Leicester City - Manchester City: Wenig Brisanz im Spitzenspiel

Leicester City – Manchester City: Wenig Brisanz im Spitzenspiel

Es ist das Duell Rang 3 gegen 2, doch richtige Spannung will sich vor dem Premier League-Duell zwischen Leicester City und Manchester City nicht einstellen. Zu groß sind die Abstände einerseits auf Rang 5 und andererseits auf  Spitzenreiter Liverpool. Für die Citizens ist es der 2. Auftritt nach dem Champions League-Ausschluss und die direkte Vorbereitung auf das Duell gegen Real Madrid. Unsere Wett-Vorschau für Leicester City – Manchester City:

Anstoß: Samstag, 22.02.2020 – 18:30 Uhr

Stadion: King Power Stadium, Leicester

TV: Sky

Dein Startvorteil: Die 100 Euro-Jokerwette!

Sportlich hat die Begegnung in der Premier League zwischen den beiden Verfolgern vom FC Liverpool nicht den allergrößten Stellenwert. Der Meisterschaftszug ist für beide Teams bei 25 Punkten Rückstand auf die Reds lange abgefahren. In Sachen Qualifikation für die Champions League kann bei 11 Zählern Vorsprung auf Rang 5 für Leicester nicht mehr allzu viel schiefgehen, Man City kann sich die Königsklasse nach dem von der UEFA ausgesprochenen Ausschluss wegen Verstoßes gegen die Regeln des Financial Fair Play für die nächsten 2 Jahre sowieso abschminken.

Viel eher geht es um Rang 2. Der Vizemeisterschaft der Citizens stünde bei einem Erfolg über den Tabellennachbarn nur noch wenig im Weg. Allerdings wird es für die Guardiola-Elf bereits 4 Tage später in der Champions League gegen Real Madrid ernst. Da ihnen die Chance auf den großen Triumph in den nächsten 2 Saisons genommen wird, dürfte der Fokus schon auf der Partie gegen Real Madrid liegen.

Probleme dieser Art sind den Foxes fremd. Die spielen eine hervorragende Saison und stehen dicht vor der 2. Teilnahme an der Champions League in der Vereinsgeschichte. Allein Rang 3 sorgt in Leicester für rundum zufriedene Gesichter. Da trübt die Stimmung auch nicht, dass die Elf nur eines der letzten 5 Ligaspiele gewinnen konnte.

Leicester City – Manchester City Wetten

Die Foxes sind gegen das Starensemble von Guardiola nicht chancenlos. Das stellten der englische Meister von 2016 bereits in den letzten Jahren unter Beweis. Im eigenen Stadion ist die Bilanz aus den letzten 3 Vergleichen bei 2 Siegen und nur einer Niederlage sogar positiv. Sieg Leicester! Quote 4.50

Die beste Offensive der Liga (65 Tore) empfängt die drittbeste Defensive (26 Gegentore). Allerdings hat die Abwehrarbeit der Hausherren nachgelassen. Bis zum zum 17. Spieltag waren es nur 11 Gegentreffer, mittlerweile sind schon 26. Mehr als 3.5 Tore, Quote 2.20!

Dazu treffen die Skyblues in dieser Saison durchschnittlich 2,6 Mal pro Ligaspiel. Aber: Leicester hielt bereits 9 Mal die Null und musste nur 2 Mal mehr als 2 Gegentreffer hinnehmen. Manchester erzielt weniger als 1,5 Tore! Quote 2.30

In 5 der letzten 6 Liga-Duelle zwischen beiden Klubs gingen die Skyblues stets mit 1:0 in Führung. Manchester erzielt das erste Tor des Spiels! Quote 1.53

Die letzten Duelle

Saison 2019/20, 18. Spieltag: Manchester City – Leicester City 3:1 (2:1), Tor: Mahrez, Gündogan, Gabriel Jesus – Vardy

Saison 2018/19, 37. Spieltag: Manchester City – Leicester City 1:0 (0:0), Tor: Kompany

Die voraussichtlichen Aufstellungen

MCFC: Ederson – Walker, Otamendi, Fernandinho, Joao Cancelo – Gündogan, Rodrigo, De Bruyne – Mahrez, Sterling, Agüero

LCFC: Schmeichel – Pereira, Söyüncü, Evans, Chilwell – Tielemans, Choudhury, Praet – Maddison – Vardy, Barnes

Das kongeniale Duo der Citizens im Mittelfeld: Ilkay Gündogan (l.) und Kevin de Bruyne.

Mitten drin im Geschehen mit der bwin Sportwetten-App: Hier warten mehr Wetten als bei jedem anderen Anbieter. Umfassende Fußball-Statistiken liefern die dazugehörigen Informationen. Extra-schneller Wettabschluss garantiert!

X