Chelsea - Manchester United Premier League 2020/21

Chelsea – Manchester United: Bilanz zwischen Tuchel und Solskjaer ist ausgeglichen

Thomas Tuchel ist verantwortlich für den Aufschwung von Chelsea. Seitdem der Deutsche an der Seitenlinie steht, holten die Londoner in der Premier League (alle Premier League Wetten) 14 von 18 möglichen Punkten. Gegen die Red Devils warten die Blues seit 6 Ligaspielen auf einen Sieg. Reißt unter dem neuen Trainer die Durststrecke? 2 Erfolgen gegen United und Ole Gunnar Solskjaer stehen 2 Niederlagen für den 47-Jährigen gegenüber. Unsere Wett-Vorschau für Chelsea – Manchester United:

Anstoß: Sonntag, 28.02.2021 – 17:30 Uhr

Stadion: Stamford Bridge, London

TV: Sky

4 Siege, 2 Unentschieden, 8:2 Tore – der Start von Thomas Tuchel in der Premier League ist gelungen. Der ehemalige Bundesliga-Trainer kletterte mit Chelsea von Tabellenplatz 8 auf Rang 5, der Rückstand zu den Champions-League-Plätzen beträgt nur noch 2 Zähler. Für die Blues stehen spannende Wochen auf dem Programm. Nach dem Duell mit Manchester United warten mit Everton und Liverpool 2 weitere Konkurrenten im Kampf um die Königsklasse. Spätestens dann werden die Londoner wissen, wohin die Reise in dieser Saison gehen wird.

Manchester United ist der erste Verfolger von Tabellenführer Manchester City. Bei bereits 10 Punkten Rückstand sind die Hoffnungen auf den Meistertitel bei den Red Devils aber nur sehr gering. Das Ziel des Rekordmeisters ist die Qualifikation zur Königsklasse – und da befindet sich das Solskjaer-Team auf einen guten Weg. Seit 5 Partien ist United ungeschlagen, in den letzten 20 Ligaspielen setzte es nur 2 Niederlagen. Insgesamt kassierte Manchester in dieser PL-Saison 4 Niederlagen – alle daheim. Auswärts sind die Red Devils als einziges Team der Liga noch ohne Pleite.

Dein Startvorteil: Die 100 Euro-Jokerwette!

Bereits 188 Mal trafen die beiden Klubs in einem Pflichtspiel aufeinander. 78 Mal siegte Manchester, 54 Mal Chelsea, 56 Duelle endeten mit einem Remis. Thomas Tuchel trifft erstmals im Ligabetrieb auf United, kreuzte mit dem englischen Rekordmeister und dessen Trainer Ole Gunnar Solskjaer aber bereits 4 Mal in der Königsklasse die Klingen. Beide gewannen je 2 Mal. Interessant: Immer war das jeweilige Auswärtsteam siegreich.

Chelsea – Manchester United Wetten

Tuchel gegen Solskjaer – in 4 von 4 Duellen gewann das Gästeteam und traf dabei immer mindestens doppelt. Manchester erzielt mehr als 1,5 Tore! Quote 2.75

Immer wenn diese beiden Trainer aufeinander trafen, ging das jeweilige Auswärtsteam mit 1:0 in Führung. Setzt sich diese Serie fort? Manchester erzielt das 1. Tor! Quote 2.25

Die Statistik spricht nicht dafür, dass der Ball auf beiden Seiten im Netz zappelt. In 5 von den 6 bisherigen PL-Partien von Tuchel sowie in den letzten 3 Liga-Duellen zwischen beiden Klubs war das  nicht der Fall. Es treffen nicht beide Teams! Quote 2.05

Die Blues absolvierten bislang 8 Pflichtspiele in Liga, FA Cup und Champions League unter Tuchel. Dabei holte der Klub 6 Siege und 2 Unentschieden. Satte 6 Mal blieb das Team dabei ohne Gegentor. Chelsea gewinnt zu Null! Quote 3.80

Die letzten Duelle

Saison 2020/21, 6. Spieltag: Manchester United – Chelsea 0:0

Saison 2019/20, 26. Spieltag: Chelsea – Manchester United 0:2 (0:1), Tore: Martial, Maguire

Die voraussichtlichen Aufstellungen

CFC: Kepa – Azpilicueta, Rüdiger, Christensen – James, Jorginho, Kanté, Alonso – Pulisic, Ziyech – Werner

MUFC: De Gea – Wan-Bissaka, Lindelöf, Maguire, Shaw – Matic, Fred – Greenwood, Fernandes, Rashford – Martial

Hat aus Man Utd. wieder eine Spitzenmannschaft gemacht - Trainer Ole Gunnar Solskjaer
Hat aus Man Utd. wieder eine Spitzenmannschaft gemacht: Trainer Ole Gunnar Solskjaer

Mittendrin im Geschehen mit der bwin Sportwetten-App: Hier warten mehr Wetten als bei jedem anderen Anbieter. Umfassende Fußball-Statistiken liefern die dazugehörigen Informationen. Extra-schneller Wettabschluss garantiert!

X