Niederlande - Tschechien: Präsentiert sich die Elftal weiter torhungrig?

Niederlande – Tschechien: Präsentiert sich die Elftal weiter torhungrig?

Zum 3. Mal kommt es bei einer EM (alle EM Wetten) zum Duell dieser beiden Nationen. Allerdings trafen Elftal und Reprezentace noch nie in einem K.O.-Spiel aufeinander. Oranje geht als Favorit in die Partie, schließlich avancierte die Mannschaft von Trainer Frank de Boer zum offensivstärksten Team der Vorrunde. Müssen sich auch Patrick Schick und Co. der holländischen Angriffspower ergeben? Unsere Wett-Vorschau für Niederlande – Tschechien:

Anstoß: Sonntag, 27.06.2021 – 18:00 Uhr

Stadion: Ferenc-Puskas-Stadion, Budapest

TV: ARD, Magenta TV

Als eine von 3 Mannschaften marschierten die Niederlande mit 3 Siegen souverän durch die Gruppenphase. Vor allem die Offensive wusste zu überzeugen. Mit 8 Treffern stellt die Elftal den besten Angriff der bisherigen EM, in jeder Partie trafen Memphis Depay und Co. mindestens doppelt. Jetzt kommt es in der 1. K.O.-Runde zum Kräftemessen mit Tschechien, die das Achtelfinal-Ticket als einer der besten Gruppendritten buchten.

10 Mal trafen die beiden Nationen bislang in einem Pflichtspiel aufeinander. Die Bilanz spricht mit 5 Siegen gegenüber 2 Unentschieden und 3 Niederlagen überraschend für die Tschechen. Dazu kommt ein weiteres Remis im bisher einzigen Freundschaftsspiel. Bei großen Turnieren ist die Bilanz ausgeglichen. Bei der EM 2004 behielt Oranje in der Vorrunde die Oberhand, 4 Jahre zuvor nutzen die Niederlade bei der Heim-EM den Heimvorteil.

Dein Startvorteil: Die 100 Euro-Jokerwette!

Auf beiden Seiten ruhen die Hoffnungen auf einem Angreifer. Hollands Memphis Depay und Tschechiens Patrick Schick haben jeweils bereits 3 Treffer auf ihrem Konto. Besonders beeindruckend: Schick erzielte alle bisherigen Treffer seiner Mannschaft bei diesem Turnier. Sollten Mathijs de Ligt und Stefan de Vrij den Leverkusen-Stürmer an die Kette legen können, sind die Aussichten von Oranje auf das Viertelfinale gut. Die Niederlande standen letztmals 2008 bei einer EM in der Runde der letzten 8, Tschechien 2012.

Niederlande – Tschechien Wetten

Oranje gewann bei diesem Turnier bislang jede Partie und traf dabei immer mindestens doppelt. Niederlande gewinnt und mehr als 2,5 Tore im Spiel! 2.50

Bei dieser EM ging die Elftal immer mit einer Führung in die Pause und gewann letztendlich auch. Halbzeit und Endstand für die Niederlande! Quote 2.65

Die Reprezentace verlor nur 3 von bislang 11 Duellen mit Oranje, holte in Pflichtspielen sogar 5 Siege. Doppelte Chance: Tschechien verliert nicht! Quote 2.15

Nur ein einziges Duell zwischen beiden Nationen endete torlos. Im Schnitt fielen exakt 3 Treffer in den restlichen 10 Vergleichen. Mehr als 2,5 Tore! Quote 1.85

Die letzten Duelle

Oktober 2015, Rückspiel EM-Qualifikation: Niederlande – Tschechien 2:3 (0:2), Tore: Huntelaar, Van Persie – Kaderabek, Sural, Van Persie (ET)

September 2014, Hinspiel EM-Qualifikation: Tschechien – Niederlande 2:1 (1:0), Tore: Dockal, Pilar – De Vrij

Die voraussichtlichen Aufstellungen

NED: Stekelenburg – De Vrij, Blind, De Ligt – Dumfries, De Roon, De Jong, Wijnaldum, Van Aanholt – Depay, Weghortst

CZE: Vaclik – Coufal, Celustka, Kalas, Boril – Soucek, Holes – Masopust, Darida, Jankto – Schick

Patrick Schick ist der Torgarant der Tschechen.

Mittendrin im Geschehen mit der bwin Sportwetten-App: Hier warten mehr Wetten als bei jedem anderen Anbieter. Umfassende Fußball-Statistiken liefern die dazugehörigen Informationen. Extra-schneller Wettabschluss garantiert!

X