RB Leipzig - Schachtjor Donezk: Der Heimsieg ist fest eingeplant

RB Leipzig – Schachtjor Donezk: Der Heimsieg ist fest eingeplant

In der letzten Saison scheiterten die Roten Bullen in einer schwierigen Champions-League-Gruppe (alle Champions League Wetten) mit Manchester City und Paris St. Germain. In dieser Spielzeit wollen die Sachsen wieder den Sprung in die K.O.-Phase meistern. Der erste Schritt dafür wäre ein Heimsieg zum Auftakt gegen den ukrainischen Meister. Alles andere als ein Erfolg über den kriegsgeplagten Gegner wäre eine Enttäuschung. Unsere Wett-Vorschau für RB Leipzig – Schachtjor Donezk:

Anstoß: Dienstag, 06.09.2022 – 21:00 Uhr

Stadion: Red Bull Arena, Leipzig

TV: DAZN

Zum 5. Mal nimmt RB Leipzig an der Gruppenphase der Champions League teil. Die Bilanz ist ausgeglichen. 2 Mal scheiterten die Sachsen in der Vorrunde (2017/18 und 2021/22), 2 Mal gelang das Überwintern in der Königsklasse. 2019/20 ging es bis ins Halbfinale, 2020/21 war im Achtelfinale Endstation. In dieser Saison hat Leipzig eine machbare Gruppe gezogen. Zwar treffen die Roten Bullen auf Titelverteidiger Real Madrid, ein Weiterkommen gegen Schachtjor Donezk und Celtic Glasgow ist aber alles andere als unmöglich.

RB-Boss Oliver Mintzlaff sagte nach der Auslosung: „Die Gruppe mit Titelverteidiger und Rekordchampion Real Madrid sowie den amtierenden Landesmeistern Schachtar Donezk und Celtic Glasgow ist eine spannende Herausforderung, die wir sehr gerne annehmen. Unser Ziel ist es, europäisch zu überwintern – am liebsten natürlich zum dritten Mal in der Königsklasse.“

Dein Startvorteil: Die 100 € Joker-Wette!

Mit Schachtjor Donezk trifft Leipzig zum 3. Mal in seiner noch jungen Historie auf einen ukrainischen Klub. In der Qualifikation zur Europa League 2018/19 gab es 2 Duelle mit Zorya Lugansk (3:2, 0:0). Donezk kreuzte im Europapokal bereits 26 Mal die Klingen mit einem deutschen Klub. Die Bilanz ist mit 9 Siegen und 8 Unentschieden gegenüber 9 Niederlagen komplett ausgeglichen. 7 der 9 Pleiten kassierten die Ukrainer allerdings auf deutschem Boden.

Während Leipzig bis zum Duell gegen Schachtjor bereits 7 Pflichtspiele absolviert haben wird, wurde Donezk erst 3 Mal geprüft. 6 Monate nach Kriegsbeginn ertönte am 23. August wieder der Anpfiff zur neuen Saison. Vor einem halben Jahr wurde die Liga in der Ukraine zunächst unterbrochen und im Nachgang auch offiziell für beendet erklärt. Zwischen Dezember 2021 und August 2022 absolvierte Schachtjor kein einziges Pflichtspiel. Im Zuge des Krieges verließen viele Leistungsträger den Verein (u.a. David Neres und Dodo). Auf der Gegenseite stehen 12 Neuzugänge und die Rückkehr von 14 Leih-Rückkehrern.

RB Leipzig – Schachtjor Donezk Wetten

Im bislang einzigen RB-Heimspiel gegen ein ukrainisches Team fielen satte 5 Treffer. Gibt es erneut beste Unterhaltung? Mehr als 3,5 Tore! Quote 2.05

Donezk kassierte in dieser Saison noch kein Gegentor. Bereitet die Defensive auch RB Probleme? Leipzig erzielt weniger als 1,5 Tore! Quote 3.40

RB fuhr in dieser Saison bislang 2 Pflichtspielsiege ein – immer ohne Gegentor. Leipzig gewinnt und Donezk trifft nicht! Quote 2.10

Durch die kriegsbedingten Abgänge hat Schachtjor nur noch einen Gesamtkaderwert von 73,4 Mio. €. Das ist mehr als 6 Mal weniger als RB vorweist. Wird dieser große Unterschied auch im Ergebnis deutlich? Handicap-Sieg (-2) Leipzig! Quote 2.60

Die letzten Duelle

Die voraussichtlichen Aufstellungen

RBL: Gulacsi – Gvardiol, Orban, Halstenberg – Henrichs, Kampl, Laimer, Raum – Szboszlai – Nkunku, Werner

DZK: Trubin – Lucas Taylor, Kryvtsov, Matvienko, Kornienko – Bondarenko, Stepanenko, Sudakov – Petryak, Sikan, Mudryk

X