Manchester United im Klub der elitären 5

Manchester United im Klub der elitären 5

Manchester United hat die Europa League gewonnen. Damit vervollständigten die Red Devils ihre Jagd nach dem noch fehlenden Europapokal. Nur 4 weitere Klubs konnten bislang sowohl die Champions League (Pokal der Landesmeister), die Europa League (UEFA Cup) und den Pokal der Pokalsieger gewinnen.

Dank der Tore von Paul Pogba und Henrikh Mkhitaryan besiegte Manchester United im Endspiel der Europa League Ajax Amsterdam mit 2:0. Für die Engländer war es bereits der 8. internationale Titel. Die Europa League bzw. dessen Vorgänger UEFA Cup gewannen die Red Devils allerdings zum ersten Mal. Damit vervollständigte United die Trophäensammlung, denn dieser Titel fehlte noch in der Vitrine des englischen Rekordmeisters.

Nur 5 Klubs konnten bislang jeden der 3 großen Europapokale – die Champions League (Pokal der Landesmeister), die Europa League (UEFA Cup) und den Pokal der Pokalsieger – gewinnen. Manchester United ist der neueste Klub in diesem elitären Kreis.

Diese 5 Klubs gewannen alle 3 großen Europapokale

Manchester United:

Europapokal der Landesmeister bzw. Champions League (1968,1999, 2008)

UEFA-Cup bzw. Europa League (2017)

Pokal der Pokalsieger (1991)

Ajax Amsterdam:

Europapokal der Landesmeister bzw. Champions League (1971, 1972, 1973,1995)

UEFA-Cup bzw. Europa League (1992)

Pokal der Pokalsieger (1987)

Juventus Turin:

Europapokal der Landesmeister bzw. Champions League (1985, 1996)

UEFA-Cup bzw. Europa League (1977, 1990, 1993)

Pokal der Pokalsieger (1984)

Bayern München:

Europapokal der Landesmeister bzw. Champions League (1974, 1975, 1976, 2001, 2013)

UEFA-Cup bzw. Europa League (1996)

Pokal der Pokalsieger (1967)

FC Chelsea:

Europapokal der Landesmeister bzw. Champions League (2012)

UEFA-Cup bzw. Europa League (2013)

Pokal der Pokalsieger (1971, 1999)

Als einzige Nation gelang 2 englischen Mannschaften dieses Kunststück. Manchester United gewann direkt das erste Finale im Wettbewerb der Europa League, andere europäische Klubs ließen bereits zahlreiche Chancen verstreichen, um dem elitären Klub der 3 Europapokal-Gewinner beizutreten.

Diese Klubs verpassten den Sprung in die Liste der 3 Europapokal-Gewinner

Borussia Dortmund

Der BVB verlor 2002 das UEFA-Cup-Finale gegen Feyenoord.

Europapokal der Landesmeister bzw. Champions League (1997)

Pokal der Pokalsieger (1966)

Der BVB verlor 2 Mal das Endspiel im UEFA-Cup (1993, 2002)

FC Liverpool

Europapokal der Landesmeister bzw. Champions League (1977, 1978, 1981, 1984, 2005)

Europa League bzw. UEFA-Cup (1973, 1976, 2001)

Der FC Liverpool verlor einmal das Endspiel um den Pokal der Pokalsieger (1966)

Real Madrid

Europapokal der Landesmeister bzw. Champions League (1956, 1957, 1958, 1959, 1960, 1966, 1998, 2000, 2002, 2014, 2016)

Europa League bzw. UEFA-Cup (1985, 1986)

Real verlor zweimal das Endspiel um den Pokal der Pokalsieger (1971,1983)

Atletico Madrid

Europa League bzw. UEFA-Cup (2010, 2012)

Pokal der Pokalsieger (1962)

Atletico verlor zweimal das Endspiel um die Champions League (2014, 2016)

FC Porto

Europapokal der Landesmeister bzw. Champions League (1987, 2004)

Europa League bzw. UEFA-Cup (2003, 2011)

Porto verlor einmal das Endspiel um den Pokal der Pokalsieger (1984)

X