FC Chelsea - Real Madrid: Gegen die Blues war für Real nie was zu holen

FC Chelsea – Real Madrid: Gegen die Blues war für Real nie was zu holen

Sowohl Chelsea als auch Real Madrid haben reichlich Erfahrung, die Segel im Halbfinale der Champions League zu streichen. Nach dem Hinspiel scheinen die Blues favorisiert, allerdings laufen die Königlichen in der Champions League (alle Champions League Wetten) regelmäßig zur Hochform auf und sind dem Gegner vor allem in Sachen Erfahrung um Längen voraus. Wer zieht ins Finale der Champions League ein? Unsere Wett-Vorschau für FC Chelsea – Real Madrid:

Anstoß: Mittwoch, 05.05.2021 – 21:00 Uhr

Stadion: Stamford Bridge, London

TV: Sky, DAZN

Nach der ersten Partie war Chelsea-Coach Thomas Tuchel etwas verstimmt. Grund war die Dominanz seiner Elf vor allem in der ersten Hälfte und das dazu nicht unbedingt passende Ergebnis. Nichtsdestotrotz: Das 1:1 sowie die Eindrücke aus dem Hinspiel lassen den Schluss zu, dass Chelsea gegenüber Real Madrid aktuell die Nase vorne hat. Zumal das Team aus London in den letzten Wochen und Monaten einen enormen Aufschwung erlebt. Seit Thomas Tuchel Ende Januar das Ruder in London übernommen hat, ging Chelsea erst 2 Mal als Verlierer vom Platz. Das 0:1 gegen Porto in der Champions League konnte man sich erlauben. Beim 2:5 gegen West Bromwich Albion agierte das Team lange in Unterzahl.

Auch die 3 deutschen Spieler profitierten von der Verpflichtung Tuchels. Verteidiger Antonio Rüdiger ist in der Viererkette wieder gesetzt. Kai Havertz darf immer öfter als zentrale Sturmspitze ran und überzeugte jüngst beim 2:0-Sieg gegen den FC Fulham als Doppel-Torschütze. Einzig Timo Werner macht Sorgen. Auch wenn der Nationalstürmer Vorlagen zu wichtigen Toren liefert, avanciert er als Vollstrecker mehr und mehr zum Chancentod. Gegen Real Madrid vergab er nach wenigen Minuten eine 100-prozentige Möglichkeit und zog damit den Spott der englischen Presse auf sich.

Dein Startvorteil: Die 100 Euro-Jokerwette!

Die Königlichen konnten mit dem Remis im Hinspiel zufrieden sein. Einerseits lässt das Resultat alle Möglichkeiten offen, andererseits müssen sich die Verantwortlichen eine neue Herangehensweise einfallen lassen. Ohnehin ist der FC Chelsea alles andere als ein Lieblingsgegner vom spanischen Meister. Keines der bisherigen 4 Duelle konnte Real Madrid für sich entscheiden. Dazu macht die bisherige Auswärtsbilanz in der laufenden Spielzeit auch nicht allzu große Hoffnung. Nur 2 der bisherigen 5 Auswärtsspiele in der Champions konnte Real gewinnen.

Real Madrid – Chelsea Wetten

Noch nie verloren die Blues gegen Real (2 Siege, 2 Unentschieden), auch Thomas Tuchel zog gegen Zinedine Zidane noch nie den Kürzeren (1 Sieg, 4 Unentschieden). Doppelte Chance: Chelsea verliert nicht! Quote 1.33

Die bisherigen Vergleiche zwischen beiden Teams waren immer enge Angelegenheiten, nie war der Gewinnvorsprung größer als ein Treffer. Ein Team gewinnt mit genau einem Tor Unterschied! Quote 2.25

In der Premier League blieben die Blues zuletzt 3 Mal in Serie ohne Gegentor. Dazu stand die Null in der laufenden Saison in der Champions League satte 7 Mal. Chelsea gewinnt ohne Gegentreffer! Quote 3.50

Die letzten Duelle

Saison 2020/21, Halbfinal-Hinspiel Champions League: Real Madrid – Chelsea 1:1 (1:1), Tore: Benzema – Pulisic

Saison 1997/98, UEFA-Supercup: Chelsea – Real Madrid 1:0 (0:0), Tor: Poyet

Die voraussichtlichen Aufstellungen

Real: Courtois – Carvajal, Varane, Militao, Marcelo – Casemiro, Kroos, Modric – Asensio, Benzema, Vinicius Jr.

CFC: Mendy – Azpilicueta, Rüdiger, Silva, Chilwell – Kanté, Jorginho, Mount – Ziyech, Havertz, Pulisic

Tuchel gegen Zidane
Noch nie konnte Trainer Zinedine Zidane gegen Thomas Tuchel gewinnen.

Mittendrin im Geschehen mit der bwin Sportwetten-App: Hier warten mehr Wetten als bei jedem anderen Anbieter. Umfassende Fußball-Statistiken liefern die dazugehörigen Informationen. Extra-schneller Wettabschluss garantiert!

X