PSG - Real Madrid: Messi und Mbappé gilt es zu bändigen

PSG – Real Madrid: Messi und Mbappé gilt es zu bändigen

Schon im Achtelfinale der Champions League (alle Champions League Wetten) treffen 2 absolute Schwergewichte des europäischen Fußballs aufeinander. Entweder PSG oder Real Madrid – ein Mitfavorit auf den Henkelpott wird sich schon in der Runde der letzten 16 verabschieden müssen. Unsere Wett-Vorschau für PSG – Real Madrid:

Anstoß: Dienstag, 15.02.2022 – 21:00 Uhr

Stadion: Parc des Princes, Paris

TV: DAZN

Season Analytics

PSG
Positions
Real Madrid

Last matches

07-12-2021 G
24-11-2021 V
03-11-2021 U
19-10-2021 G
28-09-2021 G

Last matches

G 07-12-2021
G 24-11-2021
G 03-11-2021
G 19-10-2021
V 28-09-2021

Das frühe Duell der beiden Star-Ensembles wurde möglich, weil PSG nach der Vorrunde nur Rang 2 hinter Manchester City belegte. Zwar gewannen die Franzosen all ihre 3 Heimspiele, auswärts aber konnten sie keinen einzigen Sieg feiern. Umso wichtiger wird für sie aller Voraussicht nach das Hinspiel im eigenen Stadion gegen die Königlichen. Für die Buchmacher gehen die Franzosen als Favorit in die Partie. Ob allerdings mit Recht? Schon in der vergangenen CL-Saison musste Paris 3 Heim-Pleiten gegen namhafte Teams einstecken (1:2 gegen Man United, 0:1 gegen Bayern und 1:2 gegen Man City).

Real Madrid gab sich in der Gruppenphase weniger Blöße. Die Königlichen marschierten problemlos durch die Vorrunde, die in negativer Hinsicht sensationelle 1:2-Pleite gegen Sheriff Tiraspol fällt bei ansonsten 5 Siegen unter die Kategorie „Ausrutscher“. In den Jahren 2019 und 2020 war für Real in der Champions League noch im Achtelfinale Endstation, erst in der vergangenen Spielzeit gelang wieder der Einzug ins Halbfinale (raus gegen Chelsea). Rein statistisch ist vor dem Duell mit PSG aber Vorsicht geboten: Nur 2 der bisherigen 4 K.o.-Duelle in der Champions League gegen französische Teams gewann Real, darunter auch das einzige Duell mit Paris. Im Achtelfinale 2019 feierten die Königlichen 2 Siege (3:1 und 2:1).

Dein Startvorteil: Die 100 € Joker-Wette!

Obwohl bei PSG eine Offensive vom Feinsten auf dem Platz steht, markierte die Truppe in der Vorrunde nur 13 Treffer. Abhängig war die Mannschaft vor allem von der inidviduellen Klasse eines Messi und Mbappé. Die beiden Stars erzielten mehr als 75% der Tore (9 von 13). Bekommt Real die beiden Ausnahmekönner gebändigt, stehen die Chancen auf ein Weiterkommen gut. Beim spanischen Meister ist die Last hingegen auf mehrere Schultern verteilt. Stürmer Karim Benzema ist mit Abstand der torgefährlichste Spieler (5 Tore), insgesamt verteilen sich die 14 Treffer in der Vorrunde auf 6 verschiedene Spieler.

PSG – Real Madrid Wetten

PSG hat in der laufenden CL-Saison im Parc des Princes noch keinen einzigen Punkt abgegeben. Quote 1.87 für den 4. Heimsieg im 4. Spiel für Paris!

Schon im Achtelfinale 2018 trafen die beiden Klubs aufeinander. Damals gewann Real beide Spiele, aber PSG erzielte sowohl in Hin- als auch in Rückspiel einen Treffer. Quote 5.75 für einen Auswärtssieg mit Toren auf beiden Seiten!

In den angsprochenen Duellen stand es zur Pause 0:0 und 1:1. Ein Remis nach 45 Minuten bringt Quote 2.30!

In der Gruppenphase blieben die Königlichen starke 4 Mal ohne Gegentreffer. Quote 5.25, wenn sich auch PSG an der königlichen Defensive die Zähne ausbeißt.

Weitere Wetten zum Spiel

Die letzten Duelle

Saison 2019/20, Rückspiel Gruppenphase Champions League: Real Madrid – PSG 2:2 (1:0), Tore: Benzema (2) – Mbappé, Sarabia

Saison 2019/20, Hinspiel Gruppenphase Champions League: PSG – Real Madrid 3:0 (2:0), Tore: Di Maria (2), Meunier

Die voraussichtlichen Aufstellungen

PSG: Navas – Hakimi, Marquinhos, Sergio Ramos, Nuno Mendes – Verratti, Gueye, Wijnaldum – Neymar, Messi, Mbappé

RMA: Courtois – Vazquez, Eder Militao, Alaba, F. Mendy – Modric, Casemiro, Kroos – Asensio, Benzema, Rodrygo

X