SC Freiburg - Gladbach Bundesliga 2022

SC Freiburg – Arminia Bielefeld: SC zum Rückrundenauftakt tradtionell stark

Der SC startet als Tabellen-3. in die Rückrunde! Das hat es in den bislang 22 Freiburger Bundesliga-Jahren noch nie gegeben. Ausruhen sollte sich der SC auf dem Erfolg aber nicht, denn die Konkurrenz befindet sich bereits in Lauerstellung. Sowohl Bayer Leverkusen als auch die TSG Hoffenheim haben mit einem Zähler Rückstand ebenso Königsklassen-Ambitionen. Von Champions League-Träumen ist die Arminia als Tabellen-17. ganz weit enfernt. Vielmehr muss der DSC aufpassen, nicht zum 8. Mal in die 2. Bundesliga abzusteigen. Unsere Wett-Vorschau für SC Freiburg – Arminia Bielefeld:

Anstoß: Samstag, 08.01.2022 – 15:30 Uhr

Stadion: Europa-Park Stadion, Freiburg

TV: Sky

Spielerstatistik

1st half
Janik Haberer Goal 6'    
2nd half
Woo-yeong Jeong
(Assist: Christian Günter)
Goal 46'    
Keven Schlotterbeck Yellow card 53'    
    60' Goal Masaya Okugawa
(Assist: Janni Serra)
    69' Yellow card Robin Hack
Manuel Gulde Yellow card 76'    
    87' Goal Bryan Lasme
(Assist: Robin Hack)

Spielstatistik

49
Possession
51
18
Total shots
15
6
Shots on target
5
7
Shots off target
6
5
Blocked shots
4
7
Corners
12
4
Offsides
1
6
Fouls
5

10 Jahre ist Christian Streich mittlerweile beim SC Freiburg im Amt – eine Beziehung wie sie kaum ein Bundesliga-Verein (alle Bundesliga Wetten) noch kennt. Ob Abstieg aus dem Fußball-Oberhaus, direkter Wiederaufstieg oder die Teilnahme an der Europa League, erlebt hat der 56-Jährige mit dem Sport-Club so einiges. Dass er nach einer Dekade im Schwarzwald mit Platz 3 nach der Hinrunde einen weiteren Höhepunkt seiner Trainerkarriere feiern kann, geht für Fußball-Romantiker runter wie Butter. Enden muss der Freiburger Weg aber noch lange nicht. Um die Verfolger aus Leverkusen und Hoffenheim auf Distanz zu halten, müssen 3 Punkte her. Zum Rückrundenauftakt hat der SC die zuhause so sicher wie die Geschenke unterm Weihnachtsbaum. 11 Mal ging die 2. Hälfte der Saison im eigenen Stadion los, verloren haben die Schwarzwald-Kicker zu diesem Zeitpunkt noch nie. Die letzten 7 Auftaktpartien konnten die Hausherren sogar für sich entscheiden.

Dein Startvorteil: Die 100 Euro-Jokerwette!

Für Bielefeld kam die Winterpause zum schlechtmöglichsten Zeitpunkt. Vor Weihnachten gewann der DSC zum ersten Mal in dieser Saison 2 Spiele in Serie und verkürzte den Rückstand auf den Relegationsplatz innerhalb von 5 Tagen um 6 Punkte. Es waren überhaupt erst die Saisonsiege Nummer 2 und 3 – immer noch zu wenig, um in der Liga zu bestehen. Dabei stehen die Ostwestfalen, seit Frank Kramer im März vergangenen Jahres das Zepter auf der Alm in die Hand genommen hat, in der Defensive so sicher wie kein anderer Bundesliga-Konkurrent – 11 Partien ohne Gegentor sind Bundesliga-Bestwert. Kopfschmerzen bereiten vielmehr die lediglich 14 erzielten Tore, die nur Schlusslicht Greuther Fürth unterbieten kann.

SC Freiburg – Arminia Bielefeld Wetten

5 Mal in Folge ging es in einem BL-Duell zwischen diesen beiden Teams zuletzt mit einem Remis in die Pause. Unentschieden zur Halbzeit! Quote 2.20

Zum Saisonstart blieb die Arminia schon einmal 3 Bundesliga-Spiele in Folge ungeschlagen. Gelingt im Schwarzwald ebenfalls Partie Nummer 3 ohne Niederlage? Bielefeld verliert nicht! Quote 2.25

Den Rückrundenauftakt im Schwarzwald gewinnt wie bereits erwähnt fast immer der SC. Toreschießen war aber nicht nur den Hausherren vorbehalten. Auch die Gäste fanden seit 2014 immer mindestens einmal den Weg ins gegnerische Tor. Beide Teams treffen! Quote 1.88

58 Treffer fielen in den bisherigen 19 Vergleichen zwischen beiden Klubs. Das entspricht im Schnitt 3,1 Toren pro Spiel. Mehr als 2,5 Tore! Quote 1.83

Die letzten beiden Duelle

Saison 2021/22, 1. Spieltag: Arminia Bielfeld – SC Freiburg 0:0

Saison 2020/21, 28. Spieltag: Arminia Bielefeld – SC Freiburg 1:0 (0:0), Tor: Santamaria (ET)

Die voraussichtlichen Aufstellungen

SCF: Flekken – Günter, Schlotterbeck, Lienhart, Kübler – Höfler, Haberer – Grifo, Jeong, Sallai – Höler

DSC: Ortega – Andrade, Nilsson, Pieper, Brunner – Vasiliadis, Okugawa, chöpf – Krüger, Serra, Wimmer

X