RB Leipzig – Bayer Leverkusen: Kriselnde Top-Teams im Duell

RB Leipzig – Bayer Leverkusen: Kriselnde Top-Teams im Duell

RB Leipzig steht auf Rang 2, Bayer Leverkusen auf Platz 3. Eigentlich könnte im Lager der beiden Mannschaften Zufriedenheit herrschen. Dafür holten die beiden Teams in den letzten Spielen aber zu wenig Punkte. Wem gelingt im Verfolgerduell wieder ein Erfolgserlebnis? Unsere Wett-Vorschau zu RB Leipzig – Bayer Leverkusen:

Anstoß: Samstag, 30.01.2021 – 18:30 Uhr

Stadion: Red Bull Arena, Leipzig

TV: Sky

Nach 14 Spielen hatte RB Leipzig 2 Punkte Rückstand auf die Bayern, erst 9 Gegentore kassiert und schien ein ernster Anwärter auf die Meisterschaft zu sein. 4 Partien und nur ein Sieg später ist der Titel-Zug so gut wie abgefahren. Nach ernüchternden Pleiten gegen den BVB (1:3) und Mainz (2:3) müssen die Sachsen wieder in die Spur finden, ansonsten droht sogar, die so wichtige Champions League-Qualifikation in Gefahr zu geraten. Die Voraussetzungen scheinen aber gegeben. Die Bullen sind immer noch die beste Heimmannschaft der Liga, zudem ist auch der Gegner aus Leverkusen alles andere als gut drauf (alle Bundesliga Wetten).

Die Werkself blieb die ersten 12 Bundesliga-Spiele (alle Bundesliga-Wetten) ungeschlagen und grüßte vom Platz an der Sonne. Dann traf im Duell gegen die Bayern Lewandowski in der Nachspielzeit zum 1:2. Es folgte der Bruch. In den letzten 6 Partien holte Bayer Leverkusen nur noch 4 Punkte. Auch die beiden letzten Auswärtsspiele gingen daneben. In Frankfurt (1:2) und bei Union Berlin (0:1) konnte die Mannschaft nicht an die starken Leistungen aus dem ersten Saisondrittel anknüpfen. Die Hoffnung, vielleicht um die Meisterschaft mitspielen zu können, haben die Verantwortlichen um Trainer Peter Bosz schon wieder ad acta gelegt. Es ist das alte Lied der Werkself: Die Mannschaft ist zu unkonstant, um höhere Ziele ins Visier nehmen.

In 9 Heimspielen hat Leipzig nur 6 Gegentore kassiert. Gleich 5 Mal behielten sie eine weiße Weste. Leverkusen erzielt kein Tor! Quote 2.90

Die Werkself steht der Leipziger Heimstatistik aber in wenig nach. Torwart Hradecky musste in 9 Auswärtspartien nur 7 Mal hinter sich greifen. Weniger als 2,5 Tore, Quote 2.15!

Die vergangenen 3 direkten Duelle endeten allesamt mit dem identischen Resultat (1:1). Das Standardergebnis schlägt wieder zu: Quote 7.75 für ein 1:1 nach 90 Minuten.

Die letzten beiden Duelle

Saison 2020/21, 2. Spieltag, Bundesliga: Bayer Leverkusen – RB Leipzig 1:1 (1:1), Tore: Demirbay – Forsberg

Saison 2019/20, 24. Spieltag, Bundesliga: RB Leipzig – Bayer Leverkusen 1:1 (1:1), Tore: Schick – Bailey

Die voraussichtlichen Aufstellungen

RBL: Gulacsi – Klostermann, Upamecano, Orban – Mukiele, Sabitzer, A. Haidara, Angelino – Dani Olmo, Forsberg – Sörloth

B04: Hradecky – L. Bender, Tah, Tapsoba, Sinkgraven – Aranguiz – Wirtz, Amiri – Diaby, Schick, Bailey

Bayer-Stürmer Patrik Schick blieb in der Hinrunde gegen seinen Ex-Klub ohne Tor
X