Manchester United – RSC Anderlecht: Old Trafford uneinnehmbar?

Manchester United – RSC Anderlecht: Old Trafford uneinnehmbar?

Rückspiel im Viertelfinale der Europae League. Obwohl der RSC Anderlecht dem ruhmreichen Manchester United im Hinspiel ein 1:1 abtrotzen konnte, sind die Red Devils der große Favorit. Das liegt nicht nur an der höheren Qualität im Kader, sondern vor allem daran, die United seit Anfang September 2016 kein Heimspiel mehr verloren hat. Unter José Mourinho gab es insgesamt erst eine einzige Niederlage im Old Trafford.

Anstoß: Donnerstag, 20.04.2017 – 21:05 Uhr

Stadion: Old Trafford, Manchester

TV: Sky

Manchester United – RSC Anderlecht ist auf dem Papier eine klare Geschichte. Auf der einen Seite der englische Rekordmeister, einer der größten und bekanntesten Klubs der Welt mit einem Gesamt-Kaderwert von € 466 Mio. Dem gegenüber die belgische Talentschmiede mit einem Durchschnittsalter von 24 Jahren und einem Wert von € 100 Mio.

Das Hinspiel zeigte allerdings, dass die Verhältnisse auf dem grünen Rasen keinesfalls so klar sind. Zwar war Manchester über die gesamte Spielzeit die etwas bessere Mannschaft, musste sich am Ende aber mit einem 1:1 zufriedengeben. Trotzdem spricht die Ausgangslage für die Red Devils. Aufgrund der Auswärtstorregel muss Anderlecht mindestens ein Tor schießen. Das ist kein leichtes Unterfangen. In den bisherigen 5 Heimspielen der diesjährigen Europa League blieb Manchester 4 Mal ohne Gegentor. Die Belgier benötigen für das Weiterkommen bei den heimstarken Engländern einen Kraftakt.

Quoten und Wetten für Manchester United

Pünktlich zur heißen Saisonphase ist United in einer starken Verfassung. Das untermauerte der Sieg in der Liga am Ostersonntag gegen Tabellenführer Chelsea (2:0). Im Monat April holte das Team von José Mourinho aus 5 Pflichtspielen 3 Siege und 2 Remis. Dabei kassierte die Mannschaft nur 2 Gegentore. Manchester United gewinnt zu Null! Quote 1.95

Verlassen können sich die Red Devils wie immer auf Zlatan Ibrahimovic. Der Schwede erzielte bereits 28 Pflichtspiel-Treffer und traf in der Europa League bereits 5 Mal. Gegen Chelsea schmorte er zuletzt allerdings 90 Minuten auf der Bank. Dementsprechend motiviert dürfte der 35-Jährige gegen Anderlecht sein. Ibrahimovic trifft! Quote 1.45

Quoten und Wetten für den RSC Anderlecht

Die Belgier wollen trotz der schweren Aufgabe das Wunder schaffen. An Selbstbewusstsein mangelt es der Truppe von René Weiler nicht. Die Bilanz im Kalenderjahr 2017 lautet: 11 Siege, 4 Remis und 2 Niederlagen. Anderlecht verliert das Spiel nicht! Quote 3.75

Anderlecht benötigt mindestens ein Tor um Weiterzukommen. Die bisherige EL-Bilanz macht Mut. In den bisherigen 5 Auswärtsspielen der diesjährigen Europa League erzielte der RSC immer mindestens einen Treffer. Auch dieses Mal? Anderlecht gelingt ein Tor! Quote 1.95

Die letzten Duelle

Viertelfinal-Hinspiel Europa League 2016/17: RSC Anderlecht – Manchester United 1:1 (Torschützen: Dendoncker; Mkhitaryan)

5. Spieltag Champions League 2000/01: RSC Anderlecht – Manchester United 2:1 (Torschützen: 2x Radzinski; Irwin)

X