Nowitzki & Co.: Das sind die deutschen Top-Verdiener des Sports

Nowitzki & Co.: Das sind die deutschen Top-Verdiener des Sports

NBA-Shootingstar Dennis Schröder ist erst 23 Jahre alt und trotzdem gehört der Basketballer von den Atlanta Hawks nach seiner Vertragsverlängerung zu den deutschen Top-Verdienern in der Welt des Sports. Nur 4 Deutsche verdienen mehr als Schröder in der NBA. Wir stellen Euch die Top 10-Rangliste der bestverdienen deutschen Sportler vor.

 10.Ilkay Gündogan: Seit seinem Wechsel im Sommer zu Manchester City streicht der ehemalige BVB-Spieler rund € 13 Mio. im Jahr ein. Sein Kontrakt bei den Skyblues läuft für 4 Jahre.

 9.Bastian Schweinsteiger: Ebenfalls in Manchester beheimatet ist Bastian Schweinsteiger. Der Kicker von United kassiert bei den Red Devils ein Gehalt von jährlich € 14 Mio. Und das obwohl der Mittelfeldspieler in dieser Saison noch keine einzige Minute für Man Utd. auflief. So kann man mal sein Geld verdienen.

8.Martin Kaymer: Auch der beste deutsche Golfer kann sich nicht über seine jährlichen Einkünfte beschweren. Der gebürtige Düsseldorfer, der noch immer in der Region lebt, verdient rund € 15 Mio. Allerdings ist sein Salär stark von den Erfolgen auf der Tour abhängig.

7.Thomas Müller: Über ein ähnliches Jahresgehalt darf sich auch Bayern-Kicker Thomas Müller freuen. Der Ur-Bayer galt lange Zeit als deutscher Bestverdiener unter den Fußballern. Mittlerweile haben einige Kollegen aufgeschlossen bzw. sind sogar vorbeigezogen.

6.Manuel Neuer: Der FC Bayern ist und bleibt ein spendabler Arbeitgeber. Ebenso wie Thomas Müller kassiert Welttorhüter Manuel Neuer beim deutschen Rekordmeister € 15 Mio. jährlich. Auf dem Platz ist der 30-Jährige für die Münchner jedoch unbezahlbar.

schroeder
Er ist mit 23 Jahren der jüngste Sportler in den Top 10 – Dennis Schröder

5.Dennis Schröder: Erst 23 Jahre alt und trotzdem schon ein Jahresgehalt von € 16 Mio. Der neue 4-Jahres-Vertrag bringt Dennis Schröder insgesamt sogar € 70 Mio. ein. Die restlichen € 6 Mio. sind erfolgsabhängige Prämien.

4.Toni Kroos: Auch Toni Kroos hat erst vor kurzer Zeit seinen Vertrag bei seinem Arbeitgeber Real Madrid verlängert. Und das zu verbesserten Konditionen! Insgesamt soll der gebürtige Greifswalder nun fast zu den Superstars Cristiano Ronaldo und Gareth Bale aufgeschlossen haben und rund € 20 Mio. pro Jahr verdienen. Das ist der beste Kontrakt, den je ein deutscher Fußballer abgeschlossen hat.

3.Nico Rosberg: Über das Gehalt der Fußballer lacht sich Nico Rosberg kaputt. Mit € 22 Mio. verdient er deutlich mehr als alle Bundesliga-Kicker. Aktuell steht der Mercedes-Pilot vor seinem ersten WM-Titel. Bis jetzt reichte das Jahresgehalt auch ohne Boni für Platz 3.

2.Dirk Nowitzki: Er ist die deutsche Basketball-Legende schlechthin. Dementsprechend entlohnt wird Dirk Nowitzki von seinem Klub, den Dallas Mavericks. Rund € 24 Mio. streicht er jährlich für seine Künste mit dem Basketball ein.

1.Sebastian Vettel: Mit großem Abstand ist Sebastian Vettel Top-Verdiener unter den deutschen Sportlern. Seit seinem Wechsel im Jahr 2015 zu Ferrari soll er rund € 36 Mio. pro Jahr (!) kassieren. Dafür muss Gündogan – immerhin Zehnplatzierter dieses Ranking – fast 3 Jahre Fußballspielen.

vettel
Keiner verdient so viel wie er – Sebastian Vettel kassiert bis zu € 36 Mio. jährlich
X