Spanien - Brasilien Olympia

Spanien – Brasilien: Traum-Finale um Gold!

Im Finale des olympischen Fußball-Turniers kommt es zum Traum-Duell. Die Iberer und die Südamerikaner galten vor den Spielen als aussichtsreichste Gold-Kandidaten, beide wurden ihrer Favoritenrolle gerecht. Wer krönt sich jetzt zum Champion? Unsere Wett-Vorschau für Spanien – Brasilien:

Anstoß: Samstag, 07.08.2021 – 13:30 Uhr

Stadion: Nissan Stadium, Yokohama

TV: ZDF

Die großen Favoriten haben sich durchgesetzt. Bei Fans, Experten und Bookies standen Spanien und Brasilien vor Turnier-Beginn ganz hoch im Kurs. Die beiden Gold-Kandidaten gaben sich keine Blöße und sind noch ungeschlagen. Die Iberer holten aus 5 Partien 3 Siege und 2 Unentschieden, die Südamerikaner gewannen 4 Mal und mussten sich mit einem Remis begnügen.

Reibungslos verlief der Weg ins Finale aber nicht. Spanien musste sowohl im Viertel- (gegen die Elfenbeinküste) als auch im Halbfinale (gegen Japan) in die Verlängerung, Brasilien setzte sich erst knapp gegen Ägypten durch (1:0), ehe gegen Mexiko das Glück im Elfmeterschießen auf der Seite des Titelverteidigers war.

Dein Startvorteil: Die 100 Euro-Jokerwette!

Spanien steht zum 4. Mal bei Olympia im Finale des Herren-Turniers. 1920 und 2000 setzte es Niederlagen, 1992 wurde im eigenen Land Gold gewonnen. Brasilien kämpft das 5. Mal um Platz 1. Auch die Samba-Kicker holten daheim Gold (2016). 1984, 1988 und 2012 musste sich die fußballverrückte Nation mit Silber zufriedengeben.

Zum 3. Mal treffen die beiden Nationen bei den Olympischen Spielen im Fußball aufeinander. 1968 siegte Spanien in der Gruppenphase mit 1:0, 1976 behielt Brasilien in der Vorrunde mit 2:1 die Oberhand. Außerhalb von Olympia gab es das Duell dieser beiden Nationen im Fußball 9 weitere Male. Mit 5 Siegen gegenüber 2 Unentschieden und 2 Niederlage spricht die Bilanz für Brasilien.

Spanien – Brasilien Wetten

Der Titelverteidiger geriet in diesem Turnier noch kein einziges Mal in Rückstand. Setzt sich diese Serie fort? Brasilien erzielt das 1. Tor des Spiels! Quote 2.00

Sowohl bei Olympia 1968 als auch 1976 ging es in diesem Duell mit einem Remis in die Pause. Quote 1.83, wenn es auch dieses Mal zur Halbzeit unentschieden steht.

Bereits 3 Mal verlor Brasilien ein Olympia-Endspiel. Zusammen mit Jugoslawien und Dänemark ist das Negativ-Rekord. Spanien gewinnt Gold! Quote 3.00

Seit 1984 waren die Olympia-Endspiele stets enge Angelegenheiten. 3 Mal ging es in die Verlängerung, 5 Mal entschied ein Treffer Differenz die Partie. Ein Team gewinnt erneut mit genau einem Tor Unterschied! Quote 2.25

Die bisherigen Olympia-Duelle

Olympia 1968, Gruppenspiel: Spanien – Brasilien 1:0 (0:0), Tor: Juan Fernandez

Olympia 1976, Gruppenspiel: Brasilien – Spanien 2:1 (1:1), Tor: Rosemiro, Chico Fraga – Idígoras

Die voraussichtlichen Aufstellungen

SPA: Unai Simon – Oscar Gil, Garcia, Pau, Cucurella – Merino, Zubimendi, Pedri – Rafa Mir, Oyarzabal, Dani Olmo

BRA: Santos – Dani Alves, Nino, Diego Carlos, Guilherme Arana – Douglas Luiz, Bruno Guimaraes – Antony, Claudinho, Paulinho – Richarlison

Mittendrin im Geschehen mit der bwin Sportwetten-App: Hier warten mehr Wetten als bei jedem anderen Anbieter. Umfassende Fußball-Statistiken liefern die dazugehörigen Informationen. Extra-schneller Wettabschluss garantiert!

X