OSC Lille - Paris St. Germain: 2. Anlauf für Tuchels Meisterstück

OSC Lille – Paris St. Germain: 2. Anlauf für Tuchels Meisterstück

Paris St. Germain wird französischer Meister. Am Sonntag kann rechnerische Gewissheit werden, was eigentlich ohnehin schon seit Monaten feststeht. Beim OSC Lille reicht der Mannschaft von Coach Thomas Tuchel schon ein Remis, um die 5. Meisterschaft in den letzten 6 Jahren einzutüten.  Unsere Vorschau zu OSC Lille – Paris St. Germain.

Anstoß: Sonntag, 14.04.2019 – 21:00 Uhr

Stadion: Stade Pierre-Mauroy, Villeneuve d’Ascq

TV: DAZN

Eigentlich sollte die Party schon nach dem Heimspiel gegen Racing Straßburg steigen. Doch Eric-Maxim Choupo-Moting hatte was dagegen. Er stoppte den Ball auf der Linie des gegnerischen Gehäuses und verhinderte somit die 2:1-Führung. Paris hätte das Spielt mit einem Vorsprung im Rücken wohl gewonnen. So reichte es nur zu einem 2:2 und das Team um Trainer Thomas Tuchel und die beiden deutschen Nationalspieler Thilo Kehrer und Julian Draxler muss sich eine weitere Woche gedulden.

Denn auch wenn sie zum 2. der Ligue 1 (alle Ligue 1 Wetten) müssen, hat das Duell in der Meisterfrage keinen entscheidenden Charakter. PSG hat bei einem Spiel weniger 20 Zähler mehr auf dem Konto als der OSC Lille. Für die Hausherren geht es noch um die Teilnahme an der Champions League. Für die direkte Qualifikation benötigen sie Rang 2. Aktuell haben sie 5 Zähler Vorsprung auf Olympique Lyon und dürfen sich somit zumindest einen Patzer erlauben.

OSC Lille – Paris St. Germain Wetten

Die letzten 5 Duelle gewann PSG allesamt. In 4 der 5 Partien schoss das Star-Ensemble um Kylian Mbappé mindestens 2 Treffer. Paris erzielt wieder mindestens 2 Tore, Quote 1.65!

In den jüngsten 3 Partien beim OSC kassierte PSG keinen einzigen Gegentreffer, gewann die letzten Duelle mit 1:0, 1:0 und 3:0. Quote 3.30, wenn die Gäste wieder einen Sieg ohne Gegentor einfahren.

Dein Startvorteil: Die 100 Euro-Jokerwette!

Überhaupt fuhren die Hauptstädter in den vergangenen Jahren sehr gerne in den Nordosten Frankreichs. Keine der vergangenen 6 Partien verlor PSG, gar 5 Mal konnten sie in Lille gewinnen. Quote 1.75 für den Auswärtssieg

Allerdings galt Lille lange Zeit als rotes Tuch. Bis heute konnte PSG nur 8 Mal in Lille gewinnen, verlor allerdings bei 10 Remis satte 23 Mal. Die Bilanz ergibt einen Punkteschnitt von gerade einmal 0,83 Zählern pro Partie aus Pariser Sicht. Quote 2.00, wenn Lille mindestens einen Zähler einfährt.

Die letzten beiden Duelle

12. Spieltag, 2018/19: Paris St. Germain – OSC Lille 2:1 (0:0) Tore: Mbappé, Neymar – Pépé

24. Spieltag, 2017/18: OSC Lille – Paris St. Germain 0:3 (0:1) Tore: Yuri, Neymar, Lo Celso

Die voraussichtlichen Aufstellungen

Lille: Maignan – Celik, José Fonte, Soumaoro, Koné – Thiago Mendes, Thiago Maia – Pepé, Ikoné, J. Bamba – Remy

PSG: Buffon – Dagba , Thiago Silva , Kimpembe , Kurzawa – Dani Alves , Paredes , Verratti , Juan Bernat – Mbappé , Choupo-Moting

Am Boden war Kylian Mbappé in dieser Saison selten zu sehen. Der PSG-Stürmer führt die Torjägerliste der Ligue 1 mit 27 Treffern souverän an.

Mitten drin im Geschehen mit der bwin Sportwetten-App: Hier warten mehr Wetten als bei jedem anderen Anbieter. Umfassende Fußball-Statistiken liefern die dazugehörigen Informationen. Extra-schneller Wettabschluss garantiert! Jetzt downloaden!

X