Marco Reus: In der Form seines Lebens

Marco Reus: In der Form seines Lebens

Borussia Dortmund ist die Mannschaft der Stunde in der Fußball-Bundesliga (alle Bundesliga Wetten). Mit 6 Siegen und 2 Unentschieden grüßt der BVB von der Tabellenspitze. Überragende 27 Tore hat Schwarz-Gelb in 8 Partien erzielt. Großen Anteil daran hat Marco Reus. In der Liga gehen 5 Treffer und 6 Assists auf das Konto des Kapitäns. Besser ist der 29-Jährige noch nie in eine Saison gestartet.

Statistiken lügen nicht. Im Fall von Marco Reus beweisen sie die Wichtigkeit des Offensivspielers für seine Mannschaft. Alle 62 Minuten ist der BVB-Kapitän an einem Treffer seines Teams beteiligt. Ein überragender Wert! Und ein Schlag ins Gesicht für alle Kritiker, die den verletzungsgeplagten Akteur bereits abgeschrieben haben.

Bild-Schlagzeile beflügelt

Es ist noch gar nicht lange her, da gab es Kritik für Marco Reus. Die Bild-Zeitung titelte am 21. September: „Rakete Reus in der Mini-Krise.“ Diese Schlagzeile ist der beste Beweis, wie schnell im heutigen Journalismus die Stimmungslage wechselt. Nach seinen Treffern im Pokal gegen Greuther Fürth (2:1) und zum Liga-Auftakt gegen Leipzig (4:1) blieb Reus inklusive der Champions League 3 Partien ohne Scorerpunkt. Und schon schreibt Deutschlands größtes Boulevard-Blatt von einer Krise. Absurd!

Es zeigt allerdings auch, wie hoch die Erwartungshaltung am gebürtigen Dortmunder ist. Die passende Antwort gab der BVB-Akteur auf dem Platz. Im Anschluss dieser Schlagzeile traf Reus in den folgenden 6 Pflichtspielen 5-mal und legte 6 weitere Treffer vor. Insgesamt kommt er in dieser Saison bereits auf 7 Pflichtspieltreffer und 8 Assists. In seiner bisherigen Karriere war er zum Start einer Spielzeit nie effektiver.

Gründe für seine gute Form

Der Höhenflug des 29-Jährigen hat einige Gründe. Ein großer ist natürlich Trainer Lucien Favre. Schon zu Gladbach-Zeiten schenkte der Schweizer Coach seinem Schützling das volle Vertrauen. Unter ihm gelang Reus der Durchbruch in der Bundesliga und die Entwicklung zu einem der besten Spieler Deutschlands. Die Statistik beweist, dass es zwischen Trainer und Spieler richtig gut läuft. In 62 Spielen, in denen Favre der Trainer von Reus war, erzielte der Nationalspieler 36 Tore und bereitete 35 weitere Treffer vor.

Weitere Gründe für seine Leistungsexplosion sind seine Ernennung zum BVB-Kapitän und sein privates Glück. Mit der Binde um den Arm ist jetzt auch ersichtlich, dass Reus eine Führungspersönlichkeit bei der Borussia ist. Er übernimmt Verantwortung und scheut sich auch nicht davor, Dinge klar anzusprechen. Seine öffentlichen Worte an TV-Experte Lothar Matthäus, als dieser wieder einmal Kritik an Mario Götze äußern wollte, kamen im Lager der Schwarz-Gelben sehr gut an. Es ist für jedermann erkennbar, dass Reus gereift ist – als Spieler auf dem Platz, aber auch abseits des grünen Rasens. Dass er nun auch noch mit Freundin Scarlett Gartmann sein erstes Kind erwartet, ist die Krönung seiner guten Persönlichkeitsentwicklung.

Mitten drin im Geschehen mit der bwin Sportwetten-App: Hier warten mehr Wetten als bei jedem anderen Anbieter. Umfassende Fußball-Statistiken liefern die dazugehörigen Informationen. Extra-schneller Wettabschluss garantiert! Jetzt downloaden.

X