Schwächen bei Messi? Seht selbst …

Schwächen bei Messi? Seht selbst …

Für viele Fußballfans rund um den Globus ist Lionel Messi mehr Mythos als Mensch. Selbst wer akribisch nach einer kleinen Schwäche des Argentinier fahndet, so recht ist keine auszumachen. Beim 2:1-Sieg des FC Barcelona gegen Manchester City ist allerdings doch am Ende der Partie ein kleiner Makel beim viermaligen Weltfußballer offensichtlich geworden.

Messi hatte die Chance, mit einem Elfmeter den Vorsprung für das Rückspiel auf 3:1 auszubauen. Manchester City hätte mindestens drei Tore in Barcelona erzielen müssen. Stattdessen hielt City-Keeper Joe Hart den unplatziert geschossenen Strafstoß und Messi brachte das Kunststück fertig, auch den Nachschuss aus sieben Metern am leeren Tor vorbei zu köpfen.
Betrachtet man die Elfmeter-Statistik von Lionel Messi in seiner Karriere beim FC Barcelona, so kommt man zu dem Schluss, dass hier noch Verbesserungsbedarf besteht. Gerade wenn man die letzten zehn Elfmeter vom Vizeweltmeister in die Bewertung einbezieht, sollte in Zukunft vielleicht ein anderer beim FC Barcelona antreten. Cristiano Ronaldo wird sich insgeheim ins Fäustchen lachen. Verballert Messi weiterhin munter vom Punkt, holt sich der Portugiese wieder die Torjägerkanone in der Champions League. Noch führt Messi im internen Duell mit acht Toren vor Ronaldo mit sechs.
Unsere Statistik verdeutlicht vor allem die Effizienz von Ronaldo gegenüber Messi bei den letzten zehn Elfmetern.

11er
Die Grafik zeigt die geschossenen Elfmeter von Cristiano Ronaldo bei Real Madrid und von Lionel Messi beim FC Barcelona

Schützen ohne Fehlschuss in der Bundesliga

Gibt es eigentlich Spieler in der Bundesliga mit einer 100 Prozent-Quote* vom Punkt? Klar doch! Allerdings werden zwei Spieler der Top 4 nur den Experten etwas sagen:

1. Hans-Joachim Abel (Fort. Düsseldorf, VfL Bochum) 16/16
2. Ludwig Nolden (Meidericher SV)                           15/15
3. Otto Rehhagel (Hertha BSC, 1.FC Kaiserslautern)   12/12
4. Mehmet Scholl (Karlsruher SC, Bayern München)   11/11

In dieser Bundesliga-Saison hat bisher ein Spieler vom FC Augsburg die beste Quote. Bei fünf Versuchen traf Paul Verhaegh fünfmal ins Schwarze.

*Bei mindestens zehn geschossenen Elfmetern

X