gibt es für beide den Klassenerhalt. Endet das Spiel remis, darf nur Darmstadt – aufgrund der direkten Duelle der Konkurrenz – den Klassenerhalt feiern. Aue müsste gleichzeitig auf Ausrutscher von Eintracht Braunschweig und Greuther Fürth hoffen, die gleichzeitig nicht gewinnen dürften.

Das sagt die bwin Trueform für die Partie SV Darmstadt – Erzgebirge Aue voraus

Die Wahrscheinlichkeit ist groß, dass Darmstadt mit breiter Brust und die Veilchen mit weichen Knien ins Spiel gehen. Aus diesem Grund scheint die Quote von 1.85 auf einem Darmstädter Heimsieg, verbunden mit der Rettung, keine so abwegige Vorhersage.

Trueform zeigt genau, wie gut Fußballmannschaften gespielt haben und hilft, potenzielle Wetten zu erkennen. Sehen Sie, wer die Erwartungen erfüllt und welche Teams von den Buchmachern möglicherweise unterschätzt werden.

SV Darmstadt – Erzgebirge Aue Quoten

Die Lilien sind von allen Teams der 2. Bundesliga am längsten ungeschlagen. Bliebt das auch am Sonntag so? Quote 1.22. 3 Mal erst trafen beide Klubs in einem Pflichtspiel aufeinander (2 Siege, ein Remis für den SVD). In jedem Spiel traf allerdings nur eine Mannschaft. Auch jetzt netzen nicht beide Teams ein – Quote 1.85.

Der bwin Neukunden Bonus: 100 € einzahlen, mit 200 € wetten!

Bevor Aue aus den letzten 4 Spielen nur einen Punkt holte, blieben sie zuvor 8 Spiele (4 Siege, 4 Remis) ohne Niederlage. Die Zahlen zur Auswärtsbilanz sind eindeutiger. Nur einer der letzten 12 Auftritte in der Fremde endete siegreich. Die Sachsen kassieren das erste Tor des Spiels – Quote 1.62. Schon im vorherigen Jahr unterlag man am letzten Spieltag als Wackelkandidat (0:1 in Düsseldorf). Nur weil die Konkurrenten patzten, blieb man drin. Aue verliert zu Null – Quote 3.00 (Alle Wetten zur 2. Bundesliga).

Die letzten beiden Duelle

17. Spieltag, Saison 2017/18, Erzgebirge Aue – SV Darmstadt 1:0 (1:0), Tor: Soukou

22. Spieltag, Saison 2014/15, Erzgebirge Aue – SV Darmstadt 0:1 (0:0), Tor: Gondorf

Die voraussichtlichen Aufstellungen

SVD: Heuer Fernandes – Sirigu, Bregerie, Sulu, Holland – Medojevic – Mehlem, T. Kempe, J. Jones – Platte, Ji

Aue: Männel – Rapp, Tiffert, Cacutalua – Rizzuto, Fandrich, Riese, Hertner – Köpke, Bertram, Nazarov

Dirk Schuster, Trainer, bwin
Packt Trainer Dirk Schuster nach 2 Aufstiegen (2014 und 2015) nun den Klassenerhalt mit den Lilien?

Mitten drin im Geschehen mit der bwin Sportwetten-App: Hier warten mehr Wetten als bei jedem anderen Anbieter. Umfassende Fußball-Statistiken liefern die dazugehörigen Informationen. Extra-schneller Wettabschluss garantiert! Jetzt downloaden.

X