Hertha BSC - SC Freiburg: Trend spricht für den SC
SC Freiburg - Hertha BSC Bundesliga 2022

Hertha BSC – SC Freiburg: Trend spricht für den SC

Eigentlich alles wie in der Voraison vor dem Duell SC Freiburg gegen Hertha BSC: Die Breisgauer stehen auf Rang 2 und mausern sich mehr und mehr zu einer echten Spitzenmannschaft der Bundesliga (alle Bundesliga Wetten). Die Hertha dagegen hängt schon wieder im Tabellenkeller fest und produziert mehr Schlagzeilen das Theater außerhalb des Platzes betreffend als über sportliche Erfolgserlebnisse. Unsere Wett-Vorschau für SC Freiburg – Hertha BSC:

Anstoß: Sonntag, 09.10.2022 – 17:30 Uhr

Stadion: Olympiastadion, Berlin

TV: DAZN

Spielerstatistik

1st half
    22' Goal Daniel-Kofi Kyereh
(Assist: Ritsu Doan)
Dodi Lukébakio Penalty 34'    
Agustín Rogel Yellow card 43'    
2nd half
Jonjoe Kenny Yellow card 49'    
Suat Serdar
(Assist: Marco Richter)
Goal 61'    
    78' Goal Kevin Schade
(Assist: Yannik Keitel)
    83' Yellow card Ritsu Doan

Spielstatistik

42
Possession
58
13
Total shots
9
3
Shots on target
4
9
Shots off target
4
1
Blocked shots
1
4
Corners
2
1
Offsides
1
14
Fouls
13

Bei der Hertha kam es unter der Woche mal wieder zum großen Knall. Investor Lars Windhorst bot an, seine Anteile wieder zu veräußern. Das Verhältnis zwischen dem Geschäftsmann und den Verantwortlichen im Verein scheint nicht mehr zu kitten. Rein sportlich hat es Trainer Sandro Schwarz bislang geschafft, die äußeren Umstände von der Mannschaft fernzuhalten, allerdings ist die Zwischenbilanz nach 8 Spieltagen verbesserungswürdig. Nur 7 Punkte hat die Alte Dame auf dem Konto, die Abstiegsplätze sind schon wieder gefährlich nahe und im eigenen Stadion sind die Hauptstädter noch ohne Sieg.

Im Gegensatz dazu schwimmen die Freiburger munter die Erfogswelle der letzten Saison. Der Sportclub ist die beste Auswärtsmannschaft der Bundesliga und steckt bislang auch die Doppelbelastung samt Europapokal locker weg. Die sattelfeste Defensive ist der Grundstein für den Erfolg der Freiburger. Rückkehrer Matthias Ginter lässt den Abgang von Nationalspieler Nico Schlotterbeck vergessen, schon 5 Mal blieben die Freiburger in den bisherigen 8 BL-Spielen ohne Gegentor.

Dein Startvorteil: Die 100 € Joker-Wette!

Trotz sportlicher Neuausrichtung in der Sommerpause hat die Hertha weiterhin große Probleme. Die Hauptstädter stellen mit nur 8 erzielten Toren den zweitschlechtesten Angriff der Liga und konnten erst einen Sieg einfahren. Auch gegen Freiburg hängen die Trauben für die Hertha hoch. Von den letzten 5 Begegnungen konnte der Sportclub 4 für sich entscheiden Zuletzt gab es für die Breisgauer 2 Erfolge gegen die Alte Dame in Folge.

Insgesamt gab es das Duell Hertha gegen Freiburg bislang 47 Mal in einem Pflichtspiel – in Bundesliga (32), 2. Liga (14) und DFB-Pokal (1). Die Gesamtbilanz spricht mit 16 Siegen knapp für die Hauptstädter. Dem gegenüber stehen 17 Unentschieden und 14 SC-Erfolge.

Wetten

In den letzten 7 Duellen zwischen der Hertha und Freiburg fiel immer eine ungerade Anzahl an Toren. Auch dieses Mal? Quote 1.88

Die Hertha verlor nur eines der letzten 6 Heimspiele gegen Freiburg, 4 Mal trafen dabei beide Teams. Hertha gewinnt und Freiburg trifft! Quote 5.00

Gleich 4 Mal erzielte das Team aus der Hauptstadt in den vergangenen 5 Begegnungen mit dem Sportclub das 1:0. Berlin trifft zuerst! 2.15

Die Hertha hat in der laufenden Saison noch kein Heimspiel für sich entschieden, Freiburg ist auswärts noch ungeschlagen. Doppelte Chance: Die Breisgauer verlieren nicht! Quote 1.37

Die letzten Duelle

Saison 2021/22, 24. Spieltag: SC Freiburg – Hertha BSC 3:0 (1:0), Tore: Grifo, Schade, Höler

Saison 2021/22, 7. Spieltag: Hertha BSC – SC Freiburg 1:2 (0:1), Tore: Piatek – Lienhart, Petersen

Die voraussichtlichen Aufstellungen

BSC: Christensen – Kenny, Uremovic, Kempf, Plattenhardt – Sunjic, Tousart, S. Serdar – Lukebakio, Kanga, Ejuke

SCF: Flekken – Sildillia, Ginter, Lienhart, Günter – M. Eggestein, Höfler, Doan, Kyereh, Grifo – Gregoritsch

X