RB Leipzig - FSV Mainz 05: Bleiben die Roten Bullen zuhause eine Macht?

RB Leipzig – FSV Mainz 05: Bleiben die Roten Bullen zuhause eine Macht?

Nach dem 0:4 bei der TSG Hoffenheim ist Vizemeister Leipzig in der Bundesliga am Samstag gegen Mainz 05 gefordert. Die Chance, an Spitzenreiter Bayern München dranzubleiben, haben die Roten Bullen verpasst. Jetzt gilt es, den Abstand auf den deutschen Rekordmeister nicht allzu groß werden zu lassen, wenn dem FC Bayern im 2. Bundesliga-Jahr der Vereinsgeschichte Paroli geboten werden soll. Unsere Wett-Vorschau zu RB Leipzig – FSV Mainz 05:

Anstoß: Samstag, 9. Dezember – 15:30 Uhr

Stadion: Red Bull Arena, Leipzig

TV: Sky

Gutes Omen für Leipzig: Zuhause hat die Mannschaft von RBL-Trainer Ralph Hasenhüttl noch kein Spiel verloren. Zu Buche stehen 5 Siege und ein Remis. Nur der FC Bayern holte vor eigenem Publikum mehr Punkte (19) als die Roten Bullen (16). Hinzu kommt, dass die Mainzer Auswärtsbilanz in dieser Saison katastrophal ist. Von 6 Partien vor fremder Kulisse verlor der FSV 4. Außerdem gab es 2 Remis. Auf den ersten Auswärtssieg wartet das Team von Cheftrainer Sandro Schwarz immer noch.

Auch der direkte Vergleich zwischen Leipzig und Mainz spricht für die Gastgeber. Die bisherigen beiden Duelle konnte RBL für sich entscheiden (3:1/3:2). Besonders gerne gegen Mainz getroffen hat Nationalspieler Timo Werner. Nachdem ihm beim 3:1 im Hinspiel einen Doppelpack gelungen war, steuerte der Knipser in der Rückserie einen Treffer bei. Auch am Samstag setzen die Leipziger wieder auf die Torgefährlichkeit von Werner.

Trueform zeigt genau, wie gut Fußballmannschaften gespielt haben und hilft, potenzielle Wetten zu erkennen. Sehen Sie, wer die Erwartungen erfüllt und welche Teams von den Buchmachern möglicherweise unterschätzt werden.

Was die bwin Trueform für Leipzig – Mainz sagt

Die Trueform-Grafik zeigt nochmal deutlich, dass Mainz zuletzt kaum gepunktet hat. Aus den zurückliegenden 5 Begegnungen gewann der FSV nur eine (1:0 gegen Schlusslicht Köln). Außerdem gab es 2 Remis und 2 Niederlagen. Aber auch Leipzig schaffte es in den vergangenen Wochen nicht, konstant zu siegen. Nur 2 der letzten 5 Partien wurden gewonnen, dazu gab es 2 Unentschieden und 2 Niederlagen.

Dennoch könnte die Rollenverteilung nicht deutlicher sein. Alles spricht am Samstag für einen Heimsieg – sowohl die Leipziger Heimbilanz, die Auswärtsstatistik der Gäste als auch der direkte Vergleich beider Teams.

Quoten und Wetten zu Leipzig

In der Red Bull Arena war RB Leipzig bisher eine Macht. Bei 2 der 5 Heimsiege gewann die Hasenhüttl-Elf zu Null. Auch gegen Mainz setzt sich Leipzig zu Null durch, Quote 2.30!

Bei 4 der 6 Heimspiele von RBL fielen mindestens 3 Tore. Bekommen die Zuschauer auch diesmal mehr als 2,5 Treffer zu sehen? Quote 1.60!

Der bwin Neukunden Bonus: 100 € einzahlen, mit 200 € wetten!

Quoten und Wetten zu Mainz

Jegliche Statistik spricht zwar gegen einen Punktgewinn von Mainz. Dennoch will der FSV am Samstag natürlich für eine Überraschung sorgen. Mainz holt mindestens ein Remis, Quote 3.00!

Kurios: In den letzten 5 Spielen erzielte Mainz immer exakt ein Tor. Auch in der Red Bull Arena treffen die Gäste genau einmal, Quote 2.55!

Die letzten beiden Spiele

27. Spieltag, Saison 2016/17, FSV Mainz 05 – RB Leipzig 2:3 (0:1), Tore: Jairo, Muto; Sabitzer, Werner, Keita

10. Spieltag, Saison 2016/17, RB Leipzig – FSV Mainz 05 3:1 (3:0), Tore: Werner (2), Forsberg; Bell

Voraussichtliche Aufstellungen

Leipzig: Gulacsi – Klostermann, Orban, Upamecano, Halstenberg – Demme, Keita – Kampl, Forsberg- Poulsen, Werner

Mainz: Zentner – Donati, Bell, Diallo, Holtmann – Gbamin – Maxim, Latza – Öztunali, De Blasis – Kodro

Mitten drin im Geschehen mit der bwin Sportwetten-App: Hier warten mehr Wetten als bei jedem anderen Anbieter. Umfassende Fußball-Statistiken liefern die dazugehörigen Informationen. Extra-schneller Wettabschluss garantiert! Jetzt downloaden.

2 Spiele gegen Mainz, 3 Tore: RBL-Torjäger Timo Werner.
X