Sporting Lissabon – Benfica Lissabon: Benfica muss verkürzen

Sporting Lissabon – Benfica Lissabon: Benfica muss verkürzen

In der portugiesischen Primeira Liga hat Sporting Lissabon Chancen auf die erste Meisterschaft seit knapp 20 Jahren. Benfica hingegen benötigt im direkten Duell mit dem Tabellenführer einen Sieg, um den Anschluss nicht zu verlieren. Fügt der Rekordmeister dem Spitzenreiter die erste Saisonniederlage zu? Unsere Wett-Vorschau für Sporting Lissabon – Benfica Lissabon:

Anstoß: Montag, 01.02.2021 – 22:30 Uhr

Stadion: Estádio José Alvalade, Lissabon

TV: DAZN

15 Spieltage sind in Portugals Primeira Liga absolviert. Überraschend steht nicht der FC Porto oder Benfica Lissabon an der Spitze, sondern Sporting. Die Leões gewannen zuletzt im Jahr 2002 die Meisterschaft, scheinen aktuell bei nur 9 Gegentoren und noch keiner Niederlage in der laufenden Saison (alle Wetten zur Primiera Liga) aber auf dem besten Wege, den Großen ein Schnippchen zu schlagen. 4 Zähler hat die Mannschaft von Trainer Rúben Amorim schon Vorsprung auf Porto, auf Benfica sind es gar 6 Punkte. Im Gegensatz zu den Verfolgern leistete sich die Elf noch keinen nennenswerten Patzer und fährt Sieg um Sieg ein.

Dein Startvorteil: Die 100 Euro-Jokerwette!

Im direkten Duell geht es für Rekordmeister Benfica also fast schon um die Saison. 9 Punkte wären auf den konstanten Stadtrivalen wohl nicht mehr aufzuholen. Allerdings gewann Benfica nur eines der vergangenen 4 Ligaspiele. Mit einem 1:1 gegen Porto können die Verantwortlichen leben, Punktverluste gegen Santa Clara (2:2) und CD Nacional (1:1) waren aber alles andere als eingeplant. Hoffnung darf aber der direkte Vergleich machen. Der Rekordmeister verlor keines der letzten 9 „Derbys de Lisboa“ gegen Sporting.

Sporting Lissabon – Benfica Lissabon Wetten

Die Sporting-Abwehr gleicht in dieser Saison einem Bollwerk. Schon 8 Mal und damit in mehr in der Hälfte der Partien blieb die Mannschaft ohne Gegentreffer. Sporting spielt zu Null! Quote 3.20

Ohnehin steht der portugiesische Fußball nicht unbedingt für Tore. Das schlägt sich auch in den Spielen der Spitzenklub nieder. In nur einem der letzten 6 Sporting-Partien fielen mehr als 2 Treffer. Auch in den letzten 6 Begegnungen mit Benfica-Beteiligung wurde nur einmal 3-fach gejubelt. Weniger als 2,5 Tore! Quote 1.83

Der direkte Vergleich der letzten Jahre spricht deutlich für Benfica. Die Elf um die Deutschen Luca Waldschmidt und Julian Weigl verlor nur einen der vergangenen 11 Auftritte beim Stadtrivalen. Auswärtssieg für Benfica! Quote 2.65

Die letzten Duelle

Saison 2019/20, 34. Spieltag, Primeira Liga: Benfica Lissabon – Sporting Lissabon 2:1 (1:0), Tore: Seferovic, Vinicius – Sporar

Saison 2019/20, 17. Spieltag, Primeira Liga: Sporting Lissabon – Benfica Lissabon 0:2 (0:0), Tore: Rafa Silva (2)

Die voraussichtlichen Aufstellungen

SPO: Adan – Luis Neto, Coates, Feddal – Pedro Porro, Matheus Nunes, Joao Mario, Nuno Mendes, Jovane Cabral, Nuno Santos – Sporar

BEN: Svilar – Joao Ferreira, Jardel, Ferro, Cervi – Weigl, Rafa, Pizzi, Chiquinho – Seferovic, Darwin

Mit 12 Saisontreffern steht Sportings Pedro Gonçalves (v.) souverän an der Spitze der Torjägerliste der Primeira Liga.

Mittendrin im Geschehen mit der bwin Sportwetten-App: Hier warten mehr Wetten als bei jedem anderen Anbieter. Umfassende Fußball-Statistiken liefern die dazugehörigen Informationen. Extra-schneller Wettabschluss garantiert!

X