Portugal - Ungarn: Europameister muss bei Neuauflage liefern

Portugal – Ungarn: Europameister muss bei Neuauflage liefern

In der Gruppe B der WM-Qualifikation liefern sich die beiden ärgsten Verfolger des Tabellenführers Schweiz ein wegweisendes Duell. Verlieren verboten heißt es dabei für Portugal und Ungarn am Samstag (ab 20:45 Uhr), um auf den Zug in Richtung Weltmeisterschaft in Russland aufzuspringen. Unsere Vorschau:

Anstoß: Samstag, 25.03.2017 – 20:45 Uhr

Stadion: Estádio da Luz, Lissabon

TV: RTL Nitro

Der größere Druck liegt am Samstagabend beim Europameister. Im Falle einer Niederlage rutscht das Team um Weltfußballer Cristiano Ronaldo auf Rang 3 ab und die Aussichten auf den Gruppensieg schwinden langsam dahin. Noch ist Portugal (9 Punkte) bei einer Quote von 1.80 gegenüber den Schweizern (12) der Favorit auf die direkte Qualifikation.

Die vom deutschen Bernd Storck trainierten Gäste rangieren in der Gruppe ihrerseits 2 Zähler hinter den Portugiesen und wollen dem Favoriten nun erneut ein Bein stellen. Durch das 3:3 bei der zurückliegenden Europameisterschaft – eines der besseren Spiele in einer spielerisch eher schwachen Gruppenphase – hätte Ungarn um ein Haar für das frühe Aus in Frankreich gesorgt.

Gegen Ungarn brachten CR7 mit einem Doppelpack sowie Nani ihr Land nach 3-maligem Rückstand zurück. Das Team von Coach Fernando Santos zitterte sich damals sieglos in das Viertelfinale und holte später überraschend den Titel.

Quoten und Wetten zu Portugal

Ohne Cristiano Ronaldo legte Portugal zunächst einen Fehlstart in die EM-Qualifikation hin. Auf das 0:2 gegen die Schweiz folgten dann aber überzeugende 3 Pflichtsiege bei einem Torverhältnis von 16:2. Ein Handicap-Tipp auf den Europameister steigert die Siegquote gegen Ungarn auf 1.80.

Der Superstar von Real Madrid reist in guter Form zur Nationalelf. Bei seinen letzten 5 Liga-Einsätzen gingen 5 Treffer und 2 Vorlagen auf Konto des 32-Jährigen. Am Samstag sorgt Christian Ronaldo für den 1. Treffer der Partie – Quote 3.00!

Quoten und Wetten auf Ungarn

In Lissabon nimmt Ungarn nach 4 Unentschieden und 7 Niederlagen nun den 12. Anlauf auf ersten Sieg gegen Portugal. Um weiter Chancen auf ein WM-Ticket zu haben, benötigt die Storck-Elf zumindest ein Remis. Eine 3.60-Quote schütten unsere Buchmacher in der Doppelten Chance-Wette (X2) aus.

Während Raphaël Guerreiro von Borussia Dortmund vor seinem 16. Länderspiel-Einsatz für den Europameister steht, setzt Bernd Storck mit Adam Szalai (1899 Hoffenheim) und Péter Gulácsi sogar auf 2 Bundesliga-Profis in der Startelf. Der uKeeper von RB Leipzig bekommt maximal einen Gegentreffer – Quote 2.55!

Die letzten Duelle:

Europameisterschaft 2016, Ungarn – Portugal 3:3 (1:1), Tore: Gera, Dzsudzsák (2) – Nani, Cristiano Ronaldo

WM-Qualifikation 2010, Portugal – Ungarn 3:0 (1:0), Tore: Simão (2), Liédson

Die voraussichtlichen Aufstellungen:

Portugal: Rui Patricio –  Cancelo, Fonte, Bruno Alves, Guerreiro – Gomes, Carvalho, Mário – Cristiano Ronaldo, Silva, Nani

Ungarn: Gulácsi – Bese, Guzmics, Lang, Korhut – Nagy, Gera, Gyurcsó, Kleinheisler, Dzsudzsák – Szalai

X