Bayern München - VfL Wolfsburg: Lewandowski jagt Wölfe und den Ausländer-Rekord

Bayern München – VfL Wolfsburg: Lewandowski jagt Wölfe und den Ausländer-Rekord

Wenn Bayern München auf den VW-Klub aus Niedersachsen trifft, scheint die Hauptrolle weit im Vorfeld vergeben: An Robert Lewandowski! Der Pole ist der, der mit dem Wolf tanzt. Über die Besetzung der Nebenrollen in der Münchner Allianz wird kurzfristig entschieden. Unsere Vorschau zu FC Bayern – VfL Wolfsburg:

Anstoß: Samstag, 09.03.2019 – 15:30 Uhr

Stadion: Allianz-Arena, München

TV: Sky

Stolze 19 Mal netzte Robert Lewandowski im Trikot von Borussia Dortmund und Bayern München gegen den kommenden Gegner ein. Unvergessen: Sein 5er-Pack beim 5:1 in der Saison 2015/16, als Lewandowski erst zur Halbzeit ins Spiel gekommen war. Gemessen an Tore pro Einsätze ist seine Quote nur gegen Augsburg (Ø 1,3 Tore) noch einen Tick besser. In den letzten 7 Bundesliga-Duellen zwischen Bayern und Wolfsburg verzweifelte die VfL-Defensive an der Aufgabe, den 30-Jährigen auch nur ansatzweise kalt zu stellen.

Dein Startvorteil: Die 100 Euro-Jokerwette!

Trotz der aktuellen Serie der Niedersachsen (5 Spiele in Folge ohne Niederlage) findet sich kein Grund dafür, warum eine Lewandowski-Show am Samstag ausbleiben sollte. Wie passend wäre es für den Bayern-Torjäger durch einen weiteren Treffer gegen seinen Lieblingsgegner die alleinige Führung im Ranking der besten ausländischen Bundesligatorschützen (194/gleichauf mit dem Bremer Claudio Pizarro) zu erobern.

Was die bwin Trueform für Bayern München – VfL Wolfsburg sagt

Die bwin Trueform-Grafik prophezeit ein waschechtes Spitzenspiel. Anhand der Tabelle der letzten 5 Spieletage gastiert die drittbeste Mannschaft (Wolfsburg/11 Punkte) beim Tabellenzweiten (Bayern/12 Zähler). Der jüngste 5:1-Kantersieg in Mönchengladbach trotz Personalnot lässt das Formbarometer jedoch eindeutig zu Gunsten der Roten ausschlagen – Quote 1.22 für einen Heimsieg!

Trueform zeigt genau, wie gut Fußballmannschaften gespielt haben und hilft, potenzielle Wetten zu erkennen. Sehen Sie, wer die Erwartungen erfüllt und welche Teams von den Buchmachern möglicherweise unterschätzt werden.

FC Bayern – VfL Wolfsburg Wetten

12 der jüngsten 15 BL-Duelle konnten die Bayern gewinnen, 8 davon gar zu Null. Für einen Sieg ohne Gegentor lockt diesmal die Quote 2.05 (alle Bundesliga-Wetten).

Bis auf 2 Unentschieden in 24 Heimspielen gegen die Wölfe ist die Bilanz in der Allianz-Arena makellos. Als häufigstes Ergebnis kristallisiert sich ein 2:0 (5 Mal) heraus. Für Samstag steht auf diesen Ergebnis-Tipp eine Quote von 7.50.

Abschießen lässt die Labaddia-Elf so schnell nicht. In den zurückliegenden 5 Liga-Begegnungen kassierte der VfL sogar ein Gegentor weniger als der FCB (5). Zu Beginn der Rückrunde gab es in Leverkusen (0:3) die einzige Niederlage mit 3 Toren Unterschied. Wolfsburg verliert mit max. 2 Toren Differenz – Quote 1.48 (Handicap).

Die letzten beiden Duelle

8. Spieltag, Saison 2018/19, VfL Wolfsburg – Bayern München 1:3 (0:1), Tore: Weghorst – Lewandowski (2), James

23. Spieltag, Saison 2017/18, VfL Wolfsburg – Bayern München 1:2 (1:0), Tore: Didavi – Wagner, Lewandowski

Voraussichtliche Aufstellungen

München: Neuer – Kimmich, Süle , J. Boateng, Alaba (Rafinha) – Javi Martinez, Thiago – James – T. Müller, Gnabry – Lewandowski

Wolfsburg: Casteels – William, Knoche, Brooks, Roussillon – Guilavogui – Gerhardt, Arnold – Mehmedi – Klaus, Weghorst

Lewandowskis größte Sternstunde: 5 Tore binnen 9 Minuten gegen Wolfsburg!

Mitten drin im Geschehen mit der bwin Sportwetten-App: Hier warten mehr Wetten als bei jedem anderen Anbieter. Umfassende Fußball-Statistiken liefern die dazugehörigen Informationen. Extra-schneller Wettabschluss garantiert! Jetzt downloaden.

X