AS Monaco - RB Leipzig: RBL darf nicht verlieren

AS Monaco – RB Leipzig: RBL darf nicht verlieren

8 Jahre und 4 Aufstiege benötigte RB Leipzig, 2009 in der Oberliga gestartet, um aus dem Amateurfußball in die Champions League zu marschieren. Nun misst sich der Emporkömmling mit der Crème de la Crème Europas. Nach 4 Spielen rangieren die Sachsen in der Gruppe G auf Platz 3. Gewinnt RBL im Fürstentum, wäre die Chance auf das Achtelfinale groß. Auch ein Remis könnte am Ende Gold wert sein. Unsere Wett-Vorschau für AS Monaco – RB Leipzig:

Anstoß: Dienstag, 21.11.2017 – 20:45 Uhr

Stadion: Stade Louis II, Monaco

TV: Sky

Schafft RB Leipzig bei der ersten Teilnahme an der Champions League den Sprung ins Achtelfinale? Noch hat die Hasenhüttl-Elf alle Chancen in der eigenen Hand. Da sich die beiden besser platzierten Teams Besiktas und Porto im anderen Gruppenduell gegenseitig die Punkte wegnehmen, kann Leipzig in Monaco einen großen Schritt in Richtung K.O.-Phase tätigen. Bei einer Niederlage im Fürstentum wäre der Zug in Richtung Achtelfinale aber so gut wie abgefahren. Mindestens ein Unentschieden sollte hinausspringen, um dann am letzten Spieltag ein Endspiel gegen Besiktas zu haben.

Ein Spaziergang wird die Partie in Monaco keinesfalls. Bislang bezahlte RBL in den beiden Auswärtspartien in Istanbul (0:2) und Porto (1:3) Lehrgeld. Die Monegassen konnten in dieser Saison in der Königsklasse zwar nicht an ihre famosen Auftritte aus dem Vorjahr anknüpfen, trotzdem ist das Team immer noch hochkarätig besetzt. Spieler wie Fabinho, Youri Tielemans, Joao Moutinho, Thomas Lemar und natürlich Stürmerstar Falcao verkörpern internationale Klasse. Mit lediglich 2 Punkten hat das Team zwar kaum noch Chancen auf ein Überwintern in der Champions League, aber Rang 3 und die damit verbundene Qualifikation für die Europa League sind noch im Bereich des Möglichen.

Quoten und Wetten für AS Monaco

4 Leistungsträger, zuletzt Kylian Mbappé (zunächst per Leihe zu PSG), musste Trainer Leonardo Jardim im Sommer ziehen lassen. Trotzdem ballerten Falcao und Co. die Elf aus dem Fürstentum mit 35 Buden auf Rang 2 der Ligue 1. Im Schnitt schießt Monaco in dieser Saison 2,2 Tore pro Partie. Monaco erzielt mehr als 1,5 Treffer! Quote 1.85

In der Champions League läuft das Team allerdings den Erwartungen hinterher. 2 Remis und 2 Niederlagen stehen bislang zu Buche, überraschend wurden die beiden bisherigen Heimspiele verloren. Doppelte Chance: Monaco gewinnt nicht! Quote 1.65

Quoten und Wetten auf RB Leipzig

Ein gutes Pferd spring nicht höher als es muss. Nach diesem Motto siegt sich RBL bislang durch die Saison. Die letzten 6 Pflichtspiel-Siege fuhr Leipzig jeweils mit genau einem Treffer Differenz ein. Ein Team gewinnt mit genau einem Tor Unterschied! Quote 2.40

RBL erzielte bislang 5 Tore in der Königsklasse. 4 der 5 Treffer fielen im ersten Durchgang. Bleibt RBL dem Schema treu? Leipzig erzielt mehr Tore in der 1. Hälfte! Quote 3.50

Das bisher einzige Duel

Gruppenphase Champions League, Hinspiel: RB Leipzig – AS Monaco 1:1 (1:1), Tore: Forsberg; Tielemans)

Voraussichtliche Aufstellungen

Monaco: Subasic – Sidibé, Glik, Jemerson, Jorge – Lopes, Fabinho, Moutinho, Lemar – Diakhaby, Falcao

Leipzig: Gulacsi – Klostermann, Orban, Upamecano, Halstenberg – Keita, Kampl – Sabitzer, Forsberg – Poulsen, Werner

Mitten drin im Geschehen mit der bwin Sportwetten-App: Hier warten mehr Wetten als bei jedem anderen Anbieter. Umfassende Fußball-Statistiken liefern die dazugehörigen Informationen. Extra-schneller Wettabschluss garantiert! Jetzt downloaden! 

Im Hinspiel feierte RBL seine Europapokal-Premiere.
X