Italien - Schweden: Squadra Azzurra droht der Super-GAU

Italien – Schweden: Squadra Azzurra droht der Super-GAU

Nach der Hinspiel-Niederlage in Solna (0:1) steht die Squadra Azzurra im Rückspiel der WM-Playoffs unter Druck. Der stolzen Fußballnation Italien droht erstmals seit 1958 die Zuschauerrolle bei einer Weltmeisterschaft. Gegen Schweden muss ein Sieg mit mindestens 2 Toren Differenz her. Unsere Wett-Vorschau für die Partie Italien – Schweden:

Anstoß: Montag, 13.11.2017 – 20:45 Uhr

Stadion: San Siro, Mailand

TV: DAZN

Die Stimmung im Land des 4-maligen Weltmeisters ist nach der Niederlage in Schweden am Boden und hochexplosiv. Sollte die Mannschaft die WM in Russland verpassen, würde viel Kritik und Häme auf die Spieler und die Verantwortlichen einprasseln. Verbandschef Carlo Tavecchio weiß um die drohende Eskalation durch Medien und Tifosi:

„Wenn wir die WM verpassen, käme das einer Apokalypse gleich.“

Im Vergleich zum Hinspiel muss eine Leistungssteigerung her, um doch noch das Ticket für die Endrunde zu ziehen. Lediglich 2 Großchancen durch Angreifer Andrea Belotti und Abwehrmann Matteo Darmian sprangen im Hinspiel heraus. Zu wenig, um die clever verteidigenden Schweden in arge Bedrängnis zu bringen. Mit den enthusiastischen Mailänder Fans im Rücken soll nun der Bock noch umgestoßen werden.

Hoffnung macht vor allem die Bilanz gegen die Skandinavier. Insgesamt standen sich beide Teams 23 Mal gegenüber. In 11 Begegnungen behielt Italien die Oberhand, die Schweden setzten sich – inklusive des Erfolgs vom Freitag – 7 Mal durch. 6 weitere Duelle endeten mit einem Unentschieden.

Quoten und Wetten für Italien

Wenig Mut machen die letzten Kräftemessen mit Schweden. Einen Sieg mit 2 Toren Unterschied braucht Italien, um zur WM zu kommen. Der letzte deutliche Erfolg über die Skandinavier liegt allerdings lange zurück. 1973 siegte Italien in einem Freundschaftsspiel mit 2:0. Seitdem gab es in 13 weiteren Duellen zwar 6 italienische Siege (5 Niederlagen, 2 Remis), allerdings immer nur mit einem Treffer Differenz. Italien gewinnt mit einem Tor Unterschied! Quote 2.45

Viele Tore fallen bei diesem Duell meist nicht. In 16 der 23 Begegnungen gab es weniger als 2,5 Tore zu sehen. Es fallen weniger als 2,5 Treffer! Quote 1.55

Quoten und Wetten zu Schweden

In 14 der bisherigen 24 Duelle bei Italien – Schweden erzielte maximal ein Team ein Tor. Auch am Montagabend treffen nicht beide Teams! Quote 1.53

Selten durften schwedische Fans in Italien jubeln. Die letzten beiden Gastspiele in Italien verlor Schweden zu Null (jeweils 0:1). Schweden gelingt kein Tor! Quote 1.75

Der bwin Neukunden Bonus: 100 € einzahlen, mit 200 € wetten!

Die letzten beiden Spiele

WM-Playoffs 2017, Hinspiel: Schweden – Italien 1:0 (Torschütze: J. Johansson)

Gruppenphase, EM 2016, Italien – Schweden 1:0 (Torschütze: Éder)

Voraussichtliche Aufstellungen

Italien: Buffon – Darmian, Bonucci, Chiellini, Spinazzola – Candreva, Parolo, Gagliardini, Insigne – Immobile, Belotti

Schweden: Olsen – Krafth, Lindelöf, Granqvist, Augustinsson – Claesson, S. Larsson, J. Johansson, Forsberg – Toivonen, Berg

Mitten drin im Geschehen mit der bwin Sportwetten-App: Hier warten mehr Wetten als bei jedem anderen Anbieter. Umfassende Fußball-Statistiken liefern die dazugehörigen Informationen. Extra-schneller Wettabschluss garantiert! Jetzt downloaden.

Will mit Schweden zur WM 2018: RB Leipzig-Leistungsträger Emil Forsberg.
X