MSV Duisburg - Arminia Bielefeld: Endspiel für die Zebras

MSV Duisburg – Arminia Bielefeld: Endspiel für die Zebras

Der MSV Duisburg kämpft im Montagsspiel der 2. Bundesliga gegen Arminia Bielefeld ums Überleben. Nur ein Sieg hilft den Zebras weiter. Die Ostwestfalen sind schwer einzuschätzen, zeigten in den letzten Wochen überhaupt keine Tendenz. Unsere Vorschau zu MSV Duisburg – Arminia Bielefeld.

Anstoß: Montag, 29.04.2019, 20:30 Uhr

Stadion: Schauinsland-Reisen-Arena, Duisburg

TV: Sky

Der 1:0-Sieg des FC Ingolstadt gegen Dynamo Dresden am Freitag dürfte in Duisburg auch die letzten Sinne geschärft haben. 5 Punkte Rückstand sind es auf den Relegationsplatz 16. Gewinnt Magdeburg gegen Fürth könnten es am Sonntag 6 Zähler sein. Das Erreichen des rettenden Ufers auf Platz 15 scheint derzeit nicht mehr realistisch. Auch weil der MSV nur einen Sieg aus den letzten 10 Spielen holte, sieht die Lage für die schlechteste Heimelf der Liga nicht gut aus. All diese Zahlen und Faktoren müssen ausgeblendet werden, das Spiel wie ein Endspiel bestritten werden. Immerhin konnten die Meidericher in dieser Saison schon 2 Mal gegen den DSC gewinnen. Im Hinspiel gelang auf der Alm ein 1:0. In der 2. Runde des DFB-Pokals siegten sie in Ostwestfalen gar mit 3:0.

Bei den Ostwestfalen trudelt die Saison zu Ende. Die Arminia wird die Spielzeit aller Voraussicht nach zwischen Platz 9 und 13 beenden. In den letzten 9 Spielen wiederholten sich weder Sieg, Remis oder Niederlage. Folglich ist aus 3 Siegen, 3 Remis und 3 Niederlagen nicht viel abzulesen.

MSV Duisburg – Arminia Bielefeld Quoten

Bei Arminia wechseln sich wie erwähnt die Ergebnisse ab. Nach der Niederlage gegen Ingolstadt wäre dann jetzt wieder ein Sieg oder Remis fällig. Bielefeld verliert nicht – Quote 1.45. An der Offensive soll es nicht hapern. In jedem der 16 letzten Spiele gelangen Fabian Klos und Co. mindestens ein Tor. So auch in Duisburg? Quote 1.22. Allerdings traf in den letzten 6 Spielen auch immer der Gegner. Beide Teams netzen ein – Quote 1.50.

Dein Startvorteil: Die 100 Euro-Jokerwette!

Heimspiele sind für den MSV nicht unbedingt ein Vorteil. Trotzdem schossen sie in 5 der letzten 6 Spiele in der heimischen Arena mindestens 2 Treffer. Duisburg erzielt mehr als 1,5 Tore – Quote 2.10. Die Abwehr macht aber generell keinen guten Eindruck. 14 Gegentore in den letzten 4 Spielen sind der Beweis. Insgesamt kommen die letzten 4 Spiele mit MSV-Beteiligung auf einen Toreschnitt von 5,5. Es fallen mehr als 4,5 Tore am Montagabend – Quote 4.25 (Alle Wetten zur 2. Bundesliga).

Die letzten beiden Duelle

14. Spieltag, Saison 2018/19, Arminia Bielefeld – MSV Duisburg 0:1 (0:0), Tor: Engin

DFB Pokal, 2. Runde, Saison 2018/19, Arminia Bielefeld – MSV Duisburg 0:3 (0:3), Tore: Verhoek, Schnellhardt, Souza

Die voraussichtlichen Aufstellungen

MSV: Wiedwald – Wiegel, Bomheuer, Nauber, Wolze – Albutat – Oliveira Souza, Schnellhardt, Nielsen, Stoppelkamp – Iljutcenko

DSC: Ortega – Brunner, Behrendt, Börner, Hartherz – Prietl – Yabo, Seufert – Edmundsson, Klos, Voglsammer


MSV Duisburg
Cauly Oliveira Souza (links) und Ahmet Engin haben in dieser Saison schon für den MSV gegen Bielefeld getroffen.

Mittendrin im Geschehen mit der bwin Sportwetten-App: Hier warten mehr Wetten als bei jedem anderen Anbieter. Umfassende Fußball-Statistiken liefern die dazugehörigen Informationen. Extra-schneller Wettabschluss garantiert! Jetzt downloaden!

X