Manchester United - Manchester City: Fortsetzung der Auswärtssiege?

Manchester United – Manchester City: Fortsetzung der Auswärtssiege?

Derbytime in Manchester! Die Red Devils fordern die Skyblues. Das Heimteam braucht im Kampf um die Champions League dringend Punkte. Ob das Heimrecht in diesem Fall aber ein Vorteil ist? In den letzten 8 Manchester-Derbys in der Liga gewann 6 Mal das jeweilige Auswärtsteam. Unsere Wett-Vorschau für Manchester United – Manchester City:

Anstoß: Sonntag, 08.03.2020 – 17:30 Uhr

Stadion: Old Trafford, Manchester

TV: Sky

Manchester United steckt mitten im Kampf um die Champions-League-Plätze. Dass die Red Devils ein gehöriges Wort um die Königsklasse mitreden, verdanken sie guten Resultaten in den letzten Wochen. Seit 4 Partien ist die Mannschaft von Trainer Ole Gunnar Solskjaer ungeschlagen (2 Siege, 2 Unentschieden). Nur zwischen Spieltag 12 und 17 blieb der Rekordmeister in dieser Saison länger ohne Niederlage. Der Rückstand auf Platz 4, aktuell belegt vom FC Chelsea, beträgt noch 3 Punkte.

Stadtrivale Manchester City hat in der Premier League (alle Premier League Wetten) nur noch wenig Druck. Der amtierende Meister liegt auf Rang 2 – jenseits von Gut und Böse. Der Rückstand auf Tabellenführer Liverpool beträgt 22 Punkte, der Vorsprung auf einen Nicht-Champions-League-Platz 15 Zähler. Die Skyblues richten in der restlichen Saison den Fokus auf die Pokalwettbewerbe (FA Cup und Königsklasse). Die Liga will Pep Guardiola aber trotzdem nicht abschenken, erst Recht nicht im Derby. In dieser Saison verlor City bereits 2 von 3 Stadtduellen (Liga und League Cup).

Dein Startvorteil: Die 100 Euro-Jokerwette!

Kurios: Der Heimvorteil war im Manchester-Derby zuletzt kein Faktor. 6 der vergangenen 8 Ligaspiele zwischen United und City entschied das jeweilige Auswärtsteam für sich. In dieser Zeit gab es nur einen Heimsieg und ein Unentschieden. Auch im diesjährigen League Cup gab es zwischen beiden Teams nur Auswärtssiege. Kein gutes Omen für die Red Devils …

Manchester United – Manchester City Wetten

United ist seit 4 Spielen ungeschlagen. Nur Burnley und Arsenal weisen aktuell eine längere Serie ohne Niederlage vor. Doppelte Chance: Man Utd. verliert nicht! Quote 2.40

Die Skyblues holten aus den letzten 4 Partien 3 Siege – allesamt ohne Gegentor. Man City gewinnt zu Null! Quote 2.70

In 7 der letzten 8 Ligaduelle zwischen beiden Klubs gab es einen Sieger. Dabei betrug die Differenz 5 Mal exakt ein Tor. Ein Team gewinnt mit genau einem Treffer Unterschied! Quote 2.55

Tore auf beiden Seiten? Laut der jüngsten Resultate nicht. Bei City-Partien fielen in den letzten 4 Partien nie Tore auf beiden Seiten, bei United-Spielen nur einmal. Es treffen nicht beide Teams! Quote 1.72

Die letzten beiden Duelle

Saison 2019/20, Halbfinale League Cup, Rückspiel: Manchester City – Manchester United 0:1 (0:1), Tor: Matic

Saison 2019/20, Halbfinale League Cup, Hinspiel: Manchester United – Manchester City 1:3 (0:3), Tore: Rashford – B. Silva, Mahrez, Eigentor Perreira

Die voraussichtlichen Aufstellungen

MUFC: De Gea – Wan-Bissaka, Maguire, Lindelöf, Shaw – Fred, Matic, McTominay – Fernandes – Martial, Rashford

MCFC: Ederson – Walker, Otamendi, Fernandinho, Mendy – D. Silva, Gündogan, De Bruyne – Sterling, Agüero, Mahrez

Sergio Agüero erzielte in 12 Einsätzen gegen Man Utd. bereits 9 Treffer.

Mitten drin im Geschehen mit der bwin Sportwetten-App: Hier warten mehr Wetten als bei jedem anderen Anbieter. Umfassende Fußball-Statistiken liefern die dazugehörigen Informationen. Extra-schneller Wettabschluss garantiert!

X