Namen, die bleiben

Namen, die bleiben

Fußballer werden von Fans, Mitspielern oder Medien oft nicht so genannt, wie sie wirklich heißen. Die Spitznamen haben völlig unterschiedlichen Ursprung. Manche sind anerkennend, manche kritisch, andere wiederum einfach nur lustig. Eine Rundschau. Der bekannteste Spitzname von allen ist wohl „Der Kaiser“. Unter dieser Bezeichnung kennt man Franz Beckenbauer nicht … Weiterlesen …

Gegner Georgien: Willi und Atze

Gegner Georgien: Willi und Atze

Vor neun Jahren ist uns die Vorstellung des Gegners Georgien wesentlich leichter gefallen. Mit Levan Kobiashvili, Alexander Iashvili, Mate Ghvinianidze, Levan Tskitishvili und Otar Khizaneishvili standen immerhin fünf bekannte Akteure aus der Bundesliga im Kader der Georgier für das Freundschaftsspiel gegen die deutsche Elf 2006 in Rostock. Trainer der Georgier … Weiterlesen …

Sagt der Poldi zum Scholli

Sagt der Poldi zum Scholli

Die Fußballsprüche des Jahres werden seit 2006 von der Deutschen Akademie für Fußball-Kultur ausgezeichnet. Leider! Dabei hätte diese Rubrik schon locker seit der Erfindung des Fußballspiels eingeführt werden müssen. Wir haben es uns nicht nehmen lassen, die Länderspielpause zu nutzen, um die ausgezeichneten Leckerbissen seit 2006 einmal aufzuführen. 2006 – … Weiterlesen …

Punktabzüge: Grün ist nicht immer die Farbe der Hoffnung

Punktabzüge: Grün ist nicht immer die Farbe der Hoffnung

So ein Urteil muss man erst einmal sacken lassen: Die DFL zieht Aalen wegen Lizenzverstößen zwei Punkte ab. Der Abstiegskampf könnte also nicht auf dem grünen Rasen, sondern auf dem grünen Tisch entschieden werden. Doch der VfR ist nicht der einzige Leidtragende … Noch kann Aalen ein Rechtsmittel gegen diese … Weiterlesen …

Wenn Stürmer das Tor nicht mehr treffen

Wenn Stürmer das Tor nicht mehr treffen

Der Job eines Stürmers ist eigentlich ganz simpel: Toreschießen! Doch was so einfach klingt, ist etwas komplizierter. Trifft ein Stürmer eine Zeit lang nicht, kommt sofort massig Kritik auf. In der Bundesliga tummeln sich momentan mehrere Torjäger, die ihrer Arbeit in der Liga nicht richtig nachkommen. Wir haben mal die … Weiterlesen …

Daniel Didavi: Wenn der Körper streikt

Daniel Didavi: Wenn der Körper streikt

Die nächste Hiobsbotschaft für den VfB Stuttgart: Mittelfeldspieler Daniel Didavi wird in dieser Saison kein Spiel mehr für die Schwaben bestreiten. Nach einer Überlastungsreaktion und einer Reizung im Knie in Folge eines Knorpelschadens dauert die Reha länger als erwartet. Findet Didavi nach seinen Verletzungen jemals wieder zu alter Form zurück? … Weiterlesen …

Wer wird Torschützenkönig in Spanien?

Wer wird Torschützenkönig in Spanien?

Das Wettballern der Superstars in Spanien geht weiter. Am Wochenende erzielte Lionel Messi einen Dreierpack beim 6:1-Sieg des FC Barelona gegen Rayo Vallecano. Ronaldo ging abermals leer aus. Wer gewinnt am Ende der Saison den Pichichi? Nur zwölf Minuten benötigte der argentinische Superstar im Trikot der Katalanen für einen Hattrick. … Weiterlesen …

Ein Plädoyer für Heiko Westermann

Ein Plädoyer für Heiko Westermann

Am 23. Spieltag erkämpfte sich der Hamburger SV gegen Borussia Dortmund ein beachtliches 0:0-Unentschieden. Einer der besten HSV-Spieler auf dem Platz war Heiko Westermann. Im Anschluss an die Partie rechnete dieser mit seinen Kritikern ab. Doch warum eigentlich wird immer so viel auf Westermann herumgehackt? In einer Presserunde nach dem … Weiterlesen …

Dr. Eisenfuß: Die härtesten Defensivspieler der Bundesliga

Dr. Eisenfuß: Die härtesten Defensivspieler der Bundesliga

Seit 52 Jahren können sich die Fußball-Fans an packenden, spannenden, kuriosen, unglaublichen Spielen erfreuen. Neben Traumtoren, Weltklassepässen und technischen Finessen gibt es auch die Spieler, ohne die der Fußball nur halb so schön wäre: Die eisenharten Verteidiger! Wir haben mal die Nachfolger von Uli „Die Axt“ Borowka, „Iron Mike“ Franz … Weiterlesen …

Die Akte Ribéry

Die Akte Ribéry

Im Pokalspiel gegen Augsburg verlor Franck Ribéry nach einem Duell mit Benjamin Kessel die Nerven – wieder einmal. Die Undiszipliniertheiten ziehen sich wie ein roter Faden durch die Laufbahn des Franzosen im Trikot des FC Bayern. Franck Riberý ist unbestritten ein genialer Fußballer. Seit seinem Wechsel 2007 von Olympique Marseille … Weiterlesen …

Der ewige Vizemeister aus der ewigen Stadt

Der ewige Vizemeister aus der ewigen Stadt

Es ist die letzte Möglichkeit für den AS Rom vielleicht nochmal ins Titelrennen in der Serie A einzugreifen. Ein Sieg im direkten Duell gegen Juventus Turin würde den Rückstand auf den italienischen Rekordmeister auf sechs Punkte verkürzen. Weshalb aber trotzdem niemand so richtig an die Roma glaubt, zeigen vor allem … Weiterlesen …

Schwächen bei Messi? Seht selbst …

Schwächen bei Messi? Seht selbst …

Für viele Fußballfans rund um den Globus ist Lionel Messi mehr Mythos als Mensch. Selbst wer akribisch nach einer kleinen Schwäche des Argentinier fahndet, so recht ist keine auszumachen. Beim 2:1-Sieg des FC Barcelona gegen Manchester City ist allerdings doch am Ende der Partie ein kleiner Makel beim viermaligen Weltfußballer … Weiterlesen …

X