SC Freiburg - FC Schalke: Fortsetzung der S04 Pleitenserie?

SC Freiburg – FC Schalke: Fortsetzung der S04 Pleitenserie?

Königsblau ist auch nach 4 Spieltagen noch punktlos und belegt den letzten Platz in der Tabelle. Der Druck auf die Mannschaft wird immer größer. Eine Niederlage im Breisgau und der Job von Trainer Dominic Tedesco wackelt. Der Sportclub dagegen befindet sich nach 4 Punkten aus 2 Partien im Aufwind. Unsere Wett-Vorschau für SC Freiburg – FC Schalke:

Anstoß: Dienstag, 25.09.2018 – 20:30 Uhr

Stadion: Schwarzwaldstadion, Freiburg

TV: Sky

Der SC Freiburg setzte mit dem 3:0-Auswärtssieg beim VfL Wolfsburg am letzten Spieltag ein dickes Ausrufezeichen. Es war der erste Erfolg des SCF in dieser Saison. Damit haben die Breisgauer dem kommenden Gegner etwas voraus. Schalke wartet immer noch auf den ersten Punkt, kassierte bislang 4 Niederlagen am Stück. Trotz Durchhalteparolen macht sich Unruhe breit in Gelsenkirchen. Sollte auch in Freiburg nichts Zählbares herausspringen, wird es ungemütlich im Ruhrpott. Dann hätte Königsblau den bisher schlechtesten Saisonstart der Vereinsgeschichte (2016/17) eingestellt.

47-mal standen sich die beiden Klubs bislang gegenüber. Mit 23 Siegen hat S04 die Nase vorn. Freiburg entschied dieses Duell bislang 17-mal für sich, 7 weitere Vergleiche endeten unentschieden. Im letzten Jahr gewann Schalke beide Kräftemessen, blieb zuvor allerdings 4-mal in Folge sieglos gegen den Sportclub.

Das sagt die bwin Trueform zu SC Freiburg – FC Schalke

Schalke ist die einzige Bundesliga-Mannschaft, die noch keinen Punkt auf dem Konto hat. Dementsprechend spricht die aktuelle Form für den SCF, der zuletzt einen Sieg und ein Remis aus 2 Partien holte. Die Buchmacher glauben zwar an einen S04-Erfolg, die bwin Trueform geht allerdings von einem Heimsieg aus.

Trueform zeigt genau, wie gut Fußballmannschaften gespielt haben und hilft, potenzielle Wetten zu erkennen. Sehen Sie, wer die Erwartungen erfüllt und welche Teams von den Buchmachern möglicherweise unterschätzt werden.

Trueform zeigt genau, wie gut Fußballmannschaften gespielt haben und hilft, potenzielle Wetten zu erkennen. Sehen Sie, wer die Erwartungen erfüllt und welche Teams von den Buchmachern möglicherweise unterschätzt werden.

SC Freiburg – FC Schalke

Der FC Schalke verlor jedes der bisherigen 4 BL-Spiele. Dabei erzielten die jeweiligen Gegner immer exakt 2 Treffer. Freiburg schießt mehr als 1,5 Tore! Quote 2.95

Die beiden bisherigen Auswärtsspiele verlor S04 jeweils mit 1:2. Setzt der SCF diese Serie fort? Freiburg gewinnt mit 2:1! Quote 12.50

Die Offensive des SCF läuft aktuell auf Hochtouren. 6 Treffer erzielte der Sportclub in den letzten beiden Partie, traf sowohl gegen Stuttgart (3:3) als auch gegen Wolfsburg (3:1) 3-fach. Freiburg erzielt 3 oder mehr Tore! Quote 8.50

In der letzten Saison behielt Schalke in beiden Partien die Oberhand, gewann Hin- und Rückspiel jeweils ohne Gegentor. Schalke gewinnt zu Null! Quote 3.50

Die letzten beiden Spiele

28. Spieltag, 2017/18: FC Schalke – SC Freiburg 2:0 (Tore: Caligiuri, Burgstaller)

11. Spieltag, 2017/18: SC Freiburg – FC Schalke 0:1 (Tor: Caligiuri)

Voraussichtliche Aufstellungen

Freiburg: Schwolow – Kübler, Gulde, Heintz, Günter – R. Koch, Höfler – Frantz, Sallai – Terrazzino, Petersen

Schalke: Fährmann – Sané, Naldo, Nastasic – McKennie, Rudy – Caligiuri, Harit, Konoplyanka – Embolo, Uth

Schalke-Profi Daniel Caligiuri.
Daniel Caligiuri traf in den letzten beiden Partien gegen seinen Ex-Klub.

Mitten drin im Geschehen mit der bwin Sportwetten-App: Hier warten mehr Wetten als bei jedem anderen Anbieter. Umfassende Fußball-Statistiken liefern die dazugehörigen Informationen. Extra-schneller Wettabschluss garantiert! Jetzt downloaden.

X