Schalke 04 - HSV: Dünne Personaldecke bringt königsblaue Serie in Gefahr

Schalke 04 – HSV: Dünne Personaldecke bringt königsblaue Serie in Gefahr

Den Dino vor der Brust, das Derby im Hinterkopf! Bis auf Rang 4 hat sich Schalke 04 vorgearbeitet und will die Spitzenposition nun gegen Hamburg festigen. Zum 99. Mal stehen sich beide Teams am 12. Spieltag in der Bundesliga gegenüber. Unsere Vorschau zu Schalke – HSV:

Anstoß: Sonntag, 19.11.2017 – 15:30 Uhr

Stadion: Veltins-Arena, Gelsenkirchen

TV: Sky

Wähnen sich die Königsblauen zurecht auf Augenhöhe mit dem Reviernachbarn? Rein Punktetechnisch erwartet die Fans ein solches Derby, insofern die Mannschaft von Trainer Domenico Tedesco ihre Hausausgaben erledigt. Auf 6 Partien ohne Niederlage soll die Serie am Sonntag ausgeweitet werden. Für Hamburg gibt es in der Veltins-Arena meist nicht viel zu holen.

Jeden der 3 Siege in den letzten 12 Duellen gegen die Knappen feierte der abstiegsbedrohte Bundesliga-Dino vor heimischer Kulisse. Die letzte Heimniederlage (0:1) musste Schalke im Januar 2011 hinnehmen. Mit jeweils 37 Dreiern für die beiden Traditionsklubs sowie 24 Unentschieden ist die Gesamtbilanz exakt ausgeglichen.

Trueform zeigt genau, wie gut Fußballmannschaften gespielt haben und hilft, potenzielle Wetten zu erkennen. Sehen Sie, wer die Erwartungen erfüllt und welche Teams von den Buchmachern möglicherweise unterschätzt werden.

Was die bwin Trueform für Schalke – HSV sagt

11 Punkte aus den zurückliegenden 5 Spielen: Der beste Lauf im Kalenderjahr 2017 bringt den Gastgebern die Favoritenrolle ein. Dieser steht laut unserem Trueform-Tool noch auf etwas wackligen Füßen. Gegen defensive Gegner entwickelt die Tedesco-Elf zu wenig spielerische Ideen, wie 9 Standard-Tore (von insgesamt 14) belegen.

Hamburg konnte vor der Länderspielpause (3:1 gegen Stuttgart) formtechnisch einen kräftigen Satz nach oben machen. Am Samstag zeigt sich, ob die Rothosen ihre zuvor 8 Spiele andauernde Durststrecke wirklich schon hinter sich gelassen haben.

Quoten und Wetten auf Schalke

Auf Grund von Abstellungen und Verletzungen musste Tedesco während der Länderspielpause mit einem Rumpfkader trainieren. Fällt nach Nabil Bentaleb auch Leon Goretzka aus, bahnt sich ein Kreativloch im Mittelfeld an. Schalke erzielt weniger als 1,5 Tore – Quote 2.05!

Wer den Tabellenvierten in Bedrängnis bringen will, benötigt jedoch ein Rezept gegen die flexible Dreierkette der Schalker. Nur Bayern München kassierte weniger Gegentore als Schalke (10). Gelingt gegen den HSV der 6. Saisonsieg ohne Gegentor? Quote 2.75 auf die Ergebnis-Kombi 1:0, 2:0 oder 3:0.

Der bwin Neukunden Bonus: 100 € einzahlen, mit 200 € wetten!

Quoten und Wetten zum HSV

Die Gäste reisen mit den beiden Ex-Schalkern Kyriakos Papadopoulos und Lewis Holtby an. Im Mittelpunkt steht derzeit aber ein gerade 17-jähriges Eigengewächs. 125 Einsatzminuten reichten Jann-Fiete Arp, um sich zum besten HSV-Torschützen (2 Buden) aufzuschwingen. Die Quote für einen Arp-Treffer am Sonntag liegt immerhin bei 4.75.

Auswärts kassierten die Rothosen 4 Niederlagen in 5 Spielen. Allesamt mit mindestens 2 Gegentreffern. Daher könnte sich der Wett-Tipp auf eine HSV-Niederlage mit mehr als 2,5 Toren im Spiel auszahlen – Quote 2.35!

Wird er noch fit? Schalkes Mittelfeldmotor Leon Goretzka (l.)

Die letzten beiden Duelle

33. Spieltag, Saison 2016/17, Schalke – HSV 1:1 (1:0), Tore: Burgstaller – Lasogga

16. Spieltag, Saison 2016/17, HSV – Schalke 2:1 (2:0), Tore: Müller, Wood – Avdijaj

Voraussichtliche Aufstellungen

Schalke: Fährmann – Stambouli, Naldo, Kehrer – D. Caligiuri, Meyer, Oczipka – McKennie (Goretzka), Harit – di Santo, Burgstaller

HSV: Mathenia – Diekmeier, Papadopoulos, Mavraj, Douglas Santos – Ekdal, G. Sakai – Ito, Hunt, Kostic – Arp

Mitten drin im Geschehen mit der bwin Sportwetten-App: Hier warten mehr Wetten als bei jedem anderen Anbieter. Umfassende Fußball-Statistiken liefern die dazugehörigen Informationen. Extra-schneller Wettabschluss garantiert! Jetzt downloaden.

X