PSG gegen BVB: Duell der Scorer-Könige Mbappé und Haaland

PSG gegen BVB: Duell der Scorer-Könige Mbappé und Haaland

Diese Final-Teilnahme hat Paris St.-Germain schon sicher. Der Achtelfinal-Gegner von Borussia Dortmund in der Champions League hat sich am Mittwochabend mit einem fulminanten 5:1 (1:1) beim Liga-Konkurrenten Olympique Lyon ins französische Pokalfinale katapultiert. Überragender Mann war Weltmeister Kylian Mbappé (21) mit 3 Toren. Auf das Duell des PSG-Topscorers gegen den BVB und Erling Braut Haaland (19) darf man gespannt sein.

Dein Startvorteil: Die 100 Euro-Jokerwette!

Falls die Partie Paris St.-Germain gegen Borussia Dortmund am 11. März 2020 nicht doch durch den Corona-Virus gestoppt wird, erleben die Fans im Prinzenparkstadion ein echtes Giganten-Duell.

BVB gegen PSG: Mbappé und Haaland an allen 3 Toren beteiligt

Auf Kylian Mbappé (21) und Erling Braut Haaland (19) werden nicht nur die Statistiker schauen. Sie sind neben dem verletzten Torjäger Robert Lewandowski (31) die einzigen Spieler in Europa, die 40 oder mehr Scorerpunkte sammeln konnten. Beide Spieler gelten bei den Fans von PSG und BVB als absolute Hoffnungsträger. Das Hinspiel ging mit 2:1 und 2 Toren an die Borussia und Erling Braut Haaland. Aber: Mbappé mischte auch mit. Er bereitete das zwischenzeitliche 1:1 durch seinen kongenialen Sturmpartner Neymar vor. Es war sein 5. Assist im 6. Champions-League-Spiel in dieser Saison.

Nur 3 Spieler kommen in Europa auf 40 Scorer-Punkte plus X

Am Mittwoch schoss Kylian Mbappé Paris Saint-Germain mit 3 Treffern beim 5:1 bei Olympique Lyon – als Champions-League-Achtelfinalist nicht gerade Laufkundschaft – souverän ins französische Pokalendspiel. Durch diese Glanzleistung in Lyon liegt Kylian Mbappé nun bei 47 Scorer-Punkten. Damit rangiert der Weltmeister von 2018 nur einen Zähler hinter Haaland, der in dieser Saison für 2 Vereine stürmte. In Diensten von RB Salzburg (bis Dezember 2019) und seit Januar 2020 für Borussia Dortmund war der norwegische Wunderstürmer an 48 Treffern (!) direkt beteiligt.

Erling Braut Haaland trifft für BVB und Salzburg nach Belieben

Eine unfassbare Quote, die sich wie folgt aufteilt. Für RBS hat Haaland in 27 Pflichtspielen 29 Tore erzielt und 7 Buden vorgelegt. Absolut on Fire sahen die Fans der Salzburger Bullen den erst im Januar 2019 von Molde FK verpflichteten Angreifer am 17. September 2019. Beim Champions-League des vom Getränke-Riesen Red Bull finanzierten Klubs gegen den KRC Genk (6:2) erzielte Haaland 3 Tore. Das hätten sich die Belgier auch denken können! 3 Tage zuvor hatte Haaland den Überflieger vom TSV Hartberg (schaffte es als 6. in die Meisterrunde der österreichischen Bundesliga) beim 7:2 mit 3 Toren und 2 Vorlagen praktisch im Alleingang deklassiert. 17 Tore und 6 Assists bei nur 16 Einsätzen machten Haaland 2019 zu „Österreichs Fußballer des Jahres.“

Bei Borussia Dortmund kommt der Neuankömmling Wettbewerb übergreifend auf den Fabel-Wert von 12 Toren und einer Vorarbeit in nur 9 Spielen. Auch in Molde war seine Bilanz bei 26 Tor-Beteiligungen (20 Treffern) in 50 Einsätzen jetzt nicht so schlecht…

Auch Mbappé gelang in der Champions League ein „Dreierpack“

Und Kylian Mbappé? Der Franzose hatte ebenfalls gegen ein belgisches Team seine erste Sternstunde in dieser Saison. 3 Tore und einen vorbereiteten Treffer sah man von ihm beim 5:0-Auswärts-Spaziergang beim FC Brügge in der Champions League am 22. Oktober 2019. In der Champions League verteilen sich Mbappés Tor-Beteiligungen auf 5 Treffer und 5 Vorlagen in 6 Spielen. Noch stärker trumpft der bullige Mittelstürmer, für den PSG 2018 nach Leih-Ende 145 Mio. € bezahlt hat, in der Ligue 1 auf. 18 Tore und 7 Vorarbeiten in 20 Spielen – ein Garant für die Titelverteidigung. Atemberaubend ist Mbappés Bilanz im Coupe de France: 4 Tore, 2 Assists – und das in nur 2 Spielen. Bei allem Respekt, das bringt nicht mal Erling Braut Haaland!

Mitten drin im Geschehen mit der bwin Sportwetten-App: Hier warten mehr Wetten als bei jedem anderen Anbieter. Umfassende Fußball-Statistiken liefern die dazugehörigen Informationen. Extra-schneller Wettabschluss garantiert!

Erling Braut Haaland traf in dieser Saison in der Champions League für den BVB und für RB Salzburg, hier beim legendären 3:4 beim FC Liverpool am 2. Oktober 2019.
X