1. FC Köln - Schalke: Königsblaue Fragezeichen

1. FC Köln – Schalke: Königsblaue Fragezeichen

Für Schalke 04 hat als Aufsteiger der Klassenerhalt in der Bundesliga (alle Bundesliga Wetten) ohnehin oberste Priorität. Allerdings geht auch beim 1. FC Köln die Angst um, nach der tollen vergangenen Saison mit dem Einzug in die Europa Conference League in der kommenden Spielzeit wieder im unteren Tabellendrittel zu landen. Unsere Wett-Vorschau für 1. FC Köln – Schalke:

Anstoß: Sonntag, 07.08.2022 – 17:30 Uhr

Stadion: Rheinenergiestadion, Köln

TV: DAZN

Vielleicht war die 1. Runde im DFB-Pokal schon ein Vorgeschmack auf das, was den 1. FC Köln in dieser Saison erwartet. Gegen Jahn Regensburg lagen die Geißböcke schnell mit 0:2 hinten, kämpften sich wieder heran und zogen dann doch im Elfmeterschießen den Kürzeren. Trotz Einzug in den Europapokal backt der Verein in Sachen Transferausgaben kleine Brötchen. Youngster Eric Martel soll den Abgang von Salih Özcan kompensieren, zudem kamen Sargis Adamyan aus Hoffenheim und Steffen Tigges vom BVB für jeweils 1,50 Mio. €.

Euphorie will in der Domstadt nicht so recht aufkommen, obwohl die vergangene Saison allen Grund dazu gibt. Die Kölner haben mit dem erwähnten Özcan nur einen Leistungsträger verloren, Eckpfeiler wie Ellyes Skhiri, Jonas Hector und Anthony Modeste wurden dagegen gehalten. Außerdem ist es keine Schande gegen Regensburg zu verlieren. Immerhin ist der Jahn mit 2 Siegen und keinem Gegentreffer Spitzenreiter der 2. Liga.

Dein Startvorteil: Die 100 € Joker-Wette!

Schalke hat die 1. Runde im Pokal überstanden, allerdings war der Bremer SV zum Auftakt keine echte Herausforderung. Im Kader der Königsblauen stehen einige Fragezeichen. Simon Terodde wurde in der 2. Liga zwar mal wieder Torschützenkönig, hat in der Bundesliga mit nur 10 Toren in 58 Einsätzen aber noch nie nachhaltig überzeugt. Zudem haben mit Victor Pálsson oder Ko Itakura 2 echte Stützen der Aufstiegself den Verein verlassen.

Das Duell beim 1. FC Köln wird für den neuen Coach Frank Kramer somit ein erster Fingerzeig auf die wahre Leistungsstärke seiner neu zusammengestellten Mannschaft. Mehr als Rang 15 haben die Verantwortlichen als Ziel nicht ausgegeben. Unter Umständen stehen die Königsblauen aber schon nach dem 1. Spieltag unter dem Strich, denn in Köln ist Schalke fast chronisch erfolglos. Nur 9 der insgesamt 44 Bundesliga-Begegnungen am Rhein konnte das Team aus Gelsenkirchen für sich entscheiden.

1. FC Köln – Schalke Wetten

Seit dem Kölner Wiederaufstieg 2019 trafen bei den Auftaktspielen der Geißböcke jedes Mal beide Teams. Köln und Schalke erzielen einen Treffer! Quote 1.52

Schalke hingegen hat am 1. Spieltag nicht nur seit 5 Jahren nicht mehr gewonnen, sondern zuletzt gegen Bayern (0:8) und den HSV (1:3) deutliche Pleiten im Handicap kassiert. Köln gewinnt mit mindestens 2 Toren Vorsprung! Quote 2.70

Der direkte Vergleich spricht zwar für die Gastgeber. In der Bundesliga hat Köln keines der letzten 8 Spiele gegen Schalke verloren. Allerdings ging Köln in den Partien nur 3 Mal mit 1:0 Führung. Schalke erzielt das 1. Tor der Partie! Quote 2.60

Die letzten Duelle

Saison 2020/21, 34. Spieltag: 1. FC Köln – Schalke 1:0 (0:0), Tore: Bornauw

Saison 2020/21, 17. Spieltag: Schalke – 1. FC Köln 1:2 (0:1), Tore: Hoppe – Czichos, Thielmann

Die voraussichtlichen Aufstellungen

KOE: Schwäbe – Schmitz, Hübers, Chabot, Hector – Skhiri, Ljubicic, Kainz, Uth – Adamyan, Modeste

S04: Schwolow – Brunner, Yoshida, M. Kaminski, Ouwejan – Kral, Drexler, Krauß, Zalazar, T. Mohr – Polter

X