Saudi Arabien - Deutschland: Endspiel für das Kuntz-Team

Saudi Arabien – Deutschland: Endspiel für das Kuntz-Team

Die deutsche Olympia-Auswahl steht bereits am 2. Spieltag gehörig unter Druck. Nach der Auftakt-Pleite gegen Brasilien (2:4) muss gegen den Underdog von der arabischen Halbinsel unbedingt ein Sieg her, sonst ist das vorzeitige Aus fast schon besiegelt. Dafür ist eine Leistungssteigerung erforderlich. Unsere Wett-Vorschau für Saudi Arabien – Deutschland bei den Olympischen Spielen:

Anstoß: Sonntag, 25.07.2021 – 13:30 Uhr

Stadion: International Stadium, Yokohama

TV: ZDF

„Wir können uns bei unserem Torhüter bedanken, dass wir nicht höher verloren haben.“ Trainer Stefan Kuntz war nach der 2:4-Auftaktpleite gegen Brasilien sichtlich geknickt. Chancenlos präsentierte sich seine Mannschaft, hätte bei besserer Chancenverwertung der Südamerikaner auch 6 oder 7 Gegentreffer kassieren können. Am Ende war das Ergebnis fast noch das Beste an einem enttäuschenden Abend. Kein einziger Spieler lieferte Normalform ab.

Nur die beiden Gruppenbesten kommen ins Viertelfinale. Um weiterhin im Turnier zu bleiben, muss gegen Saudi Arabien eine Leistungssteigerung und Zählbares her. Das ist leichter gesagt als getan. Der schwache Auftritt aus dem Brasilien-Spiel muss aus den Köpfen, Spieler wie Amos Pieper („Ich war bei eigentlich jedem Gegentor nicht auf der Höhe.“) benötigen Aufbauarbeit. Zudem muss Kapitän Maximilian Arnold nach seiner Gelb-Roten Karte ersetzt werden.

Dein Startvorteil: Die 100 Euro-Jokerwette!

Angst und Bange muss der deutschen Auswahl vor dem 2. Spiel aber nicht werden, denn Saudi Arabien besitzt bei weitem nicht die Qualität von Brasilien. Die Wüstensöhne kassierten ebenfalls eine Auftaktpleite – 1:2 gegen die Elfenbeinküste. Bereits bei Olympia 1984 gab es dieses Duell, Deutschland siegte souverän mit 6:0. Bislang trafen die beiden Nationen 4 Mal in einem Fußballspiel aufeinander, immer gewann Schwarz-Rot-Gold. Saudi Arabien verlor bis dato jede seiner 4 Partien bei den Olympischen Spielen.

Saudi Arabien – Deutschland Wetten

4 Mal duellierten sich die beiden Nationen bislang in einem Fußballspiel, 4 Mal führte Deutschland zur Pause und gewann letztendlich auch. Halbzeitführung und Sieg Deutschland! Quote 1.90

Mit Toren geizte Deutschland in direkten Duellen nicht. In den 4 Vergleichen traf Schwarz-Rot-Gold insgesamt 19 Mal, was einem Schnitt von 4,8 Treffern pro Spiel entspricht. Mehr als 2,5 für Tore für Deutschland! Quote 2.35

Die Saudis nahmen zuvor nur an Olympia 1984 teil. Insgesamt absolvierte der Wüstenstaat bis dato 4 Olympia-Spiele, in denen aber nur 2 Treffer gelangen. Saudi Arabien trifft nicht! Quote 1.75

In bislang jedem Spiel der Saudis bei Olympischen Spielen geriet das Team mit 0:1 in Rückstand. Setzt sich diese Serie fort? Deutschland erzielt das 1. Tor! Quote 1.28

Das bislang einzige Olympia-Duell

Olympische Spiele 1984, Gruppenphase: Deutschland – Saudi Arabien 6:0 (4:0), Tore: 3x Bommer, Rahn, Mill

Die voraussichtlichen Aufstellungen

SAU: Al-Yami – Abdulhamid, Al-Amri, Hindi, Al-Sharani – Al-Hassan, Al-Faraj – Aiman, Al-Najei, Al-Dawsari – Al-Hamdan

GER: Müller – Henrichs, Uduokhai, Torunarigha, Raum – Maier, Stach – Richter, Kruse, Amiri – Ache

Mittendrin im Geschehen mit der bwin Sportwetten-App: Hier warten mehr Wetten als bei jedem anderen Anbieter. Umfassende Fußball-Statistiken liefern die dazugehörigen Informationen. Extra-schneller Wettabschluss garantiert!

X