Eintracht Frankfurt - SC Freiburg Bundesliga 2019/20 Rückspiel

Eintracht Frankfurt – SC Freiburg: SGE ist im Abstiegskampf angekommen

Die Eintracht sorgte mit dem 5:1-Kantersieg über den FC Bayern für eines der großen Highlights der Hinrunde. Doch von dieser Form sind die Hessen aktuell meilenweit entfernt. Die letzten 5 Partien wurden allesamt verloren, weshalb die Eintracht in den Abstiegskampf gerutscht. Der Vorsprung vor dem Relegationsrang beträgt nur noch 4 Punkte. Gelingt gegen den Sportclub der Turnaround? Unsere Wett-Vorschau für Eintracht Frankfurt – SC Freiburg:

Anstoß: Dienstag, 26.05.2020 – 20:30 Uhr

Stadion: Commerzbank-Arena, Frankfurt

TV: Sky

Eintracht Frankfurt ist das formschwächste Team der Bundesliga (alle Bundesliga Wetten). Als einzige Mannschaft holten die Hessen aus den letzten 5 Ligaspielen 0 Punkte. Der Absturz auf Rang 14 mit nur noch 4 Zählern Vorsprung auf den Relegationsrang lässt in der Main-Metropole die Alarmglocken schrillen. Allerdings muss erwähnt werden, dass die SGE mit dem BVB (0:4), Leverkusen (0:4), Mönchengladbach (1:3) und dem FC Bayern (2:5) zuletzt die Elite der Liga vor der Brust hatte. In der aktuellen Verfassung gab es gegen die Top-Teams nichts zu holen.

Dein Startvorteil: Die 100 Euro-Jokerwette!

Verantwortliche und Fans der Eintracht hoffen auf einen Befreiungsschlag gegen den SC Freiburg. Mut macht den Hessen die durchwachsene Auswärtsbilanz der Breisgauer in der Rückrunde. Aus 5 Gastspielen holte das Team von Christian Streich nur 5 Punkte. Allerdings entführte der Sportclub zuletzt einen Zähler aus Leipzig (1:1). Ein Selbstläufer wird die Partie für Frankfurt auf keinen Fall. Selbstvertrauen und Formkurve sprechen nicht für die Hütter-Mannen. Dafür allerdings die Bilanz – wenn auch nur hauchdünn. Von 36 direkten Duellen der beiden Teams entschied die SGE 15 für sich. Dem gegenüber stehen 14 Freiburg-Erfolge und 7 Unentschieden.

Eintracht Frankfurt – SC Freiburg Quoten

Die Abwehr der SGE zeigte sich zuletzt nicht sattelfest. In den vergangenen 5 Partien setzte es 18 Gegentreffer, im Schnitt 3,6 pro Spiel. Freiburg erzielt mehr als 1,5 Tore! Quote 2.50

Der Sportclub überzeugte dagegen gerade Auswärts mit einer gut gestaffelten Defensive. In den letzten 3 Gastspielen kassierte der SCF jeweils exakt ein Gegentor – und das bei Gegnern wie Dortmund und Leipzig. Frankfurt erzielt weniger als 1,5 Tore! Quote 1.95

Die Statistik macht den SGE-Fans zumindest für die erste Halbzeit Mut. In den letzten 4 Heimspielen gegen Freiburg ging die Eintracht 3 Mal mit einer Führung in die Pause, einmal stand es unentschieden. Frankfurt gewinnt Halbzeit 1! Quote 2.50

Spiele zwischen beiden Klubs in Frankfurt garantieren quasi Tore auf beiden Seiten. In den letzten 8 Duellen in der Commerzbank-Arena durften 6 Mal beide Fanlager jubeln. Es treffen beide Teams! Quote 1.55

Die letzten beiden Spiele

Saison 2019/20, 11. Spieltag: SC Freiburg – Eintracht Frankfurt 1:0 (0:0), Tor: Petersen

Saison 2018/19, 18. Spieltag: Eintracht Frankfurt – SC Freiburg 3:1 (3:0), Tore: Haller, Rebic, Jovic – Petersen

Voraussichtliche Aufstellungen

SGE: Trapp – Touré, Abraham, Hinteregger, Durm – Fernandes, Rode, Hasebe – Kamada, Kostic – Silva

SCF: Schwolow – Schmid, Heintz, Gulde, Lienhart, Günter – Höfler, Abrashi – Sallai, Grifo – Petersen

Eintracht Frankfurt - SC Freiburg Bundesliga 2019/20
Im Hinspiel zwischen Eintracht Frankfurt und SC Freiburg kam es zur Rudelbildung.

Mitten drin im Geschehen mit der bwin Sportwetten-App: Hier warten mehr Wetten als bei jedem anderen Anbieter. Umfassende Fußball-Statistiken liefern die dazugehörigen Informationen. Extra-schneller Wettabschluss garantiert!

X