Schalke 04 - Hertha BSC: Die Hoffnung auf Besserung

Schalke 04 – Hertha BSC: Die Hoffnung auf Besserung

Die Alte Dame hat im Winter zugeschlagen. Insgesamt 78 Mio. € wurden in neue Spieler gesteckt. Kein anderer Bundesligaklub investierte zur Saisonhälfte mehr. Inbesondere der in dieser Spielzeit noch stockende Angriff der Hertha sollte aufgebessert werden. Doch das Spiel am Freitagabend gegen die Königsblauen zeigte, dass trotz Verstärkung noch wenig nach vorne lief. Nun treffen beide Mannschaften im DFB-Pokal erneut aufeinander. Unsere Wett-Vorschau zu Schalke 04 – Hertha BSC:

Anstoß: Dienstag, 04.02.2020 – 20:45 Uhr

Stadion: Veltins Arena, Gelsenkirchen

TV: Sky

Vier Tage nach dem Duell in der Bundesliga (alle Bundesliga-Wetten) stehen sich beide Teams erneut gegenüber – nun in der Arena auf Schalke. In der Partie am Freitagabend gab die Alte Dame keinen einzigen Schuss aufs Tor ab. Doch auch die Königsblauen zeigten wenige Offensivaktionen. Insgesamt sind die Aufeinandertreffen beider Mannschaften von wenigen Highlights geprägt. Auf Schalke fielen in den bisherigen 45 Partien lediglich 106 Tore (2,36 pro Spiel). Uns erwartet aller Voraussicht nach erneut ein zähes Spiel, in denen die Offensivaktionen auf ein Minimum beschränkt sind.

Dein Startvorteil: Die 100 Euro-Jokerwette!

Bei der Hertha wurde unter Jürgen Klinsmann der Fokus auf eine stabile Defensive gelegt. Rune Jarstein hielt unter dem ehemaligem Bundestrainer seinen Kasten 4 Mal sauber. Bei seinem Vorgänger Ante Kovic gelang ihm dies lediglich in einer Partie. Auf Schalke ist jedoch immer mit einem Gegentor zu rechnen. In den letzten 12 Auswärtsspielen in Gelsenkirchen stand hinten nur einmal die Null. Generell präsentieren sich die Knappen zuhause besonders stark. In 45 Spielen gegen den Hauptstadtklub sicherte sich Blau-Weiß 28 Mal 3 Punkte. Die Hertha gewann nicht mehr als 8 Partien.

Schalke 04 – Hertha BSC Wetten

Im DFB-Pokal (alle DFB-Pokal-Wetten) trafen beide Mannschaften bisher 6 Mal aufeinander. Einmal überstand die Alte Dame das Duell und zog in die nächste Runde ein. 3 Partien gingen an Königsblau. Schalke qualifiziert sich erneut für die nächste Runde! Quote 1.48.

Nicht nur in der bisherigen Saison ist die Offensive der Hertha selten in Aktion. In diesem Jahrtausend landete der Ball in der Veltins Arena nur 7 Mal im Schalker Tor. Hertha trifft nicht! Quote 2.60.

Die Königsblauen erzielten in den letzten 9 Heimspielen gegen die Alte Dame im Schnitt immer 2 Tore. Für erneute 2 Treffer vergeben die bwin Bookies eine Quote von 1.91.

Die Schalker geben zuhause den Ton an. Auf dem eigenen Platz gingen die Knappen in dieser Saison 8 Mal in Führung (10 Spiele). Gelingt dies gegen die Hauptstädter erneut? Schalke 04 erzielt das 1. Tor! Quote 1.65.

Die letzten beiden Duelle

Saison 2019/20, 20. Spieltag, Hertha BSC – Schalke 04,0:0

Saison 2019/20, 3. Spieltag: Schalke 04 – Hertha BSC 3:0 (1:0),Tore: Stark (ET), Rekik (ET), Kenny

Voraussichtliche Aufstellungen

S04: Nübel – Oczipka, Nastasic, Kabak, McKennie – Serdar, Mascarell, Caligiuri – Raman, Harit, Gregoritsch

BSC: Jarstein – Mittelstädt, Torunarigha, Boyata, Klünter – Ascacibar, Skjelbred – Dilrosun, Grujic, Wolf – Lukebakio

Soll die Offensive der Hertha beleben – Krzysztof Piatek (Mitte)

Mitten drin im Geschehen mit der bwin Sportwetten-App: Hier warten mehr Wetten als bei jedem anderen Anbieter. Umfassende Fußball-Statistiken liefern die dazugehörigen Informationen. Extra-schneller Wettabschluss garantiert!

X