AS Rom - Manchester United: Nur noch Formsache für die Red Devils

AS Rom – Manchester United: Nur noch Formsache für die Red Devils

Die Giallorossi brauchen im Halbfinal-Rückspiel der Europa League (alle Europa League Wetten) ein Wunder. Mit 4 Treffern Unterschied müssen die Italiener gewinnen. Das scheint aktuell gegen die Red Devils unmöglich. Die Engländer sind im Wettbewerb noch ungeschlagen (5 Siege, 2 Unentschieden) und kassierten in diesen 7 Partien lediglich 3 Gegentore. Unsere Wett-Vorschau für AS Rom – Manchester United:

Anstoß: Donnerstag, 06.05.2021 – 21:00 Uhr

Stadion: Stadio Olimpico, Rom

TV: DAZN

Manchester United steht mit 1,5 Beinen im Finale der Europa League. Es wäre nach 2016/17 die 2. Endspiel-Teilnahme in diesem Wettbewerb. Die Red Devils müssten eine rabenschwarzen Tag erwischen, um den 6:2-Vorsprung aus dem Hinspiel noch zu verspielen. Die Form, die die Mannschaft von Ole Gunnar Solskjaer im Kalenderjahr 2021 an den Tag legt, lässt daran zweifeln. United verlor wettbewerbsübergreifend nur 3 von 29 Pflichtspielen – und nie mit mehr als 2 Treffern Differenz.

Die Roma muss mindestens 4 eigene Treffer erzielen und mit mindestens 4 Toren Unterschied gewinnen. 4:0 und 5:1 würden zum Weiterkommen reichen. Das ist gegen die beste Defensive dieser EL-Saison eine schier unmöglich Aufgabe. Oder? In der italienischen Hauptstadt klammern sich Spieler, Verantwortliche und Fans an das Champions-League-Viertelfinale 2017/18, als die Giallorossi den FC Barcelona nach einer 4:1-Hinspiel-Niederlage noch mit einem 3:0 im Rückspiel eliminierte.

Dein Startvorteil: Die 100 Euro-Jokerwette!

Zum 7. Mal treffen die beiden Vereine aufeinander. Die Bilanz spricht mit 5 Siegen gegenüber einem Unentschieden und einer Pleite klar für United. Noch nie erzielte die Roma mehr als 2 Tore in einem Spiel gegen die Red Devils, im eigenen Stadion wurde nur einer von bislang 3 Vergleichen gewonnen. Während Manchester die letzten 4 K.O.-Duelle gegen italienische Gegner gewann, verlor die Roma die vergangenen 7 K.O.-Duelle gegen englische Vereine.

AS Rom – Manchester United Wetten

6 Mal trafen die beiden Klubs bislang aufeinander, 5 Mal ging United mit 1:0 in Führung. Manchester erzielt das 1. Tor des Spiels! Quote 1.60

3 Mal duellierten sich beide Klubs im Stadio Olimpico, immer fiel exakt ein Treffer in der 1. Halbzeit. Weniger als 1,5 Tore in der 1. Hälfte! Quote 1.60

Nach dem Abstieg aus der CL absolvierte United in der Europa League in dieser Saison bislang 3 Auswärtsspiele. Immer gewann das Solskjaer-Team dabei ohne Gegentor. Manchester siegt zu Null! Quote 3.80

Die Italiener sind daheim noch ungeschlagen, holten aus 6 Heimspielen 4 Siege und 2 Unentschieden. Doppelte Chance: Rom verliert nicht! Quote 1.90

Die letzten Duelle

2020/21, Halbfinal-Rückspiel Europa League: Manchester United – AS Rom 6:2 (1:2), Tore: 2x Cavani, 2x Fernandes, Pogba, Greenwood – Pellegrini, Dzeko

2007/08, Viertelfinal-Rückspiel Champions League: Manchester United – AS Rom 1:0 (0:0), Tor: Tevez

Die voraussichtlichen Aufstellungen

ASR: Mirante – Mancini, Smalling, Kumbulla – Karsdorp, Villar, Cristante, Bruno Peres – Mkhitaryan, Pellegrini – Mayoral

MUFC: De Gea – Wan-Bissaka, Lindelöf, Maguire, Alex Telles – Van de Beek, Matic – Greenwood, Fernandes, James – Cavani

Borja Mayoral AS Roma Europa League Torschützenkönig
Traf in 12 Einsätzen in dieser EL-Saison bislang 7 Mal: Borja Mayoral.

Mittendrin im Geschehen mit der bwin Sportwetten-App: Hier warten mehr Wetten als bei jedem anderen Anbieter. Umfassende Fußball-Statistiken liefern die dazugehörigen Informationen. Extra-schneller Wettabschluss garantiert!

X