Schweiz - Kamerun: Pflichtsieg für die Eidgenossen
Schweiz - Kamerun WM 2022

Schweiz – Kamerun: Pflichtsieg für die Eidgenossen

Im Auftaktspiel der Gruppe G kommt es zu einer Premiere. Noch nie trafen die Schweiz und Kamerun in einem Fußball-Spiel aufeinander. Die Eidgenossen gehen als Favorit in das Duell. Im Kampf um das Weiterkommen ist ein Sieg der „Nati“ fast schon Pflicht, denn die „unbezähmbaren Löwen“ gelten im Vorfeld als leichtester Gegner. Unsere Wett-Vorschau für Schweiz – Kamerun:

Anstoß: Donnerstag, 24.11.2022 – 11:00 Uhr

Stadion: Al-Janoub Stadium, Al-Wakrah

TV: MagentaTV

Vor dem Beginn der Weltmeisterschaft (alle WM Wetten) ist das Ziel der Schweiz klar: Das Minimum ist das Erreichen des Achtelfinals. Dieses Vorhaben gelang der „Nati“ bei 4 der letzten 5 WM-Teilnahmen (1994, 2006, 2014 und 2018), nur in Südafrika 2010 mussten die Eidgenossen nach Beendigung der Vorrunde die Heimreise antreten. In der Gruppe G ist Brasilien der große Favorit, für den das Weiterkommen selbstverständlich ist. Die Schweiz, Serbien und Kamerun kämpfen um das 2. Ticket für die K.O.-Phase. Dabei bekommt die „Nati“ im Vorfeld von den Bookies die besten Chancen zugewiesen, allerdings nur knapp vor Serbien. Kamerun ist der große Außenseiter. Aufgrund dieser Konstellation wäre ein Auftaktsieg für die Eidgenossen extrem wichtig, ansonsten rückt das Achtelfinale bereits in weite Ferne.

Dein Startvorteil: Die 100 € Joker-Wette!

Die „unbezähmbaren Löwen“ überstanden in ihrer Historie erst ein einziges Mal eine WM-Gruppenphase – und das liegt bereits 32 Jahre zurück. Ansonsten gab es 6 Mal ein Vorrunden-Aus. 2018 verpasste das Team die Endrunde in Russland, zuvor in Brasilien und in Südafrika blieb Kamerun jeweils ohne einen einzigen Punkt. Insgesamt gelang den Afrikanern lediglich ein Sieg in den letzten 15 WM-Spielen (4 Remis, 10 Niederlagen). In Katar will die Mannschaft von Trainer Rigobert Song besser abschneiden. Die Hoffnungen ruhen dabei auf den Stars André Onana (Inter), Frank Anguissa (Neapel), Karl Toko Ekambi (Lyon), Bryan Mbeumo (Brentford), Eric-Maxim Choupo-Moting (Bayern) und Kapitän Vincent Aboubakar (Al-Nassr).

Schweiz – Kamerun Wetten

5 der 6 Pflichtspiele, die die Eidgenossen im Jahr 2022 bestritten, endeten mit einem Treffer Differenz – die letzten 4 in Folge. Ein Team gewinnt mit genau einem Tor Unterschied! Quote 2.30

Kamerun-Stürmer Eric-Maxim Choup-Moting hatte zuletzt einen Lauf. Für den FC Bayern traf er 11 Mal in den vergangenen 11 Pflichtspielen. Choupo-Moting gelingt ein Tor! Quote 4.50

Die Afrikaner verloren die letzten 7 WM-Spiele in Folge und blieben dabei 4 Mal ohne eigenen Treffer. Die Schweiz gewinnt und Kamerun trifft nicht! Quote 2.45

5 Mal musste Kamerun in den letzten 7 WM-Spielen mindestens 2 Gegentreffer pro Spiel hinnehmen. Die Schweiz erzielt mehr als 1,5 Tore! Quote 2.05

Die bisherigen Duelle

Die voraussichtlichen Aufstellungen

SUI: Sommer – Widmer, Schär, Akanji, Rodriguez – Xhaka, Sow – Fassnacht, Shaqiri, Vargas – Okafor

CAM: Onana – Mbaizo, Wooh, N’Koulou, Ebosse – Anguissa, Ntcham – Mbeumo, Toko Ekambi – Choupo-Moting, Aboubakar

Spielerstatistik

1st half
    36' Yellow card Collins Fai
2nd half
Breel Embolo
(Assist: Xherdan Shaqiri)
Goal 48'    
Nico Elvedi Yellow card 64'    
Manuel Akanji Yellow card 83'    

Spielstatistik

51
Possession
49
8
Total shots
7
3
Shots on target
4
4
Shots off target
2
1
Blocked shots
1
11
Corners
5
2
Offsides
2
12
Fouls
10
X