Österreich - Nordirland: Minimalistisch zum Aufstieg

Österreich – Nordirland: Minimalistisch zum Aufstieg

Endspurt in der Nations League. Österreich peilt mit einem weiteren Sieg über Nordirland den Aufstieg in die Liga A des neuen UEFA-Wettbewerbs an. Ein großes Offensivfeuerwerk haben die Alpenkicker für die Spitzenposition in der Gruppe 1 jedoch nicht abgebrannt. Gerade einmal 6 Tore in 4 Spielen ließen die Mannen von Trainer Franco Foda eher minimalistisch wirken. Unsere Wett-Vorschau für Österreich – Nordirland:

Anstoß: Sonntag, 15.11.2020 – 20:45 Uhr

Stadion: Ernst-Happel-Stadion, Wien

TV: ORF 1, DAZN

Einfach hat es Franco Foda nicht. Wie so viele Trainer derzeit. Wegen der Covid19-Pandemie kann der 54-Jährige personell nicht aus dem Vollen schöpfen. Andreas Ulmer, Cican Stankovic und Albert Vallci werden nach zahlreichen positiven Tests in ihrem Verein RB Salzburg nicht zur Verfügung stehen. Ebenfalls nicht in die Heimat gereist, ist Florian Grillitsch. Der Profi der TSG Hoffenheim fehlt aus persönlichen Gründen. Ob Star-Kicker Marko Arnautovic am Sonntag gegen Nordirland auf dem Platz steht, weiß derzeit wohl nur er selbst. Der Angreifer spielt in China am Mittwoch mit seinem Team SIPG Shanghai noch in der Liga, könnte aber bei einem negativen Test noch zur Nationalmannschaft nachreisen.

Dein Startvorteil: Die 100 Euro-Jokerwette!

Dabei ist die Partie gegen Nordirland von so großer Bedeutung. Österreich hat aktuell 9 Punkte auf dem Konto, genau wie Verfolger Norwegen. Nur aufgrund des Sieges im direkten Vergleich (2:1) grüßt die Foda-Elf von der Tabellenspitze. Damit sie dort oben bleibt, ist ein Sieg gegen Nordirland Pflicht. Im Hinspiel, das Österreich mit 1:0 für sich entschied, waren die Rot-Weißen die deutlich bessere Mannschaft, ließen jedoch zahlreiche Chancen ungenutzt.

Österreich – Nordirland Wetten

Wann platzt bei den ÖFB-Kickern endlich der Knoten? 6 Tore in 4 Spielen sind als Spitzenreiter wahrlich kein Top-Wert. Für 2 Österreich-Tore vergeben unsere Buchmacher daher auch schon Quote 1.70. Für 3 Buden ist es sogar schon Quote 3.20.

Allerdings geizen die Nordiren noch mehr mit Toren. Gerade einmal 2 Treffer durften die Briten bisher bejubeln. In 2 Partien blieben sie demnach sogar komplett ohne Torerfolg. Kein Tor Nordirland, Quote 1.75.

So wenig Tore Österreich erzielte, so knapp waren bisher auch die Ergebnisse. In allen 4 NL-Partien mit AUT-Beteiligung gewann am Ende ein Team mit genau einem Tor Differenz. Wird es auch am Sonntag so kommen? Quote 2.50.

Mit Österreich und Norwegen befinden sich 2 Teams in der Gruppe 1 auf Augenhöhe. Trotzdem sehen unsere Bookies im ÖFB-Team den Favoriten. Quote 1.50, wenn Österreich Platz 1 am Ende inne hat, Quote 2.40, wenn Norwegen den Aufstieg schafft.

Die letzten Duelle

Oktober 2020, Nations League: Nordirland – Österreich 0:1 (0:1), Tor: Gregoritsch

November 2018, Nations League: Nordirland – Österreich 1:2 (0:0), Tore: Evans – Schlager, Lazaro

Die voraussichtlichen Aufstellungen

AUT: Pervan – Lainer, Dragovic, Hinteregger, Alaba – Baumgartlinger, Schlager – Lazaro, Baumgartner, Sabitzer – Gregoritsch

NIR: Carson – Smith, Ballard, J. Evans, Flanagan, Ferguson – Davis, McNair – C. Evans – Magennis, Lafferty

Österreichs Nationaltrainer Franco Foda.
Könnte Österreich zum Aufstieg in die Liga A der Nations League führen – Franco Foda.

Mitten drin im Geschehen mit der bwin Sportwetten-App: Hier warten mehr Wetten als bei jedem anderen Anbieter. Umfassende Fußball-Statistiken liefern die dazugehörigen Informationen. Extra-schneller Wettabschluss garantiert!

X