Schalke 04 - Ajax Amsterdam: Eurofighter unter Zugzwang

Schalke 04 – Ajax Amsterdam: Eurofighter unter Zugzwang

Der FC Schalke 04 muss nach einer völlig indisponierten Leistung im Hinspiel gegen Ajax Amsterdam (0:2) nun im Rückspiel ganz schnell zu einer ansprechenden Form finden, um noch Chancen auf das Halbfinale zu erhalten.

Anstoß: Donnerstag, 20.04.2017, 21:05 Uhr

Stadion: Veltins Arena, Gelsenkirchen

TV: Sport1 & Sky

Auch die 3. noch verbliebene Mannschaft muss nach einer Niederlage im Hinspiel um das Weiterkommen bangen. Bayern München und Borussia Dortmund unterlagen in der Champions League jeweils zu Hause. Schalke 04 hat immerhin in der Europa League die Möglichkeit, in der heimischen Arena das 0:2 gegen Ajax Amsterdam zu drehen. Wer jedoch das Hinspiel verfolgt hat, der kommt möglicherweise zu der Erkenntnis, dass der Drops bereits gelutscht ist. Ohne Torwart Ralf Fährmann hätte das Resultat auch gut und gerne 4 bis 5 Tore höher ausfallen können. Die Königsblauen waren in allen Belangen hoffnungslos unterlegen. Vom Geist der beschworenen Eurofighter war rein gar nichts zu sehen.

Erst ein Mal in der langen Schalker Vereinsgeschichte konnte der Klub einen 2-Tore-Rückstand aus einem Hinspiel wettmachen. 2011 bogen die Knappen in der Europa League-Qualifikation zu Hause gegen HJK Helsinki ein 0:2 aus dem Hinspiel in ein 6:1 – kein Paradebeispiel. Vielleicht müssen sich die Kicker doch wieder an die legendären Eurofighter zurückerinnern. Marc Wilmots und Co. kegelten auf dem Weg zum Titel 1997 den FC Brügge und CD Teneriffa nach einer Niederlage aus dem Hinspiel raus.

Wetten auf Schalke 04

Die Quote auf ein Weiterkommen von S04 ist nach dem Hinspiel rapide gestiegen – Quote 4.75. Mit einem 2:0 (Quote 9.50) geht es in die Verlängerung. Will man auch das vermeiden muss ein 3:0 (15.00) oder ein 4:1 (26.00) her. Mehr als 1,5 Tore sind Pflicht – Quote 1.75. Im Schnitt gelangen den Westfalen in Heimspielen der Europa League 1,8 Treffer. Könnte also knapp werden.

Wetten Ajax Amsterdam

Hoffnung für die Schalker: Ajax hat in dieser Europapokalsaison gegen mittelmäßige Gegner allenfalls solide Leistungen abgeliefert (2 Siege, 3 Remis, 2 Niederlagen). Allerdings hat der holländische Rekordmeister in 6 von 7 Spielen immer mindestens ein Tor erzielt. Ajax trifft auf Schalke – Quote 1.44. Durchschnittlich traf Ajax auswärts 1,3 Mal ins Schwarze. Die Hafenstädter erzielen weniger als 1,5 Tore – Quote 1.34.

Das letzte Spiel

EL Viertelfinal-Hinspiel, Ajax Amsterdam – Schalke 04 2:0 (1:0), Tore: Klaassen (2)

Die voraussichtlichen Aufstellungen:

Schalke: Fährmann – Riether, Höwedes, Badstuber, Kolasinac – Geis, Bentaleb – Caligiuri, Goretzka, Choupo-Moting – Burgstaller

Ajax: Onana – Veltman, Sanchez, de Ligt, Viergever – van de Beek, Ziyech, Schöne – B. Traoré, Dolberg, Younes

X