Saisonstart: Die Überraschungsteams in Europas Top-Ligen

Saisonstart: Die Überraschungsteams in Europas Top-Ligen

Die aktuelle Länderspielpause ist der ideale Zeitpunkt, um einen Blick in die europäischen Top-Ligen zu werfen. Sowohl in England als auch in Spanien, Italien und der Bundesliga wurden bereits einige Spieltage absolviert. Kurioserweise stehen in jeder Liga Underdogs im vorderen Feld der Tabelle, die dort nicht unbedingt zu erwarten waren. Wir zeigen euch die Überraschungsteams des Saisonstarts.

Wer hätte gedacht, dass Union Berlin nach 7 Spieltagen von einem Europa-League-Platz grüßen würde? Die Köpenicker sind seit 6 Spielen ungeschlagen und luchsten bereits den Europapokal-Teilnehmern Mönchengladbach (1:1) und Hoffenheim (3:1) Punkte ab. Die Belohnung für den guten Saisonstart ist Rang 5 – die höchste Platzierung des Klubs in der noch jungen Bundesliga-Geschichte. Doch die Eisernen sind nicht der einzige Underdog, der aktuell in der Tabelle weit oben steht. Ähnliche Überraschungsteams gibt es auch in den anderen europäischen Top-Ligen.

Dein Startvorteil: Die 100 Euro-Jokerwette!

Southampton mischt oben mit

Nach 8 Spieltagen heißt der Tabellenführer der Premier League (alle Premier League Wetten) Leicester City. Die ganz große Überraschung ist das allerdings nicht, schließlich kämpften die Foxes bereits in der letzten Saison in der Spitzengruppe mit. Viel bemerkenswerter ist, dass der FC Southampton derzeit auf Platz 4 rangiert – noch vor Top-Klubs wie Chelsea, Arsenal oder den beiden Vereinen aus Manchester. Derart hoch platziert waren die Saints letztmals im Februar 2015. In den vergangenen 3 Jahren stand in Southampton fast immer der Abstiegskampf auf der Agenda, stets beendete der Klub die Saison in der unteren Tabellenhälfte. Ist in dieser Spielzeit mehr drin? Mit Tottenham, Chelsea, Everton und Aston Villa duellierte sich das Hasenhüttl-Team bereits mit 4 Klubs, die aktuell in den Top-7 der Tabelle angesiedelt sind. Das macht Hoffnung, dass die guten Resultate kein Zufall waren. Die restlichen Spiele dieses Kalenderjahres – u. a. gegen Manchester United, Manchester City und Arsenal – werden zeigen, wohin die Reise für die Saints gehen wird.

Southampton landet in den Top 6! Quote 6.50

Toljan, Ayhan und Co. auf Milan-Jagd

In der Serie A (alle Serie A Wetten) gibt es noch 3 Teams, die nach 7 Spieltagen ungeschlagen sind: Meister Juventus, Tabellenführer AC Mailand und die US Sassuolo. Der Klub aus der Region Emilia-Romagna hat dank 4 Siegen und 3 Unentschieden Tabellenplatz 2 geentert und ist damit erster Verfolger von Milan. Mit bereits 18 Treffern stellt die Mannschaft um die Ex-Bundesligaspieler Jeremy Toljan und Kaan Ayhan die beste Offensive der Liga – zusammen mit Atalanta Bergamo. Bereits in 4 Partien erzielten die Schwarz-Grünen 3 oder mehr Tore. Höhepunkt des Saisonstarts war ein 2:0-Auswärtssieg beim SSC Neapel. Seit 2013 spielt Sassuolo ununterbrochen in der Serie A, nur 2 Mal gelang am Saisonende eine einstellige Platzierung. Das Höchste der Gefühle war bis dato Rang 6 in der Spielzeit 2015/16. Der Saisonstart macht Hoffnung, dass die Mannschaft dieses Kunststück wiederholen kann.

Sassuolo beendet die Saison in den Top 4! Quote 11.00

Mehrere Überraschungsteams in der Spitzengruppe

Nein, nicht Real Madrid, der FC Barcelona oder Atletico Madrid stehen aktuell an der Spitze von La Liga (alle La Liga Wetten). Statt der großen Klubs grüßt Real Sociedad San Sebastian von Platz 1. Die Basken, denen seit 2013 keine Top-5-Platzierung mehr gelang, haben sich ein spannendes und ambitioniertes Team zusammengestellt. (Gescheiterte) Talente wie Mikel Merino, Mikel Oyarzabal, Adnan Januzaj und Alexander Isak harmonieren prächtig mit Altstars wie David Silva, Nacho Monreal oder Asier Illaramendi. Zuletzt feierte die Mannschaft von Trainer Imanol Alguacil 5 Siege in Serie. Kleiner Wehrmutstropfen: Real Sociedad hat 2 Spiele mehr absolviert als der Tabellendritte Atletico Madrid. Holen die Rojiblancos aus ihren Nachholspielen gegen Sevilla und Levante mehr als 3 Punkte, springen sie an die Tabellenspitze. Das würde den guten Saisonstart von San Sebastian allerdings nur geringfügig schmälern. Übrigens: Mit Villarreal (2.), Granada (5.) und Cadiz (6.) tummeln sich noch 3 weitere Klubs überraschend hoch in den Top 6 der Tabelle – noch weit vor dem FC Barcelona (8.) oder dem FC Sevilla (12.).

San Sebastian gewinnt La Liga (ohne Real und Barcelona)! Quote 7.00

Jeremy Toljan Sassuolo
Seit Sommer 2019 spielt Jeremy Toljan (r.) bei US Sassuolo und absolvierte bis dato 33 Einsätze für den Klub.

Mitten drin im Geschehen mit der bwin Sportwetten-App: Hier warten mehr Wetten als bei jedem anderen Anbieter. Umfassende Fußball-Statistiken liefern die dazugehörigen Informationen. Extra-schneller Wettabschluss garantiert!

X